News : HTC startet Update auf Android 4.0 im März

, 55 Kommentare

HTC hat die Termine für die ersten Updates auf Android 4.0 präzisiert. Hieß es Anfang November noch, dass man „Anfang 2012“ mit dem Ausliefern der Aktualisierungen beginnen werde, hat man den Zeitrahmen nun auf Ende März eingegrenzt.

Dann sollen – so die Ankündigung via Facebook – die hierzulande erhältlichen Smartphones Sensation, Sensation XE und Sensation XL versorgt werden. Zu einem späteren, noch nicht genannten Zeitpunkt folgen dann die Modelle Evo 3D, Incredible S, Desire S und Desire HD. Neben der aktuellen Version des Betriebssystems wird HTC gleichzeitig auch eine neue Fassung der hauseigenen Sense-Erweiterung verteilen, vermutlich Sense 3.5.

Das vor knapp einem Jahr vorgestellte Tablet Flyer, welches vor wenigen Wochen Android 3.2 erhalten hat, wird von HTC nicht erwähnt. Gerüchten zufolge will der taiwanische Hersteller aber noch in diesem Quartal ein entsprechendes Update verteilen.

Wir danken unserem Leser „sp33dlink“ für den Hinweis!