Z68: woran erkenne ich, ob SATA im AHCI oder IDE Modus in Windows verwendet wird?

Jackie78

Lieutenant
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
948
Hallo,

ich habe Windows7 64Bit auf einem Asrock Z68 Pro installiert, und vergessen im BIOS von IDE auf AHCI umzustellen. Also habe ich das nachträglich im BIOS korrigiert, vorher jedoch in der Registry SATA aktiviert, um keinen Bluescreen 0x7B zu bekommen.

Laut BIOS laufen die Platten nun im AHCI Modus, aber der Gerätemanager in Windows listet nach wie vor 6 ATA Cgabbeks (0-5). und darunter einen Intel SATA AHCI Controller. Unter Laufwerke stehen meine Festplatten als "ATA Device", ist das so korrekt? Könnt ihr mal schauen, was da richtigerweise stehen sollte?

So sieht es derzeit aus:



Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn AHCI Controller erkannt, ist auch AHCI aktiviert. Ansonsten gibt es genügend Threads dazu.
 
Zurück
Oben