zwei bootsektoren

lauser25

Newbie
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
7
hallo

nach einen chkdsk sind 2 bootable sektoren vorhanden und man kann auf keine dateien mehr zugreifen

nach durchstöbern dieses forum komme ich einfach nicht mehr weiter
kann mir jemand helfen

mfg
 

Anhänge

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Das sieht zwar so aus ist aber sicher nicht Dein Problem, diese Anzeige kommt häufiger in der Form. Ich würde Dir empfehlen mal eine komplette Diagnose zu machen.

Nach dem Start von Testdisk beantwortest Du die Frage nach einer Logdatei mit Y. Den Partitionstyp solltest Du mit Intel beantworten. Dann wird Analyse aus dem Menü gewählt. Mit Proceed wird dann der Vorgang fortgeführt (zur Sicherheit bei Vista mit Y antworten). Wenn jetzt Partitionen gefunden wurden, kannst Du sie mit den Pfeiltasten anwählen und mit P deren Inhalt sichtbar machen. Mit Q geht es zurück ins Menü. Sollten keine Partitionen in der ersten Suche gefunden worden sein, wird mit Proceed weiter gemacht, hier ist dann die tiefere Suche mit SEARCH! auszuwählen (dieser Vorgang kann dann schon eine Weile dauern). Wenn jetzt Partitionen (sie sollten jetzt u.U. grün dargestellt werden) gefunden werden, solltest Du sie wieder mit den Cursortasten auswählen und wieder mit P kontrollieren ob Daten sichtbar werden. Nach jedem Schritt solltest Du einen Screendump (oder Photo) machen und hochladen, alternativ kann auch die Logdatei hochgeladen werden.

Beispiel für eine Diagnose, allerdings sind nicht alle PICS notwendig (lediglich 5, 7, 9).
 

lauser25

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
7
hallo

danke für die gestrige antwort
sorry bin dann nicht mehr dazu gekommen

hab die bilder hochgeladen so wie du es mir gepostet hast
wen P list files mach zeigt er mir die daten an

mfg
 

Anhänge

F

Fiona

Gast
Stelle mal deine Partition direkt wieder her.
Bei dir ist der Bootsektor beschädigt.
Ich gehe von deinem letzten Screen aus.

* (Stern) ist für primär, aktiv und bootfähig und kannst du mit dem Links oder Rechtspfeil auf der Tastatur setzen. Wenn du von der nicht bootest, setze die auf nur P für primär.
Siehst du ganz links bei der Partition.

Bestätige mit Enter.

Gehe auf [Write].
Bestätige dort mit Enter, y und Ok.
Bei dir ist der Bootsektor defekt.
Daher erscheint dort ein Menü Boot.
Bestätige dort nur mit Backup BS.
Beende Testdisk und starte den Computer neu.

Wenn chkdsk bei Systemstart kommen will, beende chkdsk erstmal.
Geht innerhalb von 10 Sekunden durch beliebigen Tastendruck.

Überprüfe das Ergebnis und teile es mit.

Mache hinterher Backup!

Viele Grüße

Fiona
 

lauser25

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
7
hallo fiona

danke für die hilfe alles sogemacht wie beschrieben
jetzt wird mir in der datenverwaltung von windows belegter speicher angezeigt nur im explorer sieht er noch immer nichts

mfg stefan
 
F

Fiona

Gast
Nehme bitte die Testdisk-Version 6.8WIP beta.
Die Version 6.7 hat Bugs.
Daher steht die Version 6.8 schon in der Freigabe.
Setze mir den Screen von der Datenträgerverwaltung.
Gehe mal in Testdisk auf das Menü Advanced / Boot.
Gehe dort auf List und teile nur kurz mit ob du deine Daten siehst.
Setze mir auch einen Screen.

Viele Grüße

Fiona
 
Top