1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.439

    Post NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    NZXT war einer der ersten Hersteller, der einen Midi-Tower ohne 5,25 Zoll großen Laufwerksschacht ins Programm genommen hat. Das H440 wird nun um das S340 mit ähnlich schlichter Formgebung ergänzt, dessen Front ebenfalls vollständig geschlossen bleibt.

    Zur News: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    3.262

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Das ganze jetzt noch ohne Window und in µATX Größe und perfekt!
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek
    Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4

    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    253

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Sieht gar nicht so verkehrt aus

    Könnte ich mir als neue gute Empfehlung vorstellen.
    custom wallmounted-PC // beQuiet Pure Power L8 500W // Sapphire Radeon Vapor R9 290
    Intel Xeon E3-1230v3 // AsRock Fatality H97 Pro // 8Gb GeIL DDR3 1600Mhz
    Crucial M500 240GB SSD
    Asus Xonar DG // Beyerdynamics DT 770 Pro

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.121

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    @ benneque

    Das war auch mein Gedanke . Irgendwie kann ich den Fenstern nichts abgewinnen. Sonst gefällt mir das Gehäuse aber ganz gut.

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    358

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Das Ding sieht ja mal geil aus!

    Der Verzicht auf die 5,25 Zoll Laufwerksschächte bringt langsam ein paar schöne, puristische Designperlen hervor. Das neue NZXT darf sich nun mit dem Silverstone FT05 um die Rolle meines nächsten Gehäuses streiten

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    WI
    Beiträge
    501

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Top Teil, finde ich sehr schick.
    Xeon E3-1230 v3 /MSI GTX 970

  8. #7
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Franken
    Beiträge
    6.445

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    das lustige ist das lian li schon immer auf puristisches aber edles design setzt(e), nur alzu oft aber als zu langweilig abgeschmettert wurde.

    muss gestehen mein lian li habe ich mich auch satt gesehen. aber so ganz ohne "design" siehts aus wie mein schuhschrank.

    mein naechster wird ein shinobi , schlicht MIT designkanten
    Intel i7 4930k @ 4,5 Ghz ( 125 x 36 ) by 1,28 Vcore & LLC 0% I watercooler @ 360 & 240 Alphacool Radiator I Asus Sabertooth X79 I 4 x 8GB (32GB)Corsair Vengeance Pro Gold 2400MHz Quad Channel @ 1,35V, CL10 & T1 I ASUS Strix GTX 1070 OC I Samsung SM951 NVMe 256GB

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    294

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    finds sehr hübsch die traun sich wenigstens was
    aber mir wär eins in big-tower größe lieber.
    x5690 @ 4Ghz 1.25V | Noctua NH-D15 | Asus P6T | 3x4GB Crucial Ballistix Elite @1669Mhz CL8 | Radeon RX 470 8GB | Xonar D2 RIP | Plextor M6e black 512GB | SeaSonic X-750W | Jou Jye GTX-U322D-FD

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    344

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Ein Update des H630 ohne USB2 wäre mal was feines

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.560

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    interessantes Teil, Test erwünscht! :-)

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    285

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Seit Langem mal wieder ein Gehäuse was mir auf Anhieb gefällt. Sehr minimaltistisches, cleanes Aussehen, aber trotzdem noch stilvoll. Einfach Wunderschön.

  13. #12
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    4.328

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Ist ja sehr viel vom NZXT H440 übernommen, obwohl ich mein H440 einen Tick besser finde was sich in den Details wiederspiegelt, wie z.B. die Luftschlitze als auch die Formung des Front und Deckenbereichs, um die Verkleidung leichter zu entfernen. Auf jeden Fall ein super Gehäuse in das derzeit alle gängigen Grafikkarten rein passen und dazu noch gedämmt und ein sehr guter Airflow. Ich bin mit meinem H440 mehr als zufrieden.

    mfg Zotac2012
    My sysProfile !
    MSI GTX 1070 Gaming X
    INFILTRATOR - Unreal Engine 4 Demo: https://www.youtube.com/watch?v=R3KVcb4TVt8
    FFXIV Heavensward Bench 1440p : https://www.youtube.com/watch?v=NLO7ek5sGUI

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.001

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Der Preis geht mMn in Ordnung.
    Kein unnötiges Stealth-Design. Minimalismus mit Fokus auf die Hardware. Gefällt mir.

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    BW - Waiblingen
    Beiträge
    11.187

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    mittlerweile fände ich es gut/interessant, wenn die Hersteller angeben, wieviel Platz hinter dem Mainboardtray ist
    da sucht man sich manchmal zu Tode und am Ende darf man beim Hersteller anklopfen

    find das Gehäuse aber an sich recht hübsch
    Window ist nicht jeder manns sache

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bergen (bei Freising, im schönen Bayern)
    Beiträge
    17.625

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Das ist ja mal Super-Schick! NZXT macht sich in letzter Zeit. Schon das zweite richtig hübsche Gehäuse, das sogar für mich selbst in Frage käme.
    Nur einen klitzekleinen Schönheitsfehler hats... Die Front Anschlüsse wären hinter einer Klappe besser aufgehoben, m.M.n..
    Artikel: MSI Z170A Gaming Pro Carbon | USB Stick für OS Installation | RDP mit DPI-Scaling | Kostenlose SSL Zertifikate
    ~
    "Ich werde sterben, umgeben von den Oberidioten der Galaxie!" - GotG
    ~
    PC | HiFi | BLOG | Webdesign | AMD FAQ | Filme | Musik | Diablo 3

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    226

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Das Souce S340 sieht echt gut aus, aber das H440 finde ich das kleine Quentchen schicker. Also wird es wohl beim H440 bleiben.

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Vor`m Pcä
    Beiträge
    862

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Sehr schickes Gehäuse... Fenster muss halt jeder selber wissen. Aber sonst top.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    1.707

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Gefällt und der Preis geht auch in Ordnung
    PC: z.Z. nicht vollständig, Enermax Modu82+ 525W, Crucial M4 128GB
    Windows 10 Pro 64-Bit
    Notebook: Fujitsu Lifebook E554, Intel Core i5-4210M 2x2,60GHz, 8GB Ram, Full-HD, Samsung SSD 128GB
    Windows 10 Pro 64-Bit
    Mobil: Xiaomi Mi Note
    MIUI V8 Android 6.01

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2014
    Ort
    Heilbronn/NSU
    Beiträge
    247

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Ich glaub das wird mein nächstes Gehäuse. Auch schön Kompakt von den Abmessungen.
    i7 3770 @ 4.1GHz // MSI Z77 MPower // 16GB Avexir Blitz 1.1 1866MHz CL9 MPower // Palit GTX 1070 GameRock // EVGA SuperNova 750G2 // NZXT Source 340


    Mobil: Microsoft Surface Pro 3 (i5/128GB)

  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.730

    AW: NZXT Source S340 stellt Hardware zur Schau

    Sehr schön, aber das H440 sieht deutlich besser und nicht so langweilig aus. Das ist natürlich reine Geschmackssache. Ich besitze das NZXT Phantom 530 und bin mit der Qualität mehr als zufrieden. Obwohl ich mit dem Gedanken gespielt habe, auf das H440 umzusteigen.
    MARK MY WORDS...! This drill, will open a hole in the universe. And that hole will be a path for those behind us. The dreams of those who have fallen! The hopes of those who will follow! Those two sets of dreams weave together into a double helix, drilling a path towards tomorrow!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite