Portierung: Rise of the Tomb Raider für Linux erschienen Notiz

Michael Günsch 25 Kommentare
Portierung: Rise of the Tomb Raider für Linux erschienen

Erst vor einer Woche hatte Feral Interactive die Fassung für macOS veröffentlicht, jetzt ist auch die Linux-Version von Rise of the Tomb Raider erschienen. Als Jubiläums-Auflage mit allen DLCs liegt die Preisempfehlung für das Spiel bei rund 50 Euro. Für den Betrieb sind Treiber mit Vulkan-Unterstützung erforderlich.

Nähere Details zu den Versionen für Linux und macOS sowie den benötigten Treibern liefert das Entwicklerstudio Feral Interactive im eigenen Shop.

Mehr zum Thema:
Offizielle Systemanforderungen für RotR unter Linux
Mindestanforderungen Empfohlen
OS: Ubuntu 17.10
Prozessor: Intel Core i3-4130T 2,9 GHz Intel Core i7-3770K 3,5 GHz
RAM: 8 GB 12 GB
Festplatte: 28 GB
Grafikkarte: 2 GB Nvidia GTX 680 oder besser
2 GB AMD GCN 3rd oder besser
6 GB Nvidia 980 Ti oder besser
3D-API: Vulkan