AMD Ryzen 5000: Gigabyte aktualisiert 500er- und 400er-Serie für Zen 3

Sven Bauduin 110 Kommentare
AMD Ryzen 5000: Gigabyte aktualisiert 500er- und 400er-Serie für Zen 3
Bild: Gigabyte

Auch Gigabyte macht seine Mainboards mit X570-, B550-, A520- sowie X470- und B450-Chipsatz per Firmware fit für die Ryzen-5000-Serie, vorerst bestehend aus den vier Zen-3-CPUs Ryzen 9 5950X, 5900X, Ryzen 7 5800X sowie Ryzen 5 5600X. Dank aktualisierter BIOS-Versionen mit AGESA Combo-AM4 v2 1.1.0.0 wird Vermeer unterstützt.

Ryzen 5000 läuft auf der 500er- und 400er-Serie

Damit folgt der Hersteller Asus, Biostar und MSI, die ihrerseits bereits BIOS-Updates für X570, B550 und A520 herausgebracht und sich zum Support von Zen 3 auf X470 und B450 bekannt haben. Nachdem nun auch Gigabyte nachgezogen ist, fehlt nur noch ASRock in den Reihen der fünf großen Mainboardhersteller, hat aber die Chipsätze vom Typ X570 und B550 (Test) betreffend zumindest schon Vorabversionen im Angebot.

Auch ASRock wird sich bei den 400er-PCHs aller Wahrscheinlichkeit nicht die Blöße geben und als einziger Hersteller den Support verweigern, womit klar ist: AMD Ryzen 5000 wird aller Voraussicht nach auf allen relevanten Mainboards der 500er- und 400er-Serie laufen.

Wie alle anderen Hersteller zuvor stellt auch Gigabyte seine BIOS-Updates mit AGESA Combo-AM4 v2 1.1.0.0 für X570, B550 und A520 ab sofort zur Verfügung, während X470 und B450 bis Januar 2021 entsprechend gepflegt werden sollen.

Die neuen BIOS Versionen für AMD X570, B550 und A520 Motherboards stehen ab sofort auf unserer Webseite zum Download bereit.

Zeitgleich arbeiten wir bereits an einem BIOS für AMD X470 und B450 Motherboards, um Kompatibilität mit RyzenTM 5000 Prozessoren zu gewährleisten.

Gigabyte

Damit hält sich auch Gigabyte an die Vorgaben von AMD, die einen offiziellen Support von Ryzen 5000 ausschließlich auf X570, B550, A520, X470 und B450 vorsehen.

AMD Ryzen 5000 wird auf X570-, B550-, A520-, X470- und B450-Mainboards laufen
AMD Ryzen 5000 wird auf X570-, B550-, A520-, X470- und B450-Mainboards laufen

Eine Übersicht aller bereits veröffentlichten BIOS-Updates mit AGESA Combo-AM4 v2 1.0.8.x und 1.1.0.x liefert der Artikel: Diese Mainboards unterstützen AMD Zen 3. Dieser wird zeitnah um die Modelle von Gigabyte ergänzt.