News Zusammenschluss zwischen ATi und SiS?

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Mittlerweile ist schon viel Wasser den Berg hinunter gelaufen, seitdem nVidia mehr oder minder feindselig 3dfx übernommen hat und damals einen sterbenden Konkurrenten aus dem Weg räumte. Ähnliche Gerüchte tauchten nun bezüglich ATi und dem taiwanesischen Chipfabrikanten SiS auf.

Zur News: Zusammenschluss zwischen ATi und SiS?
 

Brot!!

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.007
hmm, coole sache, ganz klar. doch wäre die mainboard sparte von sis schon prakitscher. gerade für kommente standarts (pci-x, etc.) ist sis recht weit in der entwicklung, ati hat ja den aktuellen standart gerad ma bewältigt, nicht schlecht, aber um einiges langsamer als die intel chipsätze (lol, außer in sachen grafik, extrem graphics...hehe)!!
die grafikchips sin ja aktuell wirklich die besten, da könnten die von xgi sicher nix lernen, da deren chips ja reinster müll sin. grade unter qualitätseinstellungen (fsaa usw...) sin die karten echt arm...

mfg
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
748
ich möchte sogar daran zweifeln das sie von xgi in sachen grafik nichts lernen können ich weiß zwar nicht was aber möglich ist es. denn wer weiß wie schnell die xgi karten in einem halben jahr sind wenn man den enormen treiber rückstand zu nvidia und ati etwas aufgeholt, dies insbesondere in sachen der algorithmierung. dennoch muss ich mich der ersten meinung anschließen das die anderen bereiche von sis für ati interresanter wären als die grafiksparte.
 

NicoOCZ

OCZ Staff
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
596
Zitat von Brot!!:
hmm, coole sache, ganz klar. doch wäre die mainboard sparte von sis schon prakitscher. gerade für kommente standarts (pci-x, etc.) ist sis recht weit in der entwicklung, ati hat ja den aktuellen standart gerad ma bewältigt, nicht schlecht, aber um einiges langsamer als die intel chipsätze (lol, außer in sachen grafik, extrem graphics...hehe)!!
die grafikchips sin ja aktuell wirklich die besten, da könnten die von xgi sicher nix lernen, da deren chips ja reinster müll sin. grade unter qualitätseinstellungen (fsaa usw...) sin die karten echt arm...

mfg
ganz abgesehen davon, dass die volaris nichtmal richtiges fsaa beherrschen ... ;)
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.086
@3 ich glaube auch nicht wirklich das ATI von XGI diesbezüglich lernen kann. Womit bringt XGI denn die Leistung ?
Die haben einfach 2 Chips auf die Karte gehauen, nicht mehr Leistung aus einem Chip herausgekitzelt - das ist jedoch das Ziel.
Und die Treiber von XGI waren bisher wohl als ein Scherz gedacht ...

Naja, lassen wir uns überraschen =)
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
SIS Southbridge !?
Wird ja auch in der nächsten XBox verwendet, in der dann zusätzlich ein Grafik-Core von ATI werkelt.

Im Prinzip könnte auch ATI einfach so auch seine Grafik-Designs in die Northbridge unterbringen.

Oder, wie früher bei SIS üblich und heute teils bei nvidia, alles in einem Chio vereinigen. In 90 nm o. 65 nm Fertigung wahrscheinlich dann das sinnvollste.
 

Blaubierhund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
355
wahrscheinlich läufts auf nen technologietransfer hinaus. sis bzw. xgi bekommen unterstützung bei den grafikkarten und ati provitiert von den chipsatzkenntnissen von sis...
 

Brot!!

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.007
@ aths
"Du meinst den Standard PCI-E. "
also auf das kluggekacke kann glaube jeder versichten, pci-x(press...) is sicher nich einen mecker coment wert... poste lieber sinvolle sachen un verbessere nich rum. wenn de das brauchst, dann werd bitte deutschlehrer. dude

@ Blaubierhund
"xgi bekommen unterstützung bei den grafikkarten und..."
das wag ich zu bezweifeln, ersten ging aus der news hervor, dass ati 500mio dollar an aktien versetzt hat, also läufts eher auf technologie abkauf statt -austausch hinaus. außerdem is ati nich dumm un würde den bei ihren grafikchips nich helfen. vorallem weil die xgi chips nich als unbedingt schlecht abzustempeln sin, nur die treiber und teilweise technologie-schwächen stechen hervor, doch genau so hats bei ati auch angefangen, wer sich erinnern mag. nur das ati lieber die oem´s bedienen wollt.


ps: kann mit einer sagen, wie ich dieses "so_und_so hat geschrieben" in dem kasten hinbekomm!?

mfg
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Zitat von Brot!!:
@ aths
"Du meinst den Standard PCI-E. "
also auf das kluggekacke kann glaube jeder versichten, pci-x(press...) is sicher nich einen mecker coment wert... poste lieber sinvolle sachen un verbessere nich rum. wenn de das brauchst, dann werd bitte deutschlehrer. dude
PCI-X ist etwas anderes als PCI-E. Zum Thema Standard: mich nervt das, meinetwegen könnte nach jedem "Standart" ein Korrekturpost kommen, aber da Leute wie du dann solche netten Comments dazu schreiben, tu ich das nicht.
 

Brot!!

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.007
was solln das, es nervt halt. es geht um hardware un nich um rechtschreibung. "standart", na un, man kann sich ja ma verschreiben.
ich weis das es PCI-E heist, doch ich fand X für eXpress einfach cooler. man, so ne klugscheißer.
arme wurst...
 
Zuletzt bearbeitet:

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Cool.Wieder einen Schritt näher zur Nvidiaübernahme! :D
 
Top