XMP Profil 1

Meisterschreibe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
45
Hallo,

Ich habe mir nun das B450 Pro 4 & 2x 8GB Corsair gekauft. Nun wollte ich, damit der RAM auch auf 3000 MHz läuft es auf das XMP Profil 1 stellen. Aber jedes Mal kommt dann dieser Bildschirm beim starten. (Siehe Bilder) Wenn ich es wieder auf Auto setze, funktioniert alles wieder normal.

Gruß
 

Anhänge

Tramizu

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.258
Ja, einmal sollte natürlich bei solchen Meldungen das aktuellste Bios drauf sein.
Zum anderen kann es sein, dass der Speicher das entweder nicht wirklich schafft, bzw. auch das Mainboard nicht.
Da es sich bei XMP um Overclocking handelt, gibt es dafür auch keine Garantie, dass es wirklich funktioniert.
Letzte Möglichkeit, wenn diese Geschwindigkeit nicht erreicht wird, das ganze manuell einzustellen.
Einfach mal eine Stufe niedriger probieren mit 2.800 Mhz oder vielleicht im kleinstmöglichen Schritt die Spannung des Speichers im Bios erhöhen.
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.273
Versuch mal das XMP Profil mit 3000MHz zu laden und händisch den Takt auf 2933MHz zu stellen. Achte darauf, dass auch VDIMM (DRAM VOLTAGE) auf 1,35V eingestellt ist.

AMD hat ja offiziell die 2933MHz freigegeben.

Liebe Grüße
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.703
Ich denke auch es wird die Spannung sein.
Diese steht bei 1.2V auch wenn das XMP Profil aktiviert wurden ist.
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.273
@R O G E R Sollte eigentlich nicht auf 1,20V bleiben, wenn das XMP/DOCP Profil geladen wird, aber man weiß ja nie. Bei MSI funktioniert das Laden einwandfrei und die Spannung wird auch gesetzt.

Ich denke hier eher, dass es am RAM selbst liegt. Dürfte ein Corsair 3000CL16 (Genaue Bezeichnung hat uns der TE ja nicht geliefert) sein - da sind meist Hynix AFR ICs verbaut, welche sehr zickig mit AMD sein können. Daher ja mal den Takt auf 2933 senken und DRAM Voltage auf 1,35V/1,36V stellen.
 
L

Luzifer71

Gast
Auch 1,36V könnte bei 2933MHz zuwenig sein.

Bei mir laufen 2933MHz nur mit 1,39V darunter keine Chance mit dem 1700X und Asus Prime x370 Pro. Ich würde mit 1,40V anfangen und wenn das läuft mit der Spannung solange in 0,01V schritten runter gehen bis es instabil wird und dann eben wieder 0,01V hoch
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.273
@Luzifer71 Kann man auch versuchen. Darfst aber nicht vergessen, dass du Zen1 hast.

Sofern der TE das neueste AGESA 1006 drauf hat, müssten die 2933 eigentlich auch mit 1,35V laufen. Betonung liegt auf "müssten" - Aber die Idee mit 1,40V runter gehen ist sicherlich nicht verkehrt.
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.703
Also ich hatte schon auf 2 Boards das Problem mit der Spannung.

Asrock A320M irgendwas und MSI B450 Motar mit den Gskill Ageis 3000 @ 2993.
Dort das passende Profil aktiviert und die Spannung ist trotzdem bei 1,2V geblieben ohne händischen Eingriff.
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.901
Ich habe die G.Skill Ripjaws 3200 CL16 laufen.
Ist also auch Hynx Speicher und die laufen mit 1,2v anstelle von 1,35v.
In beiden fällen ist es das XMP Profil was geladen wurde.
Läuft aber stabil.

Mainboard: Asus x470-f
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.901
Ok sorry, habe gerade mit CPU-Z geschaut, du hast recht.
Ich hatte nur im Taskmanager geguckt, da steht nach wie vor 3200mhz.
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.273
Es sind ja auch 3200 MHz, da es sich um DDR RAM handelt - sprich die 1600x2 --> 3200 MHz.
Die Spannung liegt in deinem Fall bei 1,35V lt. XMP Profil - in HWInfo kann man auch nur die Sensoren anzeigen lassen, da sieht man auch, wieviel Spannung tatsächlich anliegt.
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.901
Ich wusste nicht das das XMP Profil die seperate Geschwindigkeits Einstellung einfach über geht.
Sobald man die Spannung ändert.
Also XMP Profil geladen, Geschwindigkeit steht bei 3200mhz, Spannung bei 1,35.
Spannung geändert auf 1,2v, Geschwindigkeit steht immer noch bei 3200mhz aber tatsächlich nur noch bei 2133mhz.

Moment jetzt bin ich verwirrt.
 
Top