Zone Alarm trotz Firewall?

Crosser

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.134
Hi,

habe zwar schon eine Firewall im Router. Würde es sich trotz lohnen bzw. überhaupt Sinn machen, Zone Alarm noch zu installieren!?

MfG
Crosser

:smokin: :jumpin: :smokin:
 

brenner

Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
2.921
Ich habe beides.

Hardwarefirewall (im Router) zum Schutz vor außen.
Softwarefirewall um den Zugriff meiner Programme nach draußen zu bestimmen.


Bestes Beispiel dafür ist, wenn du dir einen Wurm,Trojaner usw. (z.B. per eMail) einfängst nützt die deine Hardwarefirewall nichts, denn du bekommst nicht mit wenn der Trojaner versucht sich nach "draußen" zu verbinden.
Mit einer installierten Softwarefirewall, z.B. ZoneAlarm bekommst du eine Meldung wenn ein Programm versucht sich in´s Internet,Netzwerk zu verbinden und du kannst es ggf. unterbinden.
 

{P!RM!N}

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
8
Ich wüder auf jeden Fall noch eine Sofware Firewall installieren,
so kannst du auch kontrollieren welche Programme aufs Internet zugreiffen.
Alle Microsoftprogramme stellen fast bei jedem Starten eine Verbindung zum Internet her.

Gruss
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
1.996
du verwendest einen soho router mit schmalspur firewall wie man ihn in jeden pc laden um ~100 euro bekommt ? wenn ja dann schließe ich mich BRENNER an und empfehle dir eine softwarefirewall aus genannten gründen.

hast du aber eine richtige hardwarefirewall, und entsprechend konfiguriert, kannst auf die softwarefirewall verzichten.
 

byte_head

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
um dich vor angriffen von aussen zu schützen is ne hardware firewall besser,
wenn ums ausgehende verbindungen geht nützt nur software firewall was (z.b. SygatePersonalFirewall)

wenn ich mich richtig erinnere is aber auch besser mit nem router weil er von einer internet IP nochmal IPs auf die verschiedenen rechner verteilt und damit kein direkt angriff möglich ist...
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
1.996
mal auch klugscheisse:

das zauberwort heißt NAT...network adress translation

der router tritt dem provider/internet gegenüber wie ein single pc auf :)

allerdings kann man auch indirekt über´s web feststellen ob es sich um einen router handelt oder einen single pc !

nat bietet somit schon mal einen grundlegenden schutz gegen eindringlinge. die meisten router haben dann noch eine "filter"firewall dabei sowie einen SPI/DoS schutz. aber egal..so detailiert das eingebaute zu filetieren bringt dem 08/15 user eh nix

wichtiger ist das der router in betrieb stabil und korrekt arbeitet und die firmware ok ist ! also immer schön schlau machen ob sich da nicht ne verbesserte routerfirmware auf dem herstellerserver finden läßt :D
 
Top