News Wochenrückblick: Günstige Hardware war Trumpf – Abstürze kostenlos

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.308
#1
Während Motorola mit dem Moto G6 wieder ein empfehlenswertes Mittelklasse-Smartphone ohne große Schwächen abliefert, lassen versteckte Steuerzeichen in Textnachrichten WhatsApp und Smartphones abstürzen. Mit AMDs Boxed-Kühler, einem neuen Intel Pentium und Nvidias brummenden Geschäften folgen dahinter weitere Schwergewichte.

Zur News: Wochenrückblick: Günstige Hardware war Trumpf – Abstürze kostenlos
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.593
#2
Wenn ich mir den Motorola Test und deren Kommentare so anschaue, ist das eher so häufig geklickt worden, weil wenige diesen Test und das Fazit nachvollziehen können und in den Kommentaren große Verwunderung herrscht...
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
10.152
#3
Die Überschrift und der Minitext des Wochenrückblicks suggerieren irgendwie dass das Moto G6 wegen Textnachrichten abstürzt.
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.783
#4
@h00bi. Finde ich auch so. Ich habe es erst richtig verstanden, als ich die Charts angeschaut habe, dass die Abstürze nichts mit dem Moto G6 zu tun haben. War schon verwirrt, weil ich den Test gelesen, aber nichts von Abstürzen gelesen habe :-D
 

nato44

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
689
#5
Die Überschrift und der Minitext des Wochenrückblicks suggerieren irgendwie, dass das Moto G6 günstig und gut im P/L Verhältnis sei..

Wenn ich für 100€ weniger zudem noch bessere Hardware bei Konkrurenten bekomme, IST es das nie und nimmer.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
990
#6
Weil man da wieder Straßen Preise und Firmen die keinen offiziellen Support in Deutschland anbieten mit uvp’s vergleicht. Jungs Jungs Jungs....
 

Computerfuchs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
411
#7
Auf den ersten Blick dachte ich, der Titel wäre die Kurzzusammenfassung von einem Test-Verriss, bei dem ein Motorola-Smartphone zwar mit guter Hardware aufgetrumpft hat, aber letztlich wegen ständiger Abstürze der Software durchgefallen ist.

=> Dieses Kombination aus Bild + Titel ist extrem irreführend (und unfair gegenüber Motorola).
 
Top