Samsung SyncMaster 193P im Test : Für Spiele oder Photoshop?

, 39 Kommentare
Samsung SyncMaster 193P im Test: Für Spiele oder Photoshop?

Achtzehn Monate sind seit unserem letzten TFT-Monitor-Test vergangen und angesichts fehlender Messapparaturen standen weitere Reviews intern lange Zeit zur Diskussion. Doch als uns Samsung das heute begutachtete Testgerät anbot, konnten wir einfach nicht nein sagen. Und so möchten wir hier und heute wieder einmal einen TFT unter die Lupe nehmen. In erster Linie unter Berücksichtigung des technologischen Fortschritts, der sich in den letzten Monaten auf diesem Gebiet getan hat.

Konkret geht es um den Samsung SyncMaster 193P, dessen Nachfolger zwar schon in den Startlöchern steht, der aber noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Auf den nun folgenden Seiten wollen wir also genauer klären, wie sich Samsungs Parade-19-Zoll-TFT im Alltagsbetrieb schlägt. Im Nachhinein wollen wir auch noch ein paar Worte zum Nachfolger, dem 193P+, verlieren, der schon im Vorfeld durch eine neue technische Errungenschaft von sich reden macht.

Auf der nächsten Seite: Technische Daten