News : Xbox One Controller ab sofort für PC

, 203 Kommentare

Aus „sehr bald“ ist der 5. Juni geworden: Ab sofort kann der Xbox One Wireless Controller auch am PC benutzt werden. Trotz der Namensgebung muss das Gamepad für den Betrieb per Micro-USB-Kabel an den PC angeschlossen werden.

Den Treiber stellt Microsoft sowohl in einer 32-Bit- (2,2 MB) als auch einer 64-Bit-Variante (2,7 MB) zur Verfügung (Direktlinks). Microsofts Larry „Major Nelson“ Hryb demonstriert den Betrieb an einen Surface Pro 3 mit Halo 2. Offiziell unterstützt werden alle Spiele, die auch mit dem Controller der Xbox 360 funktionieren. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen die Treiber in Windows Update integriert werden.

Xbox One Controller an Surface Pro 3
Xbox One Controller an Surface Pro 3