Winxp Startsymbole

Sidi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21
Hat jemand schon ein weg gefunden ,wie man die symbole in der taskleiste beim start bestimmen kann ,seit ME wurde diese funktion ja gelöscht wenn ich das richtig seh ;D
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Gibts noch, wieso auch nicht

Also diese Funktion wurde keinesfalls gelöscht! Wenn du die Quick Links als Menüleiste meinst, so gibt es diese auch unter Windows XP. Einfach Rechtsklick auf die Taskleiste => Toolbars (engl) => Quick Launch. Und schon solltest du deine von Windows Me bekannte Leiste haben. Die Namen der Menüpunkte lautet in der deutschen XP Version entsprechend anders. Ich hoffe ich konnte helfen.
 

Sidi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21
hab mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt ich meinte die taskleiste indirket ,sondern symbole wie icq die sich automtisch rechts unten hinpflanzen...
 

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Hi,
wenn du auf die Taskleite mit der rechten Mousetaste klickst und den Haken bei "Taskleiste fixieren" wegnimmst, dann kannst du das Quick Launch Menü hin und herziehen und festlegen, wie viele Objekte bzw. Veknüpfungen sichtbar sind und wie viele erst beim Klick auf die beiden kleinen Pfeile sichtbar werden. Danach kannst du den Haken bei "Taskleiste fixieren" wieder aktivieren.

Bis Dann


Mick
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Ich rate mal weiter ins Blaue

Also wenn du den Bereich direkt neben der Uhr meinst, dann handelt es sich hierbei um eine neue Funktion von Windows XP. Nun ist es nämlich möglich, Symbole die sich hier mit ihren Icon eingepflanzt haben zu verstecken. Einfach mal Rechtsklick und Eigenschaften bei der Recke machen. Dann kannst du die Notification Area bearbeiten. Du kannst dann ein paar Anwendungen "verstecken", wie z.B. nen Virenscanner, dessen Symbol man ja nicht unbedingt sehen muss.
 

Sidi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21
okidoki klappt alles ,aba noch ne andere frage wenn ich grad dran bin :pP
Mit welchen treibern update ich den "VIA bus master IDE drivers"
der tauscht auf nacher 4in1 installation ......

AMD 800
A7V kt133 board
512 ram
winxp...
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Brauchst keien VIA 4-in-1 Treiber

Wie Teddybiker bereits in einen anderen Beitrag geschrieben hat, benötigst du unter Windows XP keine VIA 4-in-1 Treiber, da Windows diese bereits mit bringt.
 
Top