[Word 2010] Rahmenlinie wird nicht gedruckt

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
196
Guten Abend,

ich stehe in meiner Schule vor einem etwas größeren Problem.

Viele Schüler müssen sich bei Artikeln welche sie im Word schreiben, an gewisse Design's anpassen und dazu gehört auch eine Linie unterhalb des Titels welche man mit den Rahmenlinien macht.

Das sieht dann so aus:

bild1.png

Die rot eingekreiste Linie ist eine untere Rahmenlinie des Titels.

Mein Problem dabei ist, dass diese Rahmenlinie einfach nicht gedruckt wird. Selbst bei der Druckvorschau ist die Linie zu sehen, allerdings wird sie trotzdem nicht gedruckt.

Ich habe einige Dokumente erstellt und dabei war es immer eine Glücksache ob diese Rahmenlinie gedruckt wird, oder nicht.

Gibt es im Word irgendwo eine Einstellungen welche noch geändert werden muss?

Wird bei euch denn vielleicht diese Linie gedruckt oder nicht?

Ich verstehe das ganze nicht und probiere seit Stunden bereits rum dass diese Linie gedruckt wird...

Ich habe das Dokument noch angehängt. Die Datei wurde mit Word 2010 erstellt.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe :)
 

Anhänge

hasmin

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
198
Hallo Kollege,

ich guck mir das mal an.

Erste Anmerkung. Bei mir wird die Linie in der Druckvorschau auch angezeigt und auch nicht gedruckt.
 

Wolkenheim

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
189
Wenn ohnehin keine Tabelle im Spiel ist, sondern es nur um eine solche Linie geht, würde ich statt einer Rahmenlinie gleich eine sog. "horizontale Linie" wählen, die ja über den gleichen Button zu finden ist. Diese Linie wird dann auch gedruckt.
 

hasmin

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
198
Also, ich bin ja gerade ein wenig am rätseln.

Was ist denn mit der Datei in meinem Anhang? Hab Sie mal einfach nachgebaut und in dieser Datei wird die Rahmenlinie mitgedruckt. Weiß aber nicht, worin der Unterschied bestehen soll.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Spezialeinheit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
196
Habe bei mir im Dokument die Linie immer dicker gemacht bis sie so dick war, wie bei dir. Keine einzige wurde gedruckt.

Deine Linie aus deinem Dokument wird allerdings gedruckt... Ich versteh's echt nicht...

Habe die Funktion "Horizontale Linie" ebenfalls bereits entdeckt. Aber selbst mit der komme ich nicht zurecht. Die Linie ist ca. 1cm unter dem Ort, wo sie sein sollte, bzw. wo die Rahmenlinie ist.

Ich kriege die Linie auch einfach nicht höher. Nirgens kann ich eine Absatz Einstellung oder sonstiges finden um die höher zu bringe... Siehe Bild..

bild.png
 
G

GMG-CC

Gast
Moin,

schau dir einfach einmal meinen Anhang an. Ja, ich weiß, dass der Strich viel zu dick ist, aber wenn der gedruckt wird, kannst du ihn ja dünner machen ;).

OK, dass die andere Datei "sauber" gedruckt wird, deine aber nicht erklärt sich vielleicht auch damit, dass die eigentliche Überschrift ja auch ganz anders ist. Ohne Schatten, und so ...

Ich habe die Überschrift in eine Tabelle gesetzt und die Tabelle entsprechend formatiert. Da wird dann nichts von den Einstellungen des Absatzes (Überschrift) mit übernommen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Anhang fehlte)

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.661
Das muss man erstmal hinkriegen. Einen Text so kaputtformatieren, dass eine angezeigte Eigenschaft mit einer anderen Eigenschaft ausgeknipst wird. Man sieht das aber nur, wenn man mal die Zeichenformatierung löscht:
Absatz komplett markieren > Strg+Leerzeichen.
Und dann kommt diese Rahmenlinie auch an.

Also wenn ihr das ernsthaft vorhabt, dann fangt mal damit an:
http://imaginado.de/tutorials/office-dtp/artikel-47-word-formate.html
Das geht ja jetzt schon in die Hose, wie soll das erst mit Inhalten werden.
 
Top