Windows Startprobleme: 0xc000000e

Obelix997

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Hallo,

Habe momentan das Problem, dass Windows nicht mehr bootet undzwar kommt die Fehlermeldung Wiederherstellung, das Gerät muss repariert werden.

Fehlercode: 0xc000000e

Hierbei wird mir empfohlen über ein Usb stick zu booten.

Dieses Problem schlich sich ein also ich auf eine m2 ssd umgestiegen bin und windows verschiedene Treiber und Updates geladen hat.

Das Problem ist, das ich nun gar nicht mehr ins Bios komme um die bootrheihenfolge zu ändern.

Habe ein odys winbook 13.
Würde mich um jedem Radschlag freuen.
 

Princo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
423
Ins bios sollte man immer kommen können, außer man hat das ultraschnell boot eingestellt. Am Anfang mehrmals entf drücken oder halt die zugehörige Tastenkombi! Würde dann male secure boot ausschalten und schauen ob die Bootreihenfolge stimmt. Evtl. 2. Hdd oder ssd abklemmen! Das ist mein Ratschlag!
 

Obelix997

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Die "ESC" Taste war die Taste um ins Bios zu kommen.

Hab das Gefühl das die Fehlermeldung zu schnell kommt sodass der nicht ins Bios geht.
Windows sagt mir unten bei der Fehler meldung auch:
Drücken sie die eingabetaste um es erneut zu versuchen
Drücken sie f1 um die Wiederherstellungsumgebung zu starten
.....
.....

Wenn ich diese Tasten drücke tut sich auch nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Viele Mainboard BIOS reagieren auf fehlende Datenträger wie folgt -> automatischer Sprung ins BIOS.
 

Obelix997

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Tschuldigung muss mich korrigieren kam mit "entf" ins Bios.

Wenn ich "ESC" drücke tut sich nichts
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Na "E-S-C" doch nicht links oben die Esc-Taste, iss ja wurscht, bist ja drin. Odys ? Sollte man sich sowieso nicht wundern wenn er sowas dann doch nicht macht. :lol:
 

Obelix997

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Hab schon die esc-Taste gedrückt :D

Kam immernoch nicht ins BIOS. Hab aber mittlerweile das Gefühl das die Tastatur gar nicht reagiert.... zumindest leuchtet auch nicht die led wenn ich die feststelltaste aktiviere...
Externe Tastartur funktioniert auch nicht. Kann es an den Treibern liegen das die zerschossen wurden und die tastatur nicht mehr funktioniert?
Könnte es mit einem usb auf ps2 adapter probieren und eine ps2 Tastatur anschließen?
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.695
naja wer weiß was da kaputt ist.
Habe momentan das Problem, dass Windows nicht mehr bootet
Oder meinst du das alles wäre normal, muss ja einen Grund haben.
Auch ganz ohne SSD/ HDD muss man ins Bios kommen.
Windows oder Treiber können das ja dann nicht verhindern wenn keine Platte eingebaut ist.
Einen PS2 Anchluß wird das Teil ja wohl nicht haben und ein Adapter hat noch nie was geändert so viel ich weiß.
Wenn du auch ohne Platte nicht ins Bios kommst, keine USB Tastatur erkannt wird, dann ist das ganze Teil hin.
Wenn du dann doch ins Bios kommst, wird es wohl nur die SSD/HDD sein.
 

Obelix997

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Eine HDD welche intern ist ist noch angeschlossen.
Soll die auch abgeklemmt werden? Soweit dies möglich ist.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.695
War oder ist da Windows drauf?
Ist deine m.2 auf die du umgestiegen bist nicht auch intern?
Ein Spezialist für dein Gerät bin ich na klar nicht,
Weder was die verbaute Hardware betrifft noch was für Tasten man drücken muss.
Es gibt Tablets da muss man lauter / leiser drücken usw. um ins Bios zu kommen.
Oder die An-Taste und die Leiser-Taste drücken.
 

Obelix997

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Hab es wieder hinbekommen.

Habe dafür nochmal die ssd eingebaut. Danach ging es immernoch nicht. Habe dann den anschalt knopf länger gedrückt und beim Start esc gedrückt. Musste dies 3x durchführen bis er sich wieder gefangen hat. Danach hat windows wieder normal gestartet.
 
Top