Windows 10 started während Neuinstallation das alte Betriebssystem

KarlsruheArgus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
862
Hallo,

Ich wollte zum ersten Mal mein System neu aufsetzten, bei meinem alten Rechner. Jetzt habe ich aber Windows 7 32 statt 64 Bit installiert und wollte dann mit einem USB-Stick Windows 10 installieren. Ich gehe also ins UEFI und wähle beim USB-Stick das zweite wo UEFI draufseht aus. So weit so gut. Der PC startet die Neuinstallation wie gehabt. Aber kurz bevor ich dann endlich das System auswählen kann started er selbständig neu und started mein altes Betriebssystem. Von der Vorgehensweise habe ich es genauso wie bei der Neuinstallation vom Windows 7 32 Bit gemacht. Könnte mir jemand sagen was ich falsch mache, beim ersten mal hat es ja funktioniert. Ach ich habe den schnellen Bootvorgang abgeschaltet und die Bootreihenfolge geleert hat trotzdem nix gebracht.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.565
- alle bis auf die erste SSD/HDD wo das BS drauf soll abklemmen
- bei der Installation von Win10 erstmal alle Partitionen löschen (vorher natürlich deine Daten extern sichern)
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.269
Oder einen anderen Weg versuchen. Beim booten die Taste f2, f8 oder f10 drücken. Dort kannst du auswählen welches Medium der beim starten als bootmedium wählen soll. Du musst nur in Handbuch nachschauen welche Taste es bei dir ist. Ist vom Board abhängig welche F Taste es ist
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
6.986
Startet man eine Windows 10 Installation kommt man mal zuerst ins Partitionsmenü von Windows 10. Dort, wo man dann festlegen kann, wo Windows 10 installiert werden soll. Löscht man nun hier alle Partitionen der Systemplatte, kann Windows 10 das "alte" Betriebssystem gar nicht mehr starten. Korrekt, so ?!

Alle anderen Platten als die Systemplatte, sollte man eh abklemmen, damit ein Durcheinander verhindert wird.
Und die Systemplatte gehört immer an den ersten SATA PORT, der auf dem Board zur Verfügung steht.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

KarlsruheArgus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
862
Habs mit Windows 7 probiert, damit klappte es. Bei der Neuinstallation von Windows konnte ich nix im Menü auswählen weil er dann innerhalb von einer halben Sekunde Win 7 startete, hatte es dann ohne SSD (darauf war das alte Windows) probiert, dann ging er in eine Bootschleife über, er startete also kurz nach dem aufplopen des Menüs für Win 10 komplett neu. Trotzdem Danke, hat zwar jetzt einen halben Tag gedauert aber Hauptsache er läuft. Nochmals danke für den Support. Mit dem Menü meinte ich immer das Partitionsmenü.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.725
Habs mit Windows 7 probiert, damit klappte es
Jetzt hast du Windows 7 installiert oder wie?
Bei der Neuinstallation von Windows konnte ich nix im Menü auswählen weil er dann innerhalb von einer halben Sekunde Win 7 startete,
Wenn man von einer Windows 10 DVD oder USB Stick bootet, kann kein Windows 7 oder überhaupt ein Windows starten.
Wenn doch, oder wenn irgendwelche Reparatur Meldungen oder Bildschirme kommen, dann bootet man nicht von DVD oder USB Stick.
Man hat es einfach nicht hinbekommen kennt seinen Bios nicht, hat keinen Bootfähigen Usb Strick usw.
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-funktioniert-nicht-und-ist-nicht-zu-aktivieren.1736489/#post-20778094
Windows installieren!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
6.986
Ich blick hier nicht mehr durch. @KarlsruheArgus :
Vielleicht könntest du uns mal deine Systemdaten zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
 

KarlsruheArgus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
862
Was ist daran nicht zu verstehen? Erst hab ich versehentlich eine 7 32 Bit installiert, dann wollte ich win 10 installieren, das klappte net weil er kurz nach dem erscheinen des Partitionsmenüs das Win7 32 Bit startete. Dann hab ich die SSD wo Win 7 32 Bit abgeklemmt, BIOS resetet. Daraufhin hing ich in einer Bottschleife das heißt kurz nach aufploppen des Partitionsmenüs startete er selbständig neu. Habe es dann mit win 7 64 Bit probiert und es ging. Der Boot lief normal und ich konnte das Installationssetup starten. Das ging bei Win 10 eben nicht weil er entweder kurz nach dem aufploppen des win 10 Partitionsmenüs Win 7 32 Bit startete oder als die SSD abklemmt war einfach wieder neustartete und ich im BIOS landete wo ich aufs neue wieder den USB Stick booten konnte. War das jetzt ausreichend ? Falls net weiß ich auch nicht mehr weiter. Sry für meine unverständliche Beschreibung
 
Top