World of Warships [Sammelthread] Teil 3

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

tb4ever

Commodore
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
4.754
Hallo zusammen zu World of Warships!


In diesem Thread geht es um (fast) alles was im Zusammenhang mit dem MMO World of Warships (WoWs) von Wargaming (WG) steht.

Inhalt:
  1. Was ist World of Warships?
  2. Welche Schiffstypen gibt es?
  3. Welche Gefechtstypen gibt es?
  4. Was ist der Wehrpass und welche Stufen sind wichtig?
  5. Welche Währungen gibt es?
  6. Wie spiele ich World of Warships?
  7. Was sind Verbrauchsgüter und Verbesserungen?
  8. Wofür lohnt es sich echtes Geld auszugeben?
  9. Woher bekomme ich sonst noch Informationen?
  10. Aktuelles & Ankündigungen


1. Was ist World of Warships?
WoWs ist eine MMO aus dem Hause Wargaming.net, die auch schon World of Tanks und World of Warplanes auf den Markt gebracht haben. Entwickler ist neben WG noch Lesta Studio aus St. Petersburg. Ähnlich wie in den beiden anderen Spielen der Reihe tritt der Spieler mit einem Schiff seiner Wahl online gegen andere Spieler an. Jedes Team hat dabei bis zu 12 Spieler, so dass insgesamt maximal 24 Schiffe sich zu einer Seeschlacht einfinden. Pro Gefecht, das maximal 20 Minuten dauert, erhält der Spieler Credits (auch Silber genannt) und Erfahrungspunkte (XP). Mit diesen kann er sich Uprades für existierende oder gänzlich neue Schiffe kaufen. Grundsätzlich ist WoWs dabei "Free-to-Play" (F2P). Dies bedeutet, dass (theoretisch) kein echtes Geld ins investiert werden muss um alle Bereiche des Spiels erleben zu können. Dazu jedoch später mehr. Das Ziel eines jeden
Gefechts ist es dabei entweder bestimmte Punkte einzunehmen und zu halten (ähnlich wie das gute alte capture the flag) oder alle Gegner zu versenken).


2. Welche Schiffstypen gibt es?
Insgesamt vier unterschiedliche Schiffstypen werden dem Spieler im Laufe des Spiels zur Auswahl angeboten:
  • Kreuzer: Eingeteilt in leichte (CL) und schwere (CA) Kreuzer, sind der Typ mit dem jeder Spieler auf Stufe 1 beginnt. Ihnen fallen im Laufe des Spiels wichtige unterstützende Aufgaben zu, wie etwa eigenen Schiffen bei der Flugabwehr zu helfen. Sie können von allem etwas und dass macht sie gleichzeitig so gut wie (später) schwierig zu spielen. Denn, getreu dem Sprichwort 'Jack of all trades - master of none', fehlt es Kreuzern oft an Feuerkraft, Panzerung oder Tarnung um gegen andere Typen zu bestehen.
  • Schlachtschiffe: Meistens denkt man sofort an diese Giganten der Ozeane wenn man von Kriegsschiffen spricht. Namen wie, Bismark, Tirpitz oder Yamato hat jeder von uns schon einmal gehört. Schlachtschiffe (BB) sind groß, gut gepanzert und können mit ihren riesigen Geschützen dem Feind ordentlich zusetzen. Leider geht dies oft auf Kosten der Geschwindigkeit und der Wendigkeit. Dafür sind sie wunderbar geeignet um Schaden für das Team einzustecken.
  • Zerstörer: Klein, wendig, (fast) unsichtbar. Zerstörer (DD) sind mit Torpedos und schnell feuernden Geschützen bewaffnet. Die können Gegner für das Team aufdecken, sich an unvorsichtige Gegner heranschleichen und andere Zerstörer jagen. Im Gegensatz zu Schlachtschiffen sind Zerstörer fast überhaupt nicht gepanzert. Dafür sind sie schwer zu sehen und für ein allein fahrendes gegnerisches Schlachtschiff sehr oft das Todesurteil. Vergesst jedoch nicht, dass eure Torpedos eine begrenzte Reichweite haben!
  • Flugzeugträger: Die Flugzeugträger (CV) die den Verlauf der Seeschlachten im zweiten Weltkriegt entscheidend mitbestimmt haben, sind natürlich auch hier vertreten. Ihre Aufgabe in WoWs ist das Unterstützen des eigenen Teams durch aufdecken der gegnerischen Flotte, frei halten des Luftraums über den eigenen Schiffen und fliegen von Torpedobomber- und Sturzbomberangriffen auf den Gegner. Im Gegensatz zu allen anderen Typen werden CVs eher wie ein Strategiespiel gespielt.
Die Schiffe sind aufgeteilt in einem Forschungsbaum. Man beginnt auf Tier- bzw. Kriegsschiffstufe I und kann sich bis Stufe X hocharbeiten. Je höher die Stufe umso stärker, aber auch fordernder werden die Schiffe. Je spielbare Nation (aktuell) fünf gibt es einen (teilweise noch nicht vollständigen) Forschungsbaum. Die beiden vollständigen Bäume sind die US-Navy und die kaiserlische Japanische Marine. Die russische, die dt. kaiserlische Marine und die Royal British Navy werden gerade ausgebaut.


3. Welche Gefechtstypen gibt es?
Seit dem Patch 0.5.6 gibt es in WoWs vier unterschiedliche Gefechtstypen:
  • Co-Op Gefechte: Alle Neulinge stehen zu Beginn in einem Team aus realen Spielern einem Team aus künstlichen Spielern in einem 7 vs. 7 gegenüber. Zu erkennen sind diese daran, dass sie einen Doppelpunkt direkt vor und nach ihrem Spielernamen haben (z.B.: :Scheer: ). Bis zu drei Spieler können sich zu einer Division zusammenschließen und das eigene Team durch (i.d.R. TeamSpeak) Koordination besser unterstützen.
  • Random- oder Zufallsgefechte: Der "Standard" Gefechtsmodus. Hier treten im 12 vs. 12 Modus zufällig gewählte, reale Spieler gegeneinander an. Bis zu drei Spieler können sich zu einer Division zusammenschließen und das eigene Team durch (i.d.R. TeamSpeak) Koordination besser unterstützen. Die Credit und XP Ausbeute in Randomgefechten ist wesentlich höher als in Co-Op Gefechten!
  • Ranked- oder Gewertete Gefechte: In diesem, auf wenige Wochen alle paar Monate begrenzte Gefechtstyp, sind nur bestimmte Tierstufen erlaubt und es werden in einem 7 vs. 7 Modus Ränge ausgespielt. Für jeden Sieg bekommt ein Spieler einen Stern auf seinem Konto gutgeschrieben. Für jede Niederlage einen abgezogen (Ausnahme: Der Spieler hat die meisten Basis EP des verlierenden Teams erspielt). Mehrere Sterne ergeben jeweils einen neuen Rang. Jeder Spieler kann sich bis zum ersten Rang hocharbeiten. Neben den Credits und der XP gibt es noch gesonderte Belohnungen, wie Signale, Tarnungen, Credits und Dublonen. Divisionen sind hier nicht erlaubt. Eine Ranked Season dauert immer nur eine gewisse Zeit (bisher immer 4 bis 6 Wochen) und ist nicht permanent aktiv. Die nächste Season der gewerteten Gefechte soll im Frühjahr 2017 starten und (vermutlich) wie immer 6 bis 8 Wochen andauern.
  • Teamgefechte: Der genaue Entwicklungsstand der Teamgefechte ist aktuell unklar. Es besteht die Möglichkeit, dass Teamgefechte in Zukunft vollständig in Clangefechten aufgehen Im Gegsatz zu den vorherigen Typen bieten Teamgefechte die Möglichkeit sich die Mitspieler für die Gefechte selbst auszuwählen. Dies sind meist Freunde (wie das CB-Team). Dann tritt man im 7 vs. 7 Modus gegen ein anderes Team an.


4. Was ist der Wehrpass und welche Stufen sind wichtig?
Der Wehrpass ist sozusagen der Statusbericht über den Spieler. Hier stehen alle wichtigen Informationen über einen selbst, die gespielten Gefechte sowie die Gefahrenen Schiffe. Mit jeder Stufe des Wehrpasses (aktuell sind es 13), bekommt der Spieler neue Möglichkeiten freigeschaltet. Die wichtigsten seien kurz aufgelistet:
  • Stufe 1: Der Spieler beginnt. Ausschließlich Co-Op Gefechte sind möglich
  • Stufe 3: Der Spieler hat Random Gefechte freigeschalten. Aufgrund der Informationen aus 3. sollte der Spieler den Gefechtsmodus wechseln.
  • Stufe 7: Ab dieser Stufe setzt der Spieler auf jedem seiner Schiffe einen eigenen Kapitän ein. Dieser kann während seiner Laufbahn spezielle Fähigkeiten erlernen. Wechselt er auf ein neues Schiff so muss er umgeschult werden, was im Allgemeinen einige Gefechte dauert. Während dieser Zeit sind seine Fähigkeiten nur eingeschränkt nutzbar.
  • Stufe 12: Ab dieser Stufe darf der Spieler an gewerteten Gefechten teilnehmen.
  • Stufe 13: Ab dieser Stufe darf der Spieler an Teamgefechten teilnehmen.
Der Aufstieg von einer Stufe zur nächsten erfolgt über die in den Gefechten erspielten Erfahrungspunkte. Eine kleine Belohnung erwartet den Spieler mit dem freischalten einer jeden Stufe.


5. Welche Währungen gibt es?
Fünf Stück
  • Credits, Kreditpunkte oder Silber: Pro Gefecht bekommt man einen Betrag Credits gutgeschrieben. Die Höhe ist hauptsächlich abhängig von ausgeteiltem Schaden sowie Basiseroberung und -verteidigung.
  • Erfahrungspunkte (XP): Pro Gefecht bekommt man einen Betrag Credits gutgeschrieben. Diese wird benötigt um Module und neue Schiffe zu erforschen. Diese Punkte sind an ein Schiff gebunden. Es ist also nicht möglich auf einem US Kreuzer die Erfahrungspunkte für einen japanischen Flugzeugträger zu erspielen.
  • Frei Erfahrungspunkte (Free-XP): Freie XP sind nicht an ein spezielles Schiff gebunden und können zum Erforschen in allen Nationen und Schiffstypen eingesetzt werden. Allerdings erhält man diese in einem wesentlich geringeren Umfang. 5% der XP Menge die man in einem Gefecht gewinnt sind Free-XP. (Beispiel: Am Ende eines Gefechts erhalte ich 1000 XP sowie 50 Free-XP).
  • Elitekommandanten EP (Elite Commander XP): Sobald euer Kapitän seinen höchsten Dienstgrad erreicht hat (19 Fähigkeitspunkte), wird jede weitere Erfahrung die dieser Kapitän erspielt auf ein gesondertes Konto geschrieben. Diese Elitekommandanten EP kann dann dazu verwendet werden um entweder neue Kapitäne schneller zu entwickeln, die Fähigkeitspunkte eines Kapitäns neu zu verteilen oder einen Kapitän sofort auf ein neues Schiff umzuschulen.
  • Dublonen, Gold: Diese Währung kann man sich für echtes Geld kaufen. Mit ihr sind bestimmte besondere Aktionen möglich. So kann ich z.B. spezielle Tarnungen oder Verbrauchsmaterialien damit kaufen. Auch kann ich Premiumzeit oder Premiumschiffe damit erwerben. Beide geben im Allgmeinen einen Bonus auf Credits und XP.


6. Wie spiele ich WoWs?
Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, hier ein Tutorial Video von einem dt. Youtuber. Auch wenn dieses Video für den Patch 0.4.0 gemacht wurde (und somit einige Details nicht mehr aktuell sind), bleibt das Grundkonzpet bestehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GSCinpwSxbc


7. Was sind Verbrauchsgüter und Verbesserungen:
  • Verbrauchsgüter sind Güter die der Spieler in einem Gefecht einsetzen kann. Sie stehen oft nur in begrenztern Anzahl während eines Gefechtes zur Verfügung und sind nach dem Gefecht aufgebraucht. Möchte der Spieler im nächsten Gefecht dieses Gut erneut nutzen, so muss er es erneut kaufen (entweder mit Credits oder mit Dublonen). Dies geschieht meist automatisiert. Jedes Verbrauchsgut gibt es als Standard und als Premiumgut. Der Unterschied liegt in einer reduzierten Cooldownphase sowie in einer zusätzlichen Ladung für das Premiumgut.
  • Verbesserungen: Hier gibt es eine kleine Auswahl um die Leistungsfähigkeit des Schiffes. Pro Tierstufe stehen unterschiedlich viele Verbesserungsslots zur Verfügung. Hier gibt es keine Unterscheidung zwischen Standard und Premium.


8. Wofür lohnt es sich echtes Geld auszugeben?
Zuerst sei gesagt, dass es jedem selbst überlassen bleibt ob er echtes Geld ausgeben möchte oder nicht. Ein "muss" gibt es nicht. Es ist also durchaus möglich das Spiel ohne Einsatz von echtem Geld zu bestreiten. Hier ein Beispiel von einem Spieler der sich einen T10 Träger ohne Premiumzeit erspielt hat!
Bestimmte Schiffe (z.B. die Tirpitz) kann man nicht erforschen. Diese und andere Premiumschiffe kann man nur über den Wargaming Premiumladen oder direkt im Spiel via Dublonen kaufen. Dabei gilt es auch zu beachten, dass viele Premiumschiffe lediglich in befristeten Angeboten erhältlich sind. Ob bzw. wann ein einmal angebotenes Premiumschiff das nächste Mal im Laden erscheint ist unbekannt.
Darüber hinaus kann man Echtgeld für Premiumzeit, Signalpakete sowie Dublonen ausgeben. Mit Dublonen ist es aktuell möglich folgendes zu erwerben:
  • Hafenstellplätze
  • Ausbauen und Lagern von Verbesserungen
  • Neuverteilen der Punkte für die Spezialfähigkeiten des Kapitäns
  • Den Kapitän umschulen ohne Gefechte zu fahren.
  • Zusätzliche Plätze in der Reserve
  • Umtauschen von XP in Free XP
  • Umtauschen von Dublonen in Credits
  • Premiumverbrauchsgüter
Bevor ihr jedoch für die hier genannten Dinge wirklich Geld ausgeben wollt, informiert euch bitte über den jeweiligen Nutzen. Den nichts ist ärgerlicher als Geld auszugeben und am Ende nicht das bekommen was man sich erhofft hatte. Es gibt immer wieder Events oder Aktionen, bei welchen man z.B. Hafenstell- oder Reserveplätze billiger oder umsonst bekommen kann. Auch kann man mit den Containern, welche man sich täglich erspielen kann, hin und wieder Dublonen, Premiumzeit oder gar Premiumschiffe bekommen. Allerdings ist die Chance dafür relativ gering.


9. Woher bekomme ich sonst noch Informationen?
Es empfiehlt sich immer wieder mal auf die Homepage von World of Warships vorbeizuschauen, um wichtige Nachrichten über kommende Events oder Neuerungen nicht zu übersehen. Darüber hinaus ist man mit seinen Zugangsdaten zum Spiel automatisch für das zugehörige Forum angemeldet.
Darüber hinaus, gibt es noch einige third-party-websites die sich dem Sammeln von Informationen rund um WoWs verschrieben haben, ebenso wie eine WoWs Community Assistent (bisher nur Google Play) und auch auf Reddit einen eigenen sub. Auch lohnt es sich Youtube anzusteuern, um sich diverse Tutorials und Schiffsvorstellungen anzusehen.
Für den deutschsprachigen Raum gibt es folgende die sich unter anderem mit WoWs befassen:
#1 Mootality
#2 Eikarramba
#3 TriggerHappy
Für den englischsprachgigen Raum gibt es folgede die sich auch mit WoWs befassen:
#1 The Mighty Jingles
#2 iChasegaming
#3
#4 Flamu
#5 Business6 ACHTUNG: Business6 hat sich kürzlich von Warships zurück gezogen, seine Videos sind aber immer noch verfügbar.
Für alle Informationen rund um das ComputerBase Team oder Teamgefechte im Allgemeinen bitte diesen Thread benutzen!!!!


10. Aktuelles & Ankündigungen (Aktuallität absteigend von oben nach unten)
  • Für alle diejenigen, die bei Warships eine Pause hingelegt haben und wieder anfangen möchten oder einfach mal sehen wollen was bei Warships in den letzten zwei Jahren so passiert ist, denen kann ich folgenden Link zu den Changelogs empfehlen. Zwar auf englisch und man sollte etwas Zeit mitbringen, aber ein bisschen stöbern kann man da immer mal.
  • World of Warships ermöglicht es aktuell Freund zu werben. Dabei enthält der Werbende ein paar Goodies und der Beworbene kann bis zu zwei Premiumschiffe im Gesamtwert von aktuell ca. 25€ bekommen. Wer mehr wissen möchte, bitte hier entlang
  • World of Warships Modpack - OFFIZIELL von Wargaming! Bitte beachtet jedoch, dass nach jedem Patch alle Mods deaktiviert werden. WG (bzw. die Modder) braucht auch anschließend ein paar Tage um die Mods upzudaten. Ein Autoupdate der Mods gibt es nicht (!), d.h. muss das Modpack mit jedem patch neu installiert werden.




Wer mal in den ersten, mittlerweile geschlossenen Teil dieses Threads schauen möchte kann dies hier (Teil I) und hier (Teil 2) tun.


Als dann: Dumme Fragen gibt es nicht, also einfach posten! Auch "Spielberichte" sind gerne gesehen diese jedoch bitte immer in einen Spoiler packen!

Für alle die nicht wissen wie ein Spoiler erzeugt wird. Einfach folgendes eingeben:
Code:
[SPOILER] <-- Das zeigt an, dass ein Spoiler eingefügt werden soll.
Text oder Bilder die man eingefügt haben möchte
[/SPOILER] <-- Dies zeigt an, dass der Spoiler hier abgeschlossen werden soll.
Und immer daran denken:
https://www.youtube.com/watch?v=xzpndHtdl9A

MfG tb
 
Zuletzt bearbeitet: (Aktualisierungen Stand: 08.02.2017)

tb4ever

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
4.754
AW: World of Warships [Sammelthread] Teil 2

Hier mal die Spielerliste aller World of Warships Spieler aus dem CB-Forum. Zumindest diejenigen die sich gemeldet haben, dass ich ihre InGameNamen hier veröffentlichen darf. Sollte ich jemanden aus dem alten Thread vergessen haben oder jemand möchte mit auf diese Liste, einfach mir Bescheid geben (am besten via PN). Ich möchte das gerne als "Opt-In" handhaben. So hat jeder hier die Kontrolle ob er hier im Eingangspost erscheint oder nicht. Also kurz: Wer sich nicht bei mir meldet, steht nicht in dieser Liste!

CB-Forum Spielerliste (Forumsname - InGameName)
  • B
  • Bloodie24 - BoeserBloodie
  • Bixol - Bixol
  • Boa-P - DeCaterHam
  • C
  • Crystexs - shockwave0815
  • ChrisMK72 - Balkenkreuz
  • charmin - charmin_7
  • D
  • DasWams - Wamsen
  • DASlowhand - DASlowhand
  • E
  • Eltonno - Alpha_Kevin_
  • F
  • Freakianer - Freakianer
  • F1Database - icerno78
  • H
  • hamml123 - hamml123
  • Herdware - Maeglin75
  • I
  • iDont_Know - I_D_T
  • J
  • Jackofalltrades - Wunti
  • K
  • karton12 - Van_Blub
  • konean - konean
  • L
  • Lemiiker - treffer_versenktpp(NA Server only)
  • LoopNBj - Leicester
  • M
  • makrele69 - makrele69
  • MrMorgan - MrMorgan
  • N
  • Nilson - NilsonNeo
  • nureinMensch - destotenMannsKiste
  • Nando - DaMoffi
  • O
  • oldmanhunting - oldmanhunting(NA Server only)
  • optikks - Optikks
  • P
  • Pz_rom - Pz_rom
  • S
  • SeroEna - HappyKeren
  • SchabbeS - SchabbeS
  • T
  • tb4ever - Allied_Winter (EU)/ Allied_Winter_EU (NA)
  • Teropet - curson(NA Server only)
  • W
  • wei3nicht_T (neuer Forumsname; MAx FX! = alter Forumsname) - wei3nicht_T
  • X
  • XRambo - XRambo
  • Xanta - _xanta

(*)Spieler in grau waren schon länger nicht mehr aktiv.

Die Liste der Teams ist im gesonderten Teamthread aufzufinden. Sofern wir einen Modus für die vorhandenen Spieler und die dazugehörigen Teams gefunden haben, gibt es dort eine Aufstellung der einzelnen Teams.
 
Zuletzt bearbeitet: (Stand: 01.11.2016)

ToXiD

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.490
Und weiter geht es.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.541
Zum Thema, wann kommen die deutschen Schlachtschiffe:

In den Patchnotes muss ja nicht ausdrücklich stehen, dass die Schiffe damit freigeschaltet werden. Die Schiffe selbst sind schon im Spiel. Wargaming könnte die jederzeit ohne extra Patch freischalten (was sie für bestimmte Tester/Streamer usw. auch schon gemacht haben).

Mit Patch 0.5.10 werden die Schiffe wohl nochmal überarbeitet, um die Ergebnisse der Tester umzusetzen. Es ist durchaus möglich, dass dann mit oder direkt nach dem Patch die Schiffe auch für alle freigeschaltet werden.

Im offiziellen Forum hat sich jemand ausgerechnet, dass das wohl am 19.8. passieren könnte (wenn die üblichen Zeiträume für den geschlossenen Test des Patches usw. gelten). Das würde ja auch ganz gut zur Gamescom passen, die schon länger als Termin für die deutschen BBs vermutet wird.
 

tb4ever

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
4.754
Ein dickes Dankeschön an ToXiD, der mir die Arbeit des Kopierens erspart hat! Also Teil 3: Los gehts

@ToXiD: Ja editieren kann ich!

@Herdware: Bzgl. der dt. BBs, tippe ich auch mal irgendwann um die Gamescom herum. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob alle Tiers kommen. Auf dem Testserver soll (soll!) ja nur bis einschließlich T8 erspielbar sein. Klingt so, als würden sie für T9 und T10 noch mal einen Patch lang testen.


MfG tb
 
Zuletzt bearbeitet:

strempe

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
3.068
Ich tippe auf Samstagmorgen 7 Uhr für die Scharnhorst

Grund: NDA für die Scharnhorst ist gefallen (die Streamer zeigen die ja fleißig), Gamescom und damit dt. Schlachtschiffe stehen vor der Tür, da kommt die Scharnhorst als Appetitanreger genau richtig. Ich denke nicht, dass es wie bei der Tirpitz läuft. Also erst auf der Gamescom anspielen und dann fast drei Wochen später im Shop.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.541
Klingt so, als würden sie für T9 und T10 noch mal einen Patch lang testen.
Das dürfte aber nur für ein paar wirklich extreme WoWs-Spieler ein Problem werden. Sich bis T9 hochzuspielen sollte für Normalsterbliche einige Zeit dauern. Außer man investiert ein paar Hundert Euro in Umwandlung von FreeXP. ;)

Ich werde mir jedenfalls bewusst Zeit lassen und auch die Low-Tier-BBs ausgiebig genießen. Da bin ich bei den US- und IJN-BBs leider noch als ziemlicher Noob planlos durchgespurtet und hab sie direkt wieder verkauft.

Nach Flamus "dezenten Hinweisen" darauf, wie viel Spaß die Bismarck macht, bin ich jetzt wieder am Grübeln, ob ich meinen Tirpitz-Kapitän vielleicht doch dafür aufhebe, oder ob ich ihn schon z.B. in der Bayern benutze.

Mit der ganzen Planerei für ungelegte Eier (unveröffentlichte Schiffe) komme ich mir fast vor, wie ein Star Citizen-Fan. :lol:
 

XRambo

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.816
Fang doch mit dem T3-BB mit neuem 3er Kaptän an, spiel den bis zur Bismark und den Tirpitz-Capitano dann für das T10. Bei nem T5-Schiff ist doch der Capitano noch nicht so wirklich entscheidend, oder? Hab auf meinen T4-T6-Schiffen meist nur so 8er-10er Captains., Tirpitz ist mein einziger 18er
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.613
Wer hat schon Lust auf so eine Horst-Schwemme? War bei den russ. Kreuzern auch übel zu Beginn ... stelenweise 11 russ. Kreuzer im Gegnerteam gehabt. Also mal alle locker bleiben!

(Auch was geschrieben, damit ich den 3. Teil des Sammlers auch wieder finde! ;))

Die Nassau bekommt bei mir auch einen neuen Skipper ... der Tirpitz-Captain ist eigentlich der von der Nürnberg und sollte eigentlich die dt. Kreuzer weiter spielen ... sollte ...
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.613
Du hast dich im Tag geirrt ... war schon gestern um 16 Uhr. ;)

Suche mal: iChase, Flamu, Aerroon, Mootality ... haben alle schon Scharnhorst-Videos hochgeladen ...
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.541
Ich möchte diesmal eigentlich fast alle Schiffe der deutschen BB-Linie behalten. Wahrscheinlich mit Ausnahme der Gneisenau. (Wer braucht eine 75%-Tirpitz? ;) )
Ich brauche also Kapitäne auch für die Schiffe von T3-6.

Es wäre natürlich möglich, einen Kapitän immer von Schiff zu Schiff hochzuziehen, der dann letztlich auf der Bayern landet, und bei den niedrigeren Tiers danach wieder neue Anfänger reinzusetzen.

Ich denke, ich schaue erst mal, wie gut mir die jeweiligen Schiffe gefallen. Danach entscheide ich dann, welches seinen Kapitän behalten darf und welches nicht.
Ich hab ja auch in jedem Fall meine Tirpitz, um alle deutschen BB-Kapitäne zu trainieren, und wahrscheinlich demnächst auch noch die Scharnhorst. :)

Wer hat schon Lust auf so eine Horst-Schwemme? War bei den russ. Kreuzern auch übel zu Beginn ... stelenweise 11 russ. Kreuzer im Gegnerteam gehabt. Also mal alle locker bleiben!
Die Schwemme ebbt auch schnell wieder ab. So wie es bei der Tirpitz lief.
Aber es kommen wohl ein paar harte Tage auf Kreuzer-Fahrer zu. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.613
Also mein Plan sieht z. B. keine Nassau vor. ;)

Werde wohl die Kaiser behalten, da MM von 4-5 ... die Bayern als T6er und dann eben Tirpitz sowie evtl. Scharnhorst. Mal sehen ... den Rest brauche ich nicht. :D
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.541
Die Nassau könnte ziemlich cool werden.

Super schnell nachladende 11"-Kanonen (ähnlich wei bei Scharnhorst), davon 6 direkt nach vorn (und hinten) einsetzbar. Dazu wohl die beste Sekundärbewaffnung in dem Tier-Bereich (1km mehr Reichweite mit massig 150mm-Kanonen).

Wie gesagt, ich werde die Nassau ziemlich sicher behalten. Schon allein, weil ich sonst kein anderes T3-BB mehr in meiner Sammlung habe. Wer weiß, wann man sowas mal braucht. :)
Außerdem macht Low Tier mir auch ziemlich viel Spaß. Das habe ich neulich mit der Kolberg wieder gemacht, um mir schon mal die XP für die Nassau anzusparen. 80% Win-Rate. Durchschnittsschaden ähnlich wie bei meinen T7/8-Kreuzern usw. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.095
Und ich habe mich schon gewundert warum im alten nichts mehr geschrieben wird... :)

Die Scharnhorst macht definitiv Lust auf mehr (habe heute Morgen das Video von Flamu gesehen).
 

XRambo

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.816
hatte jetzt 2x die Dunkerque als Gegner - auf 6km hat die unglaublich breit gestreut geschossen, bei 2 Salven hatte mich grade mal 1 Geschoss getreffen in meiner Molotow - dann meine Torps raus und weg war die - weiß nicht, ob das einfach doofes RNG war, oder ob die tatsächlich so breit streut auf die kurze Entfernung - ob ich mir die kaufe, weiß ich nicht wirklich, weil als Trainer für andere Kapitäns bringt die ja schon mal nichts. Auf Scharnhorst könnte ich ja ohne Probs auch immer den 18er Tirpitz Kapitän nehmen - aber die wird bestimmt 34 Euros nackig kosten fürchte ich
 

Pz_rom

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.685
Hallo,

habe nun das Update von WoWS installiert und danach kam folgende Meldung:

Unbenannt.JPG

Vorher funktionierte das Spiel noch. Es wurde nichts an der Systemkonfig verändert.
Kann sich da einer von euch einen Reim daraus machen?

System:
Intel Core i7 4820K 3,7 Ghz.
MSI X79 GD45 Plus
28GB Ram
2x AMD Radeon 7950 mit dem aktuellen Treiber.
2TB Hitachi
250 GB SSD Samsung 840 Evo.

Auch die integrierte Datenüberprüfung brachte keine Lösung, sollte ich vielleicht eine Neuinstallation wagen?

LG
Pz_rom
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.541
Auf Scharnhorst könnte ich ja ohne Probs auch immer den 18er Tirpitz Kapitän nehmen
Die Frage ist aber, ob man für eine Nation zwei Kapitänstrainer für den selben Schiffstyp braucht. Man kann die deutschen BB-Kapitäne ja genausogut nur auf der Tirpitz schulen. Letztlich läuft es bei der Scharnhorst also auch nur auf Spaß/Abwechslung hinaus, wenn man schon eine Tirpitz hat.

Andererseits stimmt es, dass in den Sternen steht, wann andere französische Schiffe kommen. Wenn ich bedenke, wie lange meine Warspite schon auf Gesellschaft wartet...:rolleyes:

Bei mir ist allerdings die Scharnhorst sowieso schon so gut wie gesetzt. Ich glaube, die ist genau die Art von Schlachtschiff, die mir liegt.

Die Dunkerque könnte aber auch sehr interessant werden. Auf jeden Fall ist sie was ganz besonderes auf T6...
Wer weiß, vielleicht kaufe ich einfach beide. Hab schon länger nichts mehr für WoWs ausgegeben. ;)
 

konean

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.471
@PZ_rom Eventuell die path.xml mal im Hauptverzeichnis löschen?Und nochmal Datenüberprüfen?
 

XRambo

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.816
kaufen werde ich die Scharnhorst vermutlich auch, bin nur beim Franzosen unsicher - die Molotow war ein guter Kauf, spiele ich oft und viel, die Yo Lang zu Beginn, jetzt liegt mir die und auch die Blysci gar nicht mehr - dafür spiele ich jeden die Kamikaze - will da endlich den 5er CapSkill haben - fahr deren Kapitän auch schon auf der Atago, fehlen noch 5k Exp bis 14 und dann die 170k für 15er Skillpunkt - dann sogar bis 5,4km unsichtbar, damit wird das Schiff noch mehr OP :-) und Mutsuiki hat mir zwar nicht gefallen, aber nach 26 Runden und 80% Win war der Grind fertig und jetzt Hatsuh, die mir aber auch nicht gefällt
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top