The Division 2: Ubisoft kooperiert bei RGB-Beleuchtung mit Corsair Notiz

Fabian Vecellio del Monego 36 Kommentare
The Division 2: Ubisoft kooperiert bei RGB-Beleuchtung mit Corsair
Bild: Ubisoft

Eine an das Spielgeschehen angepasste Beleuchtung in Tom Clancy's The Division 2 soll für mehr Immersion sorgen. Ubisoft arbeitet wie bereits beim im März 2018 erschienen Far Cry 5 (Test) mit Corsair zusammen, um RGB-Komponenten dynamisch in Szene zu setzen.

Als Corsair die eigene Beleuchtungs-Software iCUE (Test) Anfang letzten Jahres überarbeitete, warb der Hersteller unter anderem mit der Fähigkeit, Spiele mittels der in Hardware und Peripherie integrierten LEDs immersiv zu visualisieren. Far Cry 5 wurde das Vorzeigebeispiel. Sämtliche Corsair-Komponenten stellen im Hauptmenü des Spiels farblich eine amerikanische Flagge dar. Ist der Spieler im Wald unterwegs, umgibt ihn grünes Licht; fängt er Feuer, flackert die Peripherie orange.

Einen weiteren Titel, der eine solch umfassende Integration bietet, gibt es jedoch bislang nicht. Ob auch das auf Far Cry 5 basierende und am 15. Februar erscheinende Far Cry New Dawn immersive Beleuchtung bieten wird, gab Ubisoft nicht bekannt.

In The Division 2 sollen die Beleuchtungsmöglichkeiten indes zu einer „dynamischen Erweiterung der Handlung“ führen: Sowohl Tageszeiten als auch das Wetter und das Umgebungslicht des Spielers sollen in Echtzeit visualisiert werden. So soll etwa rotes Licht signalisieren, dass er von Feinden entdeckt wurde. Das im postapokalyptischen Washington spielende The Division 2 erscheint am 15. März 2019.

Offizielle Systemanforderungen für The Division 2
FullHD, 30 FPS FullHD, 60 FPS WQHD, 60 FPS UHD, 60 FPS
Prozessor AMD FX-6350
Intel Core i5-2500K
AMD Ryzen 5 1500X
Intel Core i7-4790
AMD Ryzen 7 1700
Intel Core i7-6700K
AMD Ryzen 7 2700X
Intel Core i9-7900X
Arbeitsspeicher 8 GB RAM 16 GB RAM
Grafikkarte AMD Radeon R9 270
Nvidia GeForce GTX 670
AMD Radeon RX 480
Nvidia GeForce GTX 970
AMD Radeon RX Vega 56
Nvidia GeForce GTX 1070
AMD Radeon VII
Nvidia GeForce RTX 2080 Ti
Videospeicher 2 GB VRAM 4 GB VRAM 8 GB VRAM 11 GB VRAM
Betriebssystem Windows 7 oder neuer (64 Bit), DirectX 11 & 12

Downloads

  • Corsair iCUE Download

    4,8 Sterne

    Bei der Corsair Utility Engine handelt es sich um Software zur Steuerung von Gaming-Peripherie.

    • Version 3.13.94 Deutsch