3/6 QNAP HS-251 im Test : Lüfterloses Bay-Trail-NAS mit HDMI

, 57 Kommentare

Benchmarks

Im Folgenden sind die Testergebnisse der QNAP HS-251 in mehrere Untergruppen gegliedert. Sowohl die Lese- und Schreibgeschwindigkeit bei normalem Dateitransfer als auch bei aktivierter Verschlüsselung werden betrachtet. Die Lautstärke und die Leistungsaufnahme werden ebenso wie das Preis-Geschwindigkeits-Verhältnis des NAS gesondert behandelt. Die einzelnen Ergebnisse jeder Kategorie können über die Schaltflächen über den Diagrammen durchgeschaltet werden. Die Einzelheiten zur Testmethodik, die den Ergebnissen zugrundeliegt, sind in einem gesonderten Artikel „So testet ComputerBase NAS-Systeme“ zusammengefasst.

Dateitransfer

Die HS-251 von QNAP kann sich dank schnellem SoC ganz vorne platzieren und stellt bei den reinen Dateitransfertests das schnellste 2-Bay-NAS im Testfeld vor der DS214 von Synology dar. Sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen kann sie sich im Durchschnitt knapp vor die Konkurrenz setzen. Auch bei der HS-251 limitiert mitunter die Bandbreite des Netzwerkanschlusses, sofern der Benutzer keine Link Aggregation nutzt.

Intels NAS Performance Toolkit bestätigt die Ergebnisse der Dateiübertragungstests. Bei diesem Test kann sich die HS-251 mit elf Prozent sogar etwas deutlicher von der Synology DS214 absetzen.

Auf der nächsten Seite: Verschlüsselung