CM310 Spielemaus: Cooler Master nimmt 30 Euro für 10.000 dpi

Max Doll 46 Kommentare
CM310 Spielemaus: Cooler Master nimmt 30 Euro für 10.000 dpi
Bild: Cooler Master

Für 30 Euro bietet Cooler Master eine Maus mit einem RGB-Lichtstreifen, sieben Tasten und einem 10.000-dpi-Sensor an. Die symmetrisch geformte CM310 soll mit diesem Featureset den Einstieg in das Gaming-Segment abdecken.

Trotz der für Beidhänder geeigneten Form mit beidseits vorhandener Gummierung besitzt die CM310 nur linksseitige Zusatztasten. Über Art und Haltbarkeit der verbauten Taster schweigt sich das Unternehmen aber aus. Fokus der Produktpräsentation sind nahezu vollständig der Sensor und RGB-Beleuchtung. In fünf Modi bunt blinken oder strahlen können sowohl das Logo auf Rückseite als auch der umlaufende Zierstreifen.

Die Sensorfrage

Nicht ganz eindeutig klar wird, welchen Sensor Cooler Master nutzt. Auf der Produktseite werden sowohl der PixArt A3325 als auch der nicht gelistete A3328 angegeben, zu dem sich weder Dokumentation noch Informationen finden lassen. Das legt potentiell zwei Schlüsse nahe: Der A3328, so er existiert, ist ein Derivat des A3325, der sich mutmaßlich vorrangig durch die Firmware und kleinere Modifikationen vom Stammsensor unterscheidet.

Darüber hinaus wird die Abtastrate potentiell interpoliert, denn der A3325, der im Allgemeinen als ordentlicher Sensor im Budget-Segment gilt, wird im Pixart-Datenblatt mit 5.000 dpi angegeben. Die höhere Abtastrate der CM310 wird daher mit hoher Wahrscheinlichkeit auch beim A3328 durch die Maus berechnet. Gewählt werden können zwischen 500 und 10.000 dpi in sieben vorgegebenen Stufen, eine Software zur Konfiguration wird weder von Cooler Master noch in ersten Rezensionen (YouTube) erwähnt. Makro-Funktionen und die Individualisierung von Farben und dpi-Stufen gehören demnach nicht zum Featureset.

Preis und Verfügbarkeit

Die CM310 soll ab Mitte Juni zu einer Preisempfehlung von 30 Euro im Handel erhältlich sein. Damit konkurriert die Maus unter anderem mit der Cougar Surpassion, der Sharkoon Skiller SGM1 und der technisch vergleichbaren, aber erheblich teureren Razer Abyssus V2.

Cooler Master CM310
Cougar Surpassion
Ergonomie: Beidhändig (symmetrisch) Rechtshändig
Sensor: Pixart PMW-3325 Pixart PMW-3330
Auflösung: ? – 10.000 dpi
7 Stufen
50 – 7.200 dpi
6 Stufen
Abtastrate: ?
Geschwindigkeit: ?
Beschleunigung: ?
Lift-Off-Distance: 3,0 mm ?
Taster: ? Omron-Taster, 50 mio. Klicks
Anzahl Tasten: 7 6
Linksseitig: 2
Rechtsseitig:
Sondertasten: dpi-Switch
Beleuchtung: RGB
Software: ?
?
Dimensionen: 127 × 72 × 40 mm 120 × 65 × 38 mm
Gewicht: 100 Gramm (o. Kabel) 96 Gramm (o. Kabel)
Anschluss: USB 2.0, 1,80 m Kabel
Preis: 30 € ab 36 €