WLAN Netzwerk 4 Dummies

alegra97

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
16
Hallo, Leute!

Da ich mich mit der Netzwerkeinrichtung genau nix auskenne (kompletter Netzwerk-Dödel) frag ich mal hier die Profis ob mir jemand so eine WLAN Netzwerk 4 Dummies Anleitung geben kann.

Also ich habe an Hardware:
Laptop 1 mit Vista Ultimate (Login mit Benutzername und Kennwort)
Laptop 2 mit Windows XP SP 2 (Benutzername ohne Kennwort)
Stand-PC mit Windows XP SP 2 (Administrator ohne Kennwort)
+ einen Router Fritzbox AVM 7140 für WLAN

Wlan wurde eingerichtet und läuft auf allen Rechnern.

Ziel:
Dateiaustausch zwischen den einzelnen PC's
Drucken über Netzwerk
Internet auf allen PC's (< das ist erledigt)

Hab jetzt mal probiert Laptop 1 + Stand-PC zum kommunizieren zu bewegen.
Ergebnis:
1.) Arbeitsgruppe auf allen Rechnern eingerichtet - heisst MSNETZWERK
- wenn ich über Stand-PC ein Netzwerklaufwerk einzurichten, steht jedoch
beim Laptop 1 bei Arbeitsgruppe "unbekannt" statt MSNETZWERK -
auf Laptop 1 ist jedoch eindeutig zu erkennen das die Arbeitsgruppe MSNETZWERK
heisst.
2.) Laptop 1 findet Stand-PC nicht einmal über die Suche, Stand-PC findet jedoch Laptop 1 über die Suche - wenn ich versuche darauf zuzugreifen, fehlen mir jedoch die Berechtigungen (fragen Sie Ihren Administrator blablabla).
3.) Kann Laptop 1 + Stand-PC jedoch anpingen - also irgendein Netzwerk besteht also schon
4.) Es wurden auf Laptop 1 + Stand-PC's schon Ordner freigegeben + jeweilige Berechtigungen für Zugriff gesetzt

Wahrscheinlich hab ich irgendeinen oder ein paar wichtige Schritte übersehen - deshalb hätt ich gerne sowas wie 'ne checkliste, oder eben eine Schritt-für-Schritt Anleitung für Netzwerklaien wie mich.
 

Fuffie

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
189
Moin,

als erstes guckst du mal, welche IP`s die Rechner haben. Wird wohl was sein wie 192.168.XXX.XXX.
Die IP`s schaust du nach, indem du Ausführen->cmd->ipconfig machst.

Jetzt öffnest du z.B. deinen Arbeitsplatz und gibst oben eine IP von einem anderen Rechner ein. Muss so aussehn: \\192.168.XXX.XXX. Dann Enter

So müsstest du schonma auf den "Public Ordner" kommen, bzw. ihn sehen.

Für Daten freizugeben, musste einfach rechtsklick auf einen Ordner machen, und dort die Freigabe dieses Ordners aktivieren.

Bei dem Lappi mit Vista musst du zusätzlich die Datenfreigabe und Druckerfreigabe aktivieren

Für den Drucker ist es genau so einfach. Du musst den Drucker ebenfalls per rechtsklick -> Eigenschaften freigeben.

Dann bei jedem der beiden anderen PC`s die IP des Rechners angeben, an dem der Drucker angeschlossen ist. Dann machste rechtlick auf den Drucker und machst Verbinden. Jenachdem welchen Drucker du hast solltest du die Treiber auf jedem Rechner installiert haben.

Hoffe das hat schonmal geholfen.

Wenn Fragen oder Probleme auftreten einfach melden.

***EDIT***

Evtl. musst du auch, solltest du eine Firewall drauf haben, die Datenfreigabe zulassen. So ist es zumindest bei mir.

MfG

Fuffie
 
Zuletzt bearbeitet:

alegra97

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
16
@Fuffie

Dank dir schön - hat prächtig funktioniert, zum Schluss hat mir nur noch die Windows Firewall auf dem XP Rechner einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber auch das Problem konnte noch beseitigt werden.

Also auf Laptop 1 + Stand PC hab ich's soweit hinbekommen-
jetzt muss ich nur noch sehen wie ich Laptop 2 reinbekomme, hoffentlich funktioniert das dann auch so gut :-)

Also nochmals vielen Dank - falls was nicht klappt, dann meld ich mich hier nochmals.
 
Top