2/5 Vantec NXP-205 und NXP-301 im Test : Lichtlein regel dich!

, 10 Kommentare

Features

NXP-205

Im folgenden ein kurzer Überblick über die Features des NXP-205:

  • Drehzahlregulierung von bis zu vier Kanälen
  • Jeder Kanal unterstützt bis zu 18 Watt
  • Regulierung von 7 bis 12 Volt
  • Blaue LEDs
  • Aluminium Rahmen
  • Geeignet für 3,5" Laufwerksschacht
  • Gewicht: 120g
NXP-205 - Features
NXP-205 - Features
NXP-205 - Kabel und Steuerung - 2
NXP-205 - Kabel und Steuerung - 2
NXP-205 - Stromkabel - 2
NXP-205 - Stromkabel - 2
NXP-205 - Seite
NXP-205 - Seite

NXP-301

Auch beim NXP-301 möchten wir die Features zuerst auflisten, bevor wir uns ein Urteil bilden:

  • Drehzahlregulierung von bis zu drei Kanälen
  • Jeder Kanal unterstützt bis zu 18 Watt
  • Regulierung von 0 bis 12 Volt (Lüfter)
  • Stufenlose Regulierung über Drehregler
  • Eingebauter Dual-Inverter für Kaltlicht Kathoden
  • Lichtregulierung von 'AUS', 'AN' und 'Sound gesteuert'
  • Aluminium Gehäuse
  • Geeignet für 5,25" Laufwerksschacht
  • Gewicht: 200g
NXP-301 - Verpackung Rückseite
NXP-301 - Verpackung Rückseite
NXP-301 - Verpackung - 2
NXP-301 - Verpackung - 2
NXP-301 - Front
NXP-301 - Front
NXP-301 - Handbuch
NXP-301 - Handbuch

Auch über die Kaltlicht Kathoden sind einige Informationen bekannt:

  • Länge: 32,3cm
  • Ausgangsspannung von 0 bis 580 Volt (Kathoden)
  • Optimale Wattzahl: 2,9 Watt
  • Lebensdauer: 15.000 Stunden
  • Farbe: Blau
  • Lumineszenz: 5800 nit
NXP-301 - Kaltlicht Kathoden - 2
NXP-301 - Kaltlicht Kathoden - 2
NXP-301 - Kaltlicht Kathoden - 3
NXP-301 - Kaltlicht Kathoden - 3
NXP-301 - Kathodenhalterung
NXP-301 - Kathodenhalterung
NXP-301 - Kathoden
NXP-301 - Kathoden

Auf der nächsten Seite: Einbau und Betrieb