News : Seagate stattet Mobil-Festplatte mit LTE-Modul aus

, 8 Kommentare

Im Mai letzten Jahres stellte Seagate mit der GoFlex Satellite eine mobile 500-GB-Festplatte mit WLAN-n-Modul und USB-3.0-Port vor. Auf der CES in Las Vegas zeigt das Unternehmen derzeit die nächste Generation der funkenden Festplatte. Diese verfügt zusätzlich über ein LTE-Funkmodul, um Daten aus dem Internet herunterzuladen.

Dazu kooperiert das Unternehmen in den USA mit Verizon Wireless, über dessen LTE-Netz die neue Version der GoFlex Satellite auf das Internet zugreifen kann. Die heruntergeladenen Inhalte, zum Beispiel Musik oder Videos, können dann wie gewohnt von der 500-GB-Festplatte auf bis zu drei WLAN-fähige Geräte gestreamt werden. Ob es die LTE-Version der GoFlex Satellite jemals auf den deutschen Markt schaffen wird, ist allerdings ungewiss. Zumindest derzeit hat Seagate keine entsprechenden Pläne.

Seagate GoFlex Satellite