Humble Rockstar Bundle: GTA, L.A. Noire und Max Payne günstig im Angebot

Max Doll 75 Kommentare
Humble Rockstar Bundle: GTA, L.A. Noire und Max Payne günstig im Angebot
Bild: Rockstar Games

Humble Bundle und Rockstar bieten Max Payne 1 bis 3, L.A. Noire und alle GTA-Teile zwischen Teil 3 und 4 der Reihe als günstiges Bundle an. Trotz ihres teils beachtlichen Alters sind die Spiele noch immer unterhaltsam und laufen zugleich auf einfacher Hardware.

Für einen US-Dollar erhält der geneigte Käufer GTA 3 und den 1980er-Jahre-Ableger Vice City nebst Max Payne (Test), das als zeitloser Klassiker nichts von seinem Reiz verloren hat. Stufe 2 für gegenwärtig 6,76 Euro ergänzt das Spiele-Potpourri um Max Payne 2, das ebenso wie sein Vorgänger in der englischen Version ausgeliefert wird. Außerdem erhalten sind Bully, das unter Windows 10 nicht gänzlich rund läuft, die Action-Adventure L.A. Noire, das Spieler als Polizist in einer US-Metropole der Nachkriegsjahre ermitteln lässt, und GTA: San Andreas. Hier wurde mit dem letzten Patch der Soundtrack entfernt, eine Rückkehr zu einem älteren Patchstand soll allerdings möglich sein.

Alle Klassiker von Rockstar Games sind in einem Bundle günstig zu haben
Alle Klassiker von Rockstar Games sind in einem Bundle günstig zu haben

Wer mehr als 12,12 Euro zahlt, bekommt zusätzlich die DLCs für L.A. Noire, GTA IV sowie die mindestens ebenso gelungene, aber erneut technisch mäßige Standalone-Erweiterung Episodes from Liberty City und Max Payne 3 (Test). Der nicht mehr von Remedy entwickelte Titel ist zwar ein kompetenter, gut inszenierter Shooter, hinterlässt aber keinen so bleibenden Eindruck wie seine Vorläufer. Der ebenfalls enthaltene Season Pass ergänzt ausschließlich Karten und Waffen für den Mehrspieler-Part und bietet ansonsten wenig Mehrwert. Da einzelne Spiele zuvor nur knapp günstiger als die jeweilige Stufe erhältlich gewesen sind, lohnt der Erwerb auch hier, wenn mehr als ein Titel das Interesse weckt.

Steam + GfWL oder Social Club

Ausgeliefert werden die Spiele des Bundles über Steam. Max Payne 3 und L.A. Noire setzen zusätzlich ein Konto bei Rockstars Social Club voraus, GTA IV und EfLC verlangen nach der Installation von Games for Windows Live.