7/7 Nubert nuPro im Test : A-100, A-200 und AW-350 am PC im Vergleich

, 203 Kommentare

Fazit

Die neue NuPro-Serie ist außerordentlich gut gelungen. Schon die erste Generation konnte überzeugen, mit der neuen hat Nubert die letzten Makel ausgebügelt und technische Details aufgefahren, die nicht nur auf dem Papier begeistern.

Der digitale Signalweg der NuPro-Lautsprecher merzt in der Tat jedes Grundrauschen aus. Die umfangreichen DSP-Funktionen sind ein echter Mehrwert für Enthusiasten, gleichzeitig schützen Funktionen wie Nuberts Klangwaage davor, dass weniger versierte Anwender allzu leicht „Verschlimmbesserungen“ beim Klangbild vornehmen.

Bei all dem Lob für diese Details geht beinahe unter, dass die NuPro-Lautsprecher auch in den klassischen Disziplinen Klang, Anschlussvielfalt und Verarbeitung hervorragend abspielen. Entsprechend gut fallen die Einzelbewertungen aus.

NuPro A-200, AW-350 und A-100 im Größenvergleich
NuPro A-200, AW-350 und A-100 im Größenvergleich

Die Nubert NuPro A-100 ist ein sehr guter Lautsprecher und gut für den Einsatz am PC geeignet. Mit ihrer Größe ist es durchaus noch sehr vertretbar, sie auf den Schreibtisch zu stellen, da die Arbeitsfläche noch nicht zu sehr dominiert wird. Im Grenzbereich fällt sie klanglich etwas aus dem Rahmen, was aber zu verschmerzen ist. Dass es nicht zu einer uneingeschränkten Empfehlung reicht, liegt daran, dass der Paarpreis mit beinahe 600 € nicht nur relativ hoch ist, sondern gefühlt auch zu dicht an den Preis der größeren und stets etwas besseren NuPro A-200 heranreicht.

Nubert NuPro A-100 (Stück)
Produktgruppe Lautsprecher, 24.09.2014
  • Klang+
  • Verarbeitung++
  • Bedienung++
  • Ausstattung++
  • zahlreiche Anschlüsse
  • gute Hochtonwiedergabe
  • sehr guter Mitteltonbereich
  • Basswiedergabe gemessen an Größe hervorragend
  • sehr gute Verarbeitung
  • umfangreiche Einstellmöglichkeiten
  • Infrarot-Fernbedienung
  • im Grenzbereich etwas überfordert
  • relativ teuer

Mit der NuPro A-200 macht Nubert hingegen quasi alles richtig. Ein Paar dieser Lautsprecher geht locker als Universaltalent durch. Im Trio mit einem guten Subwoofer bleiben keine Wünsche offen, aber auch ohne werden die allermeisten Aufgaben äußerst souverän und vorbildlich bewältigt. Der Preis spiegelt das wider. Für das Gebotene ist er angemessen, für den durchschnittlichen Anwender am PC aber definitiv das große Aber. Der, der sie kauft, sollte ihre Qualitäten allerdings auch zu schätzen wissen.

Nubert NuPro A-200 (Stück)
Produktgruppe Lautsprecher, 24.09.2014
  • Klang++
  • Verarbeitung++
  • Bedienung++
  • Ausstattung++
  • zahlreiche Anschlüsse
  • sehr gute Hochtonwiedergabe
  • sehr guter Mitteltonbereich
  • excellente Basswiedergabe
  • sehr gute Verarbeitung
  • umfangreiche Einstellmöglichkeiten
  • Infrarot-Fernbedienung
  • relativ hoher Preis
ComputerBase-Empfehlung für Nubert NuPro A-200 (Stück)

Auch der NuPro AW-350 überzeugt im Test und zeigt insbesondere in Kombination mit der NuPro A-200, was er kann. Dabei beeindruckt vor allem, dass die für sich genommen bereits sehr gut aufspielenden Kompaktlautsprecher eben doch noch im Frequenzkeller unterstützt werden können. Der NuPro AW-350 spielt dabei sehr präzise und füllt selbst die kleinste Lücke, die von den Kompaktlautsprechern nicht mehr gefüllt werden kann. Er ist viel mehr als eine dumpfe Untermalung des restlichen Systems – eben eine ideale Ergänzung.

Nubert NuPro AW-350 (Stück)
Produktgruppe Lautsprecher, 24.09.2014
  • Klang++
  • Verarbeitung++
  • Bedienung++
  • Ausstattung++
  • trockener, präziser Bass
  • sehr gute Dynamik
  • sehr gute Verarbeitung
  • umfangreiche Einstellmöglichkeiten
  • Infrarot-Fernbedienung
  • (keine)
ComputerBase-Empfehlung für Nubert NuPro AW-350 (Stück)

Nubert gewährt auf alle Produkte der nuPro-Serie zwei Jahre Garantie. Erhältlich sind die Boxen nur im Direktvertrieb auf Nubert.de oder zum gleichen Preis im Amazon Marketplace.

Schlussbemerkung

Die Beschreibungen und Bewertungen in diesem Test basieren auf rein subjektiven Eindrücken. ComputerBase führt keine messtechnischen Untersuchungen der Lautsprecher durch, sondern verlässt sich auf das Gehör und die Erfahrung der am Test beteiligten Redakteure.

Generell gilt, dass der Hörraum einen sehr großen Einfluss auf den wahrgenommenen Klang hat. Es empfiehlt sich daher immer, Lautsprecher und andere Geräte in der Wiedergabekette in den eigenen vier Wänden zu testen. Nubert bietet den Kunden eine Probezeit von vier Wochen an. Die Kosten für den Rückversand aus der EU trägt der Hersteller.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.

Auf der nächsten Seite: Anhang