News Xperia 5: Sony schrumpft das Xperia 1 auf 6,1 Zoll und 799 Euro

rizzorat

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
142
799€ für ein Handy. Wenn das wie mein Letztes LG ist, was ziemlich genau die 2 Jahre Gewährleistung gehalten hat, sind das 33€/Monat. Ich bin ja wirklich early atopter und gebe viel Geld für Technik aus aber die Handyhersteller habens geschafft mich in den midrange bereich zu treiben mir ihren abartigen Preisen.

Ich hampel imme rnoch auf einem OnePlus2 rum und es geht. Auch wenn der verbaute Snapdragon massive Hitzeprobleme hat.
 

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
521
Sony gewinnt mal wieder den Preis für das hässlichste und veraltetste Desgin und den den teuersten Ladenhüter.
Die lernen das in dem Leben auch nicht mehr?!
 

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.238
Eigentlich sehr schade. Die Specs der Hardware klingen ja so ziemlich gut.
Leider konnte Sony in den letzten Jahren mit seinen Smartphonekameras nicht überzeugen. Sie bauen mit die besten DSLM und Kompaktkameras, aber beim Smartphone lassen sie sich (bisher) von Huawei und Samsung die Butter vom Brot nehmen. Sehr sehr schade. Hoffentlich macht Sony es hier besser.
Dass eine Klinke für Kopfhörer weggefallen ist, finde ich auch nicht so toll.
 

ThePlayer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
103
Wer soll das denn kaufen? Das 1 ist doch schon ein Ladenhüter. Ich glaub kaum, dass die Leute ein Minimal kleineres 1 haben wollten. Hätten Sie lieber ein richtiges Compact machen sollen (auch wenn ich die kleinen Geräte kein Stück vermisse). Aber so?

Der Akku war schon beim großen lachhaft aber nun? So kommt man wohl nicht aus den roten Zahlen bei den Smartphones raus. Zumal die namensgebung doch etwas verwirrt.
Wie soll man das 1 auch kaufen hier in Hamburg konnte ich es in keinem Handyshop finden, selbst bei Saturn am Hauptbahnhof ist es nicht ausgestellt und der Sony Handystand ist auch nicht mehr da. Da ist es klar dass es ein Ladenhüter ist.
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.944
Ist das ein Scherz?
Sony bringt kaum noch Smartphones raus (5 Modelle in 2019 inklusive des Xperia 5). Beschwer dich lieber über die anderen Hersteller, die jede Woche ein neues Modell ankündigen...
Ergänzung ()
Nö, mein ernst.
Denn die die Sony bringt sind Müll, Ladenhüter die keiner haben will. LG ist auch so ein Kandidat, beide sollten sich zurück ziehen und bei dem bleiben was sie können. Smartphones bauen gehört nicht dazu.
 
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
134

RenoRaines

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.312
21:9 finde ich ja klasse, so kommt man selbst mit kleinen Händen noch mit einer Hand von links nach rechts. Aber die Länge geht gar nicht!

5,8" auf ~14cm sind heute möglich, bei 6,1" in 21:9 dürften es also max. 14,5cm sein, nicht 15,8.

Sony kommt einfach nicht hinterher, dass fängt bei der Kamera an und hört beim Design (damit meine ich die zu großen Ränder) auf.
 

sacko

Newbie
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
5
Seit wann ist kompakt so groß wie ein Flaggschiff vergangener Jahre.
Ich war immer von Sony überzeugt, aber abgesehen von edler Verarbeitung/Topdisplay/Performance
bin ich von der Kamera immer etwas enttäuscht. Beim XZ nun auch vom Akku.
Beim nächsten gilt es zu grübeln und nicht Sony quasi als gesetzt zu sehen.
 

Be0w0lf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
425
Warum Sony Smartphones immer so aussehen müssen wie Phones vor 2 Jahren, weiß wohl nur Sony allein. Dazu der Preis und die schlechtere Kameraperformanz obwohl die Knipsen für nahezu alle anderen Smartphone-Hersteller von Sony stammen. Mein letztes Sony Phone war der K750. Und ich denke dabei wird es auch bleiben.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.995
Nicht jeder hat so kleine Mädchenhände wie du ;)
Es hat aber auch nicht jeder Topfpranken...

Und ich trag normale Hosen und da ist mir mein Lumia 950 mit 14,5cm eigentlich schon zu groß... den Cargo-Hosen Schlabberlook kann ich halt auf Arbeit nicht bringen.

Und vor allem: ich hab ja nix dagegen das es die großen Smartphones gibt. Aber ich hätt halt gerne ein kleines.
 

slind

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
27
Wir haben in den vergangenen Jahren drei Sony Xperia Geräte gehabt - alle drei waren defekt. Einmal befand sich ab Werk Schmutz hinter der Kameraabdeckung und der Tausch hat 7 Wochen gedauert. Beim zweiten Gerät flackerte das Display nach drei Monaten über 75% Helligkeit. Aktuell liegt hier ein Xperia Compact Z2 mit dem bekannten zerschossenen Lautsprecher, bei dem ich seit mehreren Wochen mit Sony darüber streite, wie wir die Reparatur abwickeln.

Ernsthaft - ich will nicht bashen. Aber NIEMALS wird irgendjemand hier im Haushalt wieder ein Sony Smartphone nutzen. Die Sparte kann gar nicht schnell genug geschlossen werden.
 

-RAMMSTEIN-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
73
Wie ich schon vorher geschrieben habe... Arbeite ich in Mobilfunk Branche... genau gesagt für o2....
Zu Xperia Z1 - Z2 und Z3 haben wir noch Sony verkauft.... Zwar nicht soviele wie Huawei oder gar Samsung...
Aber es ging bissl war....
Aber nach Z3 , haben wir so gut wie keine Sony´s mehr verkauft....
Ich glaube das ich selber seit über 2 Jahren keine Sony mehr verkauft habe... Auch nicht mit Vertrag.
Auch bei unsere PartnerShops das gleiche... Nachfrage bei Sony praktisch null..
Es wundert mich ,das Sony überhaupt noch Handys Herstellt...
 

RenoRaines

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.312
Wie ich schon vorher geschrieben habe... Arbeite ich in Mobilfunk Branche... genau gesagt für o2....
Zu Xperia Z1 - Z2 und Z3 haben wir noch Sony verkauft.... Zwar nicht soviele wie Huawei oder gar Samsung...
Aber es ging bissl war....
Aber nach Z3 , haben wir so gut wie keine Sony´s mehr verkauft....
Ich glaube das ich selber seit über 2 Jahren keine Sony mehr verkauft habe... Auch nicht mit Vertrag.
Auch bei unsere PartnerShops das gleiche... Nachfrage bei Sony praktisch null..
Es wundert mich ,das Sony überhaupt noch Handys Herstellt...
Naja euer Laden ist bestimmt nicht bezeichnend für ganz Deutschland. Einfach mal Kommentare durchlesen, gibt anscheinend genug Sony Fans sonst wären die schon lange vom Markt. Irgendeiner muss die ja kaufen, Sony subventioniert bestimmt nicht seine Smartphone Sparte durch deren Dauerrenner "Playstation", soviel ist sicher ;)
Ergänzung ()

Jau, dann kauf mal schön dem Rest die Wohnungen weg. Muss der Rest halt bis 50 bei Mutti wohnen oder die überteuerte Miete dank solchen Parasiten wie dir Zahlen die sich auf kosten anderer bereichern.

Grundgesetz Artikel 14 Absatz 2: Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.

Und nicht dem Wohle des Einzelnen um garantierten "Gewinn" zu erwirtschaften.

Is jetzt zwar Offtopic aber damit anzugeben dass man sein leben auf Kosten anderer Aufbaut und das für "Normal" hält und damit auch noch Protzt. Zum Kotzen.
Was liest du denn aus seinem Kommentar heraus? Ich lese nur das er Arm ist und sich kein iPhone leisten kann und er seine alten Smartphones in seiner Familie weitergibt, steht ja nichts drin das er die teuer an seine Familie verkauft?! Und das am Ende mit SW und WHG war für mich Sarkasmus. Von daher weiß ich nicht wie er sich auf Kosten anderer bereichert aber du kannst mich sicher aufklären was ich überlese :daumen:
 

Nummer_1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
338
Sie sollen sich halt verabschieden von dem Gedanken, Highend in kompakter Bauweise anzubieten.
Das ist die Quadratur des Kreises und jeder hat daran irgendwas zu bemängeln.
Warum also nicht einfach ein kompaktes Gerät in guter Qualität mit sparsamer und platzsparender Mittelklasse-Hardware entwickeln. Ich brauche (noch) kein unausgereiftes G5 und keine tripple Kamere (nur eine gute).
Und kein 400ppi Display und kein stromhungrigen Prozessor, die einen noch größeren und schwereren Akku erfordern und die Laufzeiten kürzen.
Wer kompakte High End will, der muss eben mit Abstrichen leben.
 

hardcoreCHENGO

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
849
Sie bauen mit die besten DSLM und Kompaktkameras, aber beim Smartphone lassen sie sich (bisher) von Huawei und Samsung die Butter vom Brot nehmen.
Also die Kamera im Xperia 1 ist ziemlich nice! Ich weiß nicht, ob du dir bisher überhaupt mal die Qualität der Aufnahmen angeschaut hast, aber auf yt findet man "cinematic"-videos, die einen mega Look haben.
Ich denke das größte Problem hat Sony, weil niemand mehr daran glaubt, sie könnten ihren Konkurrenten ebenbürtig sein. Jahrelang murks im Kamerasegment smartphonetechnisch rausgehauen; und damit viele Kunden vergrault.
 

RenoRaines

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.312
Also die Kamera im Xperia 1 ist ziemlich nice! Ich weiß nicht, ob du dir bisher überhaupt mal die Qualität der Aufnahmen angeschaut hast, aber auf yt findet man "cinematic"-videos, die einen mega Look haben.
Ich denke das größte Problem hat Sony, weil niemand mehr daran glaubt, sie könnten ihren Konkurrenten ebenbürtig sein. Jahrelang murks im Kamerasegment smartphonetechnisch rausgehauen; und damit viele Kunden vergrault.
Den Leuten gehts primär um Fotos, nicht um Videos. Und da bestätigt dir jeder seriöse Test das auch das 1 noch sehr viel Luft nach oben hat.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.995
Top