XP Scandisk startet immer nach neustart

prince007

Newbie
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2
hallo,

wie kann ich verhindern, das WIN XP beim Neustart "Das Laufwerk auf Konsistenz prüft" also so eine Art Scandisc startet?

Komisch ist, das Scandisc immer startet, auch wenn der PC ganz ordentlich heruntergafahren wurde!

Hat jemand einen Tipp?

Danke prince 007:(
 

[DA]anonymus

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
135
hmm

hast du das mal fertig laufen lassen?
fals ja, kann ich dir nicht weiterhelfen, welche partition hast du gewählt? fat 32 oder das andere dings da?
habe nur win2k und win 98se, kann dir darum net viel weiterhelfen

cu

anonymus
 

koloth

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
214
obs bei XP auch so geht, musst Du ausprobieren. Bisher ging es bei NT und 2k so:

Suche unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager

den Eintrag "BootExecute" und ändere die Einstellung

BootExecute (Schlüssel) REG_MULTI_SZ Autocheck (Wert) Autochk* (Eintrag) nur beim Absturz (Beschreibung)
BootExecute (Schlüssel) REG_MULTI_SZ Autocheck (Wert) Autochk /P * (Eintrag) immer (Beschreibung)

Beim Ausführen von CHKDSK wartet Windows eine gewisse Zeit, auch das kann unter diesem Schlüssel verändert werden:

AutoChkTimeOut REG_DWORD 0 bis 259200 (Sekunden)
Standard ist 10 Sekunden
 
Zuletzt bearbeitet:

snowy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
116
Systemdatein

hy,,,,,

lass dir mal deine systemdatein anzeigen unter ordnerotionen ,,,,dann findest du drei ordner namens found001 ; found002 ; found003 ! diese ordner kannst du bedenkenlos löschen ,,,,wenn sich das net von alleine beheben läst indem du es einfach mal durchlaufen läst ,,,das gleiche prob hat ich auch,,,,
jedesmal kam die konsistenzprüfung,,,,hoffe konnte dir ein wenig helfen ,,,
si ya


;)
 

prince007

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2
Habe das * in dem Eintrag
BootExecute (Schlüssel) REG_MULTI_SZ Autocheck (Wert) Autochk* weggelassen .
nun geht es danke euch
prince007
 
Top