News : Die 4 Klassen des Mehrspieler-Modus' in Battlefield 3

, 120 Kommentare

In einem Blog-Eintrag ist Alan Kertz – er ist für den Mehrspieler-Modus von Battlefield 3 verantwortlich –, auf die vier Klassen eingegangen, die dem Spieler zur Wahl stehen. Obwohl sie ganz unterschiedliche Fähigkeiten haben, soll sichergestellt werden, dass Assault, Engineer, Support und Recon auch alleine bestehen können.

Dies soll nicht heißen, dass der Mehrspieler-Modus zum Einzelkämpfer-Showdown wird. Auch an den für das Team nützlichen Fähigkeiten der einzelnen Klassen wird gearbeitet um Teamplay lohnenswerter zu machen. So wird beispielsweise die Assault-Klasse als Frontkämpfer mit Sanitäter-Fähigkeiten ausgestattet und erhält Verbandsausrüstung, Defibrilator und mehr. Ob der Spieler sich nun auf die offensiven Fähigkeiten der Klasse spezialisiert, oder eher eine Spezialisierung als Sanitäter vorzieht, bleibt ihm überlassen. Ebenso verhält es sich mit der Ausdifferenzierung der anderen drei Klassen.

Die vier Klassen im Mehrspieler-Modus von Battlefield 3
Die vier Klassen im Mehrspieler-Modus von Battlefield 3

Der Engineer kann nicht nur Fahrzeuge reparieren, sondern mit einer Panzerfaust auch gegnerische Fahrzeuge und dem Feind als Deckung dienende Wände zerstören. Das leichte Maschinengewehr der Support-Klasse wurde in seiner Wirkung weiter verbessert. Durch die Verwendung eines Zweibeins kann der Spieler im Liegen – mit passenden Auflagemöglichkeiten auch im Knien und Stehen – die Genauigkeit seiner Schüsse erhöhen und den Rückstoß verringern. Zudem wirkt sich das Unterstützungsfeuer des leichten Maschinengewehrs nun auch auf die Fähigkeiten des Gegners aus. Schlagen die Kugeln des Sperrfeuers in seiner Nähe ein, macht sich dies auf dem Bildschirm des Gegners durch eine grafische Unschärfe bemerkbar, die ihn einschüchtern und seine Kampfkraft mindern soll. Sollte er sich trotzdem hinter seiner Deckung hervor wagen, muss er zusätzlich mit einer geringeren Schussgenauigkeit kämpfen. Der Supporter selbst erhält dafür Erfahrungspunkte für Teamplay.

Battlefield 3: Multiplayer Gameplay Trailer (E3 2011)

Neue, für das Team nützliche Fähigkeiten soll auch die Recon-Klasse mit ihrem Scharfschützengewehr erhalten. Worum genau es sich dabei handelt, wollen die Entwickler von DICE aber erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten. Sie sollen der Klasse aber auch dann einen Mehrwert für das Team mit auf den Weg geben, wenn der Spieler seine Gegner nur aus der Ferne ins Visier nimmt.

Battlefield 3: Frostbite 2 Features Trailer (E3 2011)

Battlefield 3 basiert auf der neuen Frostbite-2.0-Engine und soll in Deutschland ab dem 27. Oktober 2011 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich sein. Zuvor soll es im September noch eine Beta geben, in der die Teilnehmer den Mehrspielermodus auf Herz und Nieren testen können. Der Großteil der bisher veröffentlichten Videos zu Battlefield 3 entstammt der PC-Version des Spiels, die die Grundlage der Entwicklung ist. Bewegte Bilder der PlayStation-3-Version des Spiels wurden vor einigen Wochen aber ebenfalls schon veröffentlicht.

Battlefield 3