Zusammenstellungs Frage(n)

MeniX

Lieutenant
Registriert
Juli 2007
Beiträge
552
hallo Leute,

hab mir demnächst überlegt ein neuen PC Zusammenzustellen, weil mein jetziger schon ca.5 Jahre alt ist. Der PC sollte Battlefield 3 auf mittel schaffen, dass wäre mein einziges anliegen, weil ich ehh überwiegend CSS oder vielleicht bald auch CS:GO spielen werde.

Zusammenstellung sieht wie folgt aus:

Schaft die Grafikkarte auf mittel auf einen 24 zoller oder muss ich mich umentscheiden und ein anders Model hollen.
 

Anhänge

  • pc zusam.JPG
    pc zusam.JPG
    111,8 KB · Aufrufe: 224
Also auf dem PC läut nichtmal das BIOS...geschweige von Windows oder spielen....








Denn du hast kein Netzteil xD
Aber wenn du eins hättest, dann wäre er für deine Anforderungen sicher bestends geeignet
 
Zuletzt bearbeitet:
Mit der 6870 zockst Du das locker auf high - ruckelfrei.
 
Sieht gut aus aber den Rat von Tresenschlampe solltest du beherzigen! Der Dell ist ein Top Monitor.
 
Sieht sehr gut aus. Wir können dir aber besser helfen wenn wir dein Budget, dein altes Netzteil, deine alte Festplatte ( Welches S-Ata sie ist ? ) und welches Windows du nutzt kennen würden :D
Mit dem PC wird BF3 auf Hcoh laufen

EDIT: Aja und noch zum Dell Monitor wechseln ( Ich hab den größeren, echt super )
 
Ok gute, dann weiß ich bescheid und holl die Sachen und wechsle den Monitor aus und holle mir den Dell.

Wissenswertes noch:

NT Cooler Master Silent Pro M500 (500W)

Festpaltten: Seagate Barracuda 300GB und 1TB 7200Upm

WIndows 7 64bit Prof.
 
Zuletzt bearbeitet:
@menix gut dann kannst du alles so nehmen. Dein NT Windwos und FP reicht vollkommen aus.
 
OK ein Lüfter würde ich mir noch gern kaufen, aber weiss leider nicht welches. Bei dem [FAQ] Der ideale Gaming-PC, gibs die billigen lüfter nicht in Mindfactory. Welches würden ihr mir empfehlen, was leise sein soll.

Noisblocker möchte ich nicht hab einmal eins gekauft und war davon enttäuscht. Gabs immer am PC start rauschgeräusche von daher lieber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du musst billige Lüfter preislich und an der Anzahl schon definieren ;D
 
In welcher Größe soll der Lüfter denn sein. Ich nutze sehr gerne Noiseblocker, die sind sehr, sehr leise man sollte natürlich dennoch schauen welchen man sich genau zulegt ;)
 
Hmm.. warte ich such kurz
Welche wurden im Gaming Faq empfoheln?
 
Solang uns nicht sagst in welcher Größe du die Lüfter suchst wird dir sicher niemand weiterhelfen können...
 
Was für ein Gehäuse hast du?

Eigentlich brauchst du keine 20 Lüfter... weniger ist oft mehr. Gibt von Enermax gute 140er und die beQuiet sind auch günstig bei Mindfactory. Was am wichtigsten wäre ist evtl. eine gute Lüftersteuerung dann sparst du dir die 7 bzw 5V Adapter und die Lüfter auf eine lautlose Umdrehungszahl zu senken :)

http://geizhals.de/?cat=coolfan&xf=1034_be+quiet~355_120~355_140~1034_Enermax&sort=p
 
http://www.mindfactory.de/product_i...-B-Silence-UCTB12-900U-m-11dB-A--Schwarz.html
http://www.mindfactory.de/product_i...-B-Silence-UCTB9-1200U-m-13dB-A--Schwarz.html

Beide 1-2 € teurer und 100- 200 u/min zu schnell. Dafür aber P/L sehr gut. Bessere wirst nicht finden für das Geld

@Tresenschlampe Die von BQ sind zu teuer :(
Ergänzung ()

Die passen schon eher zu deinen anforderungen aber du hast was gegen sie : http://www.mindfactory.de/product_i...-BlackSilent-Fan-1000U-m-13dB-A--Schwarz.html
 
Na gut Leute werde mir mal ein paar anschauen und paar gute hollen. An den soll nicht scheitern.

Ich danke euch für eure Zeit und Fachkompetenz. :)
 
Zurück
Oben