News : Watch Dogs kostenlose Beilage für Nvidia GeForce

, 99 Kommentare

Mit Ubisofts „Watch Dogs“ hat sich Nvidia einen potentiellen Spiele-Blockbuster des Jahres 2014 gesichert. Ein Gutschein für das Spiel liegt ausgewählten GeForce-Grafikkarten bei zehn verschiedenen deutschen Händlern ab sofort kostenlos bei. Erscheinen wird der Titel am 27. Mai 2014.

Im August 2013 hatten Ubisoft und Nvidia bekannt gegeben, bei zukünftigen Titeln noch enger zusammen zu arbeiten. Die Beilage von Watch Dogs ist neben exklusiv auf Grafikkarten von Nvidia lauffähigen grafischen Effekten des Spiels eine weiteres Resultat dieser Zusammenarbeit.

Zu den qualifizierten Grafikkarten zählen:

  • GeForce GTX 660 (Ti)
  • GeForce GTX 670
  • GeForce GTX 680
  • GeForce GTX 690
  • GeForce GTX 760
  • GeForce GTX 770
  • GeForce GTX 780 (Ti)
  • GeForce GTX Titan

GeForce GTX Titan Black und Titan Z werden von Nvidia zwar nicht explizit genannt, sollten aber ebenfalls qualifiziert sein. Eine Rückmeldung seitens Nvidia steht zur Stunde noch aus. Um einen Code zu erhalten, müssen Käufer eine der Grafikkarten bei einem von zehn am Programm teilnehmenden Händlern erwerben.

Zehn Händler nehmen am Programm teil
Zehn Händler nehmen am Programm teil

Watch Dogs beerbt nach nur anderthalb Monaten Laufzeit die kostenlose Beigabe „Daylight“. Das Spiel hatte trotz der Tatsache, dass es das erste auf Basis Unreal Engine 4 ist, nur für wenig Aufmerksamkeit sorgen können.

AMDs letzte Aktualisierung des „Never Settle“-Programms hatte den AAA-Titel „Thief“ in die Liste der wählbaren kostenlosen Spielbeigaben aufgenommen.

Update 19:18 Uhr  Forum »

Inzwischen hat sich Nvidia auf unsere Nachfrage gemeldet und bestätigt, dass die angegebenen Grafikkarten „korrekt aufgeführt“ sind. Demnach nimmt nur die GeForce GTX Titan an dem Programm teil, die neueren Varianten GTX Titan Black oder die kommende GTX Titan Z bleiben außen vor.

Dies verwundert, läuft doch die GeForce GTX Titan allmählich aus und ist kaum noch verfügbar. Gleiches gilt für die genannten Modelle der GTX-600-Serie, die bis auf die GTX 660 (Ti) ebenfalls nur noch vereinzelt erhältlich sind.

Update 23:56 Uhr  Forum »

Offenbar gab es bei unserer ersten Anfrage ein Kommunikationsproblem. Wie Nvidia uns mittlerweile versicherte, gilt das Watch-Dogs-Bundle ebenso beim Kauf einer GeForce GTX Titan Black.