2 × HD 5850 im Test : PowerColor und Sapphire bringen gute AMD-Grafikkarten

, 94 Kommentare
2 × HD 5850 im Test: PowerColor und Sapphire bringen gute AMD-Grafikkarten

Nach unserer Gegenüberstellung zweier Herstellerkreationen der ATi Radeon HD 5670 nehmen wir nun zwei fernab vom Referenzdesign angesiedelte Radeon HD 5850 unter die Lupe. Bis jetzt hatte die Radeon HD 5850 den großen Haken, dass einzig und allein das Referenzdesign erworben werden konnte. Und das ist zwar solide und hinterlässt im Endeffekt einen brauchbaren Eindruck, vom Non-Plus-Ultra ist aber insbesondere das eingesetzte Kühlsystem noch weit entfernt.

Sowohl PowerColor als auch Sapphire bringen nun die ersten Varianten abseits des Standarddesigns heraus, die nicht nur auf ein anderes Kühlsystem setzen, sondern auch mit höheren Taktraten ausgestattet sind. PowerColor schickt die Radeon HD 5850 PCS+ ins Rennen, während Sapphire mit der Radeon HD 5850 Toxic in diesem Test vertreten ist.

Auf der nächsten Seite: PowerColor Radeon HD 5850 PCS+