Wlan Verstärker

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.035
Hi. Ich hab ne Frage


Ich habe einen Laptop mitm Centrino drin mit nem Wlan Modul "intel pro/wireless 2200BG"


Nun meine Frage. Ich möchte meinen Empfang verstärken. Da kam ich auf sowas hier

Kann ich das irgendwie ohne besonders großen Aufwand außer aufschrauben befestigen so, dass es auch funktioniert ?
 
G

Gugu

Gast
Das Dingensen wird nicht an das Notebook geschrauft oder gebastelt, sondern ist eine Antennen die an den Wireless Access Point angeschlossen wird....

Aber bei der Abstrahlung kannst Dir gleich nen Mikrowellenherd neben das Kopfkissen stellen...
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.035
Ich weiss, aber ich dachte, dass es irgendwie gehen würde, halt irgendwie...
 

Anhänge

  • Bild 001.jpg
    Bild 001.jpg
    128,8 KB · Aufrufe: 216
  • Bild 005.jpg
    Bild 005.jpg
    134,8 KB · Aufrufe: 201

CrAzY DiD

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.035
DAS ist die Frage...


Gibt es andere Möglichkeiten den Empfang vom Laptop WLAN Modul zu verstärken ?
 
Zuletzt bearbeitet:

darklord_pz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Neeeetd es ist überhaupt nicht möglich etwas an dem kaptop zu verstärken. du kannst nur die spanung von diesem modul via windows steuern aber nur nach unten - so das es weniger strom verbraucht wird
:freaky:
 
W

Willüüü

Gast
Wozu brauchst du mehr Empfangsleistung? Ist dein Router zu weit weg und der Empfang ist nicht ausreichend? Du kannst am Router noch mehr Sendeleistung rausholen.

Gruß

Willüüü
 

wolf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
675
bei meiner wlan-karte (ti acx100-chipsatz) kann ich unter linux die leistung über norm hochdrehen, bringt bei der kiste aber eh nicht, da der chipsatz ein mist is.
 
W

Willüüü

Gast
Dlink hat spezielle Antenen im Angebot damit kannst du das Wlan Signal auf 1 km erweitern. Ist für den Außeneinsatz gedacht. Habe leider noch keinen Testbericht vorliegen aber werde mich mal genauer informieren was diese Antennen wirklich in der Realität bringen.

Gruß

Willüüü
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Die gibt es nicht nur von D-Link, sondern auch von vielen anderen Herstellern. Ich überbrücke hier mit einer 15,5dBi-Antenne knapp 1km, ein weiterer Kilometer vom Access Point entfernt ist auch noch Datenübertragung möglich.

Die Antenne von Pearl ist auch ein schlechter Witz, vor allem für 35€. Normale in Notebooks oder PCI-Karten verbaute Antennen haben schon Gewinne >2dBi, je nachdem wie hoch sie über dem Boden angebracht sind.

Gruß
Morgoth
 
Top