Workstation mit Ambitionen zum spielen.

LukeTheDuke

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
4
Guten Abend, liebe Community!
Ich bin wirklich nicht der Fachmann, also kann ich euch wirklich nicht sagen was ich mir an Hardware vorgestellt habe.

Preisspanne?
750 für den Rechner + 350 für einen passenden Monitor + 100 für periphere Geräte (Maus und Tastatur)

Verwendungszweck?
Spiele - Wenn dann ehr anspruchslosere Games á la League of Legends. Anspruchsvolle Spiele werden ausschließlich auf der Xbox One gespielt.
Bild-/Musik-/Videobearbeitung - Photoshop und Adobe Premiere im Hobbybereich. Arbeite mit einem Grafiktablett, falls dies wichtig ist.
Büroarbeiten (Office) - Excel, Word und Powerpoint. Ich bin Vielschreiber, also wäre eine mechanische Tastatur mit einem gutem Druckpunkt wirklich hilfreich.
CAD-Anwendungen - Corel und Catia. Das ist das A und O. Bin angehnder Maschinenbauer.

Was ist bereits vorhanden? - Nichts. Ich arbeite zurzeit nur mit meinem Laptop, möchte aber nun etwas Stationäres für zuhause haben.

Besondere Anforderungen und Wünsche? - Mir ist extrem wichtig, dass das System extrem Leise ist. Auch unter Last! Was mir zudem auch sehr wichtig ist, ist die Ergonomie der Geräte, da ich viel Zeit vor dem PC verbringe. Außerdem wäre Full-HD schon ein absolutes Muss.

Zusammenbau/PC-Kauf? - Ich möchte den PC sehr gerne selbst zusammenbauen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.859
da wäre sicher erstmal der Gang hierhin dein 1. Schritt: https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-pc-empfohlene-zusammenstellungen.341238/#post-3395405

Als Monitor bringe ich mal den hier praktisch immer wieder vorgeschlagenen Dell UltraSharp U2412M (gibts in Silber oder Schwarz) - dann gibts sogar noch 100 Euro Budget mehr für den PC :p
Allenfalls wäre ein 27 Zoll Monitor eine Option, ist ein wenig angenehmer zum arbeiten, wird aber vermutlich mit WQHD Auflösung ein wenig über deinem 300 Euro Budget sein, FullHD ist zum arbeiten nicht so lustig wenn man mehr macht als Briefe schreiben und surfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LukeTheDuke

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
4
Ok danke nochmals.
Was wäre denn ein guter, möglichst farbechter Monitor im WQHD Bereich der das Budget nicht all zu sehr sprengt?
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.859
unter 450 / 500 Euro geht da nix (die Eizo's / NECs gibts sogar erst ab 600), da gibts die ersten IPS Monitore mit der Auflösung. Du musst das so sehen: Ein guter Monitor überlebt problemlos ein 2-3 PC Generationen d.h. Du investierst da längerfristig. Mit deinen Anforderungen (Bildbearbeitung, CAD) würde ich an deiner Stelle lieber ein wenig mehr Geld aufwerfen für einen anständigen Monitor.
Guckst Du auch hier: http://geizhals.at/?cat=monlcd19wide&xf=103_LED-Backlight%7E99_27%7E98_2560x1440%7E2663_h%F6henverstellbar%7E106_IPS%7E100_DisplayPort#xf_top

Je nachdem kommen hier Vorschläge für ein 700 Euro PC, dann kannst noch ein wenig Budget abzweigen von da :D

Tastatur ist immer schwierig (da hat jeder andere Vorstellungen was gut ist, mechanisch gibts auch unterschiedliche Schalter, etc), da würde ich evtl in einer der grossen Märkte gehen und probetippen, dito Maus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.457
Der Dell sollte für Hobbyverwendung farbecht genug sein. Kann ansonsten auch den Eizo FS2333 empfehlen, wenn du mit IPS Glitzern nicht zurecht kommst.
 

LukeTheDuke

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
4
Ok dann wird wohl das Sparschwein geplündert. Dann empfehl mir bitte etwas von Eizo. Die Marke mochte ich schon immer sehr! Tastatur möchte ich gerne etwas in Richtung Cherry MX red oder black, also von den Schaltern her. Die Tastaturen mit diesen Schaltern haben mir bisher immer gut zugesagt.
Ergänzung ()

Die Auflösung ist aber "nur" Full-HD, richtig? WQHD wäre natürlich sehr schön.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.859

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.365
Na dann geh mal ins Forum - FAQ - Idealer Gaming PC - oder klick den Link in meiner SIG - die Leistung brauchst Du schon mMn.

Die Graka kann dann ja kleiner ausfallen.

Such Dir mal was aus und stell es hier zur Diskussion.

Und am Monitor solltest Du keineswegs sparen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)
Top