3/6 Corsair Graphite 600T im Test : Der dritte Streich von Corsair

, 2.093 Kommentare

Erfahrungen

In große und geräumige Gehäuse baut man seine Hardware immer gern ein, normalerweise trifft das jedoch eher für Big-Tower zu. Das Corsair Graphite 600T bietet als Midi-Tower allerdings einen vergleichbar voluminösen Innenraum, in dem sich die Hardware völlig problemlos einbauen lässt. Da hinter dem Mainboard-Tray viel Platz vorhanden ist, ließen sich hier alle Kabel schnell verstauen und stören somit nicht den Luftfluss im Innenraum. Corsair hat die Kabellängen alle gut dimensioniert, so dass sowohl die Kabel des Port-Kits als auch die Kabel der Lüfter locker und ohne Spannung verlegt werden konnten.

Im Betrieb wird das Design durch die weiß beleuchteten Lüfter komplettiert. Auf lange Frist wird Staubansammlungen im Innenraum vorgebeugt, da vor allen Lüfteröffnungen, an denen Luft angesaugt wird, mit einem Staubfilter ausgestattet sind.

Corsair Graphite 600T – Innenraum mit Hardware links
Corsair Graphite 600T – Innenraum mit Hardware links
Corsair Graphite 600T – Innenraum mit Hardware links
Corsair Graphite 600T – Innenraum mit Hardware links
Corsair Graphite 600T – Innenraum mit Hardware links
Corsair Graphite 600T – Innenraum mit Hardware links
Corsair Graphite 600T – Kabelführung rechts
Corsair Graphite 600T – Kabelführung rechts
Corsair Graphite 600T – Beleuchtete Lüfter
Corsair Graphite 600T – Beleuchtete Lüfter
Corsair Graphite 600T – Beleuchtung Deckel
Corsair Graphite 600T – Beleuchtung Deckel

Wie bereits angesprochen, ist Corsair mit diesem Gehäuse nicht nur für die aktuell am Markt erhältlichen Grafikkarten gerüstet sondern hat durchaus auch noch Luft nach oben. Sollten in nächster Zeit Grafikkarten am Markt erscheinen, die sich jenseits der 30 Zentimeter bewegen, können auch diese problemlos in dem 35,5 Zentimeter bietenden Gehäuse verbaut werden.

Länge aktueller Grafikkarten
Angaben in Zentimeter (cm)
  • Benötigter Platz:
    • ATi Radeon 5850
      24,0
    • ATi Radeon 5870
      28,0
    • ATi Radeon 5970
      31,0
    • ATi Radeon 6850
      23,0
    • ATi Radeon 6870
      24,5
    • NVIDIA GTS 250
      23,0
    • NVIDIA GTX 470
      25,0
    • NVIDIA GTX 480
      27,0
    • NVIDIA GTX 580
      27,0
  • Vorhandener Platz:
    • Fractal Design Define R2
      30,3
    • Cooler Master CM 690 II
      30,5
    • Lian Li TYR PC-X900R
      30,9
    • In Win Dragon Slayer
      32,5
    • NZXT Vulcan
      36,2
    • Corsair Graphite 600T
      35,5

Um einen Gesamtüberblick über alle bisher getesteten Gehäuse zu geben, befindet sich eine vollständige Liste im unten angefügten Klapptext.

Ewige Liste des verfügbaren Platzes für Grafikkarten

Auf der nächsten Seite: Testbetrieb und Messungen