Wireless Controller für Win10 gesucht

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.521
Ja ich würde zum normalen One Controller raten. Der ist relativ leicht aber trotzdem gut und hochwertig verarbeitet und funktioniert zudem im Zusammenspiel mit Windows 10 einfach mit Abstand am besten.

Und ich finde auch, dass der mit Abstand am besten in der Hand liegt, aber das ist ja Geschmackssache bzw. hängt zB auch von der Größe der Hände ab.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.000
Der Xbone Wireless ist der mit der größten Verbreitung und der einfachsten Einrichtung, da die meisten Spiele schon Profile genau dafür voreingestellt haben.
Du kannst ansonsten auch jeden x-beliebigen anderen Controller verwenden. Dank Bluetooth funzen eigentlich alle am PC. Aber wie gesagt, gibt keinen mit besserem P/L als den xbone meiner Meinung nach.

Nutze den selbst neben den Steam-Controllern und auch einem SNES-Controller Nachbau..
 

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.428
ich kann dir eigentlich nur den xbox wireless (mit dem one habe ich keine erfahrung, wird aber mind so gut sein, oder besser) empfehlen. Mit dem Controller hatte ich bisher keine Probleme - Spiel starten und los gehts.

Davor hatte ich einige Logitechs - kann ich nicht empfehlen.
 

Joshinator

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.164
+1 für den XBox One Controller
War bei mir so ziemlich bis jetzt das einzige Eingabegerät was keinen Aufstand macht. Wenn ich den nutzen will drück ich den Power-Button und er läuft, bei Lenkrad & Hotas ist das trotz Kabel zu oft nicht der Fall.
Funktioniert seit iOS13 auch auf den Apfel-Geräten, meiner Meinung nach das Geld wert.
 

ChiliSchaf

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
977
Die Bluetooth-Versionen der 8BitDo-Controller laufen auch alle einwandfrei, verhalten sich wie die XBox 360 oder XBox One Controller.
 
Top