PlayStation 4: Firmware 4.0 mit HDR-Unterstützung verfügbar

Robert McHardy
28 Kommentare
PlayStation 4: Firmware 4.0 mit HDR-Unterstützung verfügbar

Sony hat die Firmware 4.0 für die PlayStation 4 veröffentlicht. Die neue System-Version führt neben Ordnern und einer überarbeiten Benutzeroberfläche Unterstützung für HDR ein. Zudem lassen sich auch Spiele, Speicherdaten, aufgenommene Videos, Screenshots und Systemeinstellungen über Ethernet übertragen.

[Anzeige: Jetzt Intels Prozessoren der 12. Core-Generation bei Mindfactory kaufen – schon ab 308 Euro!]

Einen Fernseher mit Unterstützung des HDR10-Standards vorausgesetzt, kann die PlayStation 4 nun HDR-Inhalte wiedergeben. Derzeit bietet allerdings noch kein Spiel Unterstützung dafür; Titel wie Uncharted 4: A Thief's End und The Last of Us Remastered sollen mit entsprechenden Aktualisierungen bedacht werden.