1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.723

    Post Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Auch in diesem Jahr lädt AMD parallel zur Games Developer Conference 2017 zur „feurig scharfen“ Veranstaltung Capsaicin in San Francisco. Das Ein-Tages-Event am 28. Februar richtet sich an Spieleentwickler und legt den Fokus auf neue Ansätze bei Spiele-Engines. Sprecher werden unter anderem von Epic und Unity erwartet.

    Zur Notiz: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1.578

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Mit Livestream? Das riecht ja nach ein bisschen mehr, als nur neue Schnittstellen mit Vega. Ich werde einschalten...
    1. System: 2x Intel Xeon 2667v2 | 8x8GB DDR3-1866 | Asus Z9PE-D8 WS | 2x Vega 64 Watercooled

    2. System: Intel i3 2030 | 2x8GB G.Skill F3-1333C9D | Palit GeForce GTX 950 StormX Dual

    3.System (Server): 2x Xeon 2643 | 2x8GB Samsung DDR3 1333 | Intel S2600CP4 | Geforce NVS 310

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    ZH
    Beiträge
    4.259

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    @D708
    Ist dir ein neuer Prozessor Release nicht gross genug?
    Intel Core i7 8700K Asus Prime Z370-A Trident Z 16GB 3200 CL15 GTX 1080 Ti Gaming X Trio
    Phanteks Evolv ATX TG @ Gozumods Enermax MaxTytan 800W Asus ROG PG279Q

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2.513

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Da wird man dann wohl wieder einen Rechner mit Ryzen und Vega sehen, auf dem irgendein Vulkan / DX12 Spiel in 4K läuft ^^ Infos wird es da zu vega sicher keine geben, zumindest nichts genaues.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1.578

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Zitat Zitat von ODST Beitrag anzeigen
    @D708
    Ist dir ein neuer Prozessor Release nicht gross genug?
    In sich, ja. Aber für mich ist VEGA interssanter. Neue Features wären nicht schlecht. Ist das eigentlich Standart bei AMD ne "popliges" Entwicklertreffen zu streamen?
    1. System: 2x Intel Xeon 2667v2 | 8x8GB DDR3-1866 | Asus Z9PE-D8 WS | 2x Vega 64 Watercooled

    2. System: Intel i3 2030 | 2x8GB G.Skill F3-1333C9D | Palit GeForce GTX 950 StormX Dual

    3.System (Server): 2x Xeon 2643 | 2x8GB Samsung DDR3 1333 | Intel S2600CP4 | Geforce NVS 310

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.670

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Troll?
    Ubrigens: StandarD!
    Win 7 Professional 64Bit, ASUS P5Q Deluxe, Core 2 Quad Q9400 (4x2,66Ghz @ 4x3,2Ghz), Thermalright HR-02 Macho, Arctic MX-4, 4x1GB Kinston HyperX DDR2-800Mhz Cl4-4-4-12 RAM, ASUS GeForce GTX660 Ti 2GB Direct CU II, X-Fi Xtreme Music PCI, Samsung 830SSD 256GB, Crucial MX100 512GB SSD, 3TB Seagate ST3000DM001-1CH166 (7.200UPM/64MB), Cooler Master CM690 II Advanced USB3.0, be quiet! Straight Power E9-480W CM ;; Lenovo E335 ;; ASUS EEEPC 1000H 2GB/2TB ;; Moto X (1.Gen) 16GB ;; Nexus 10 (2012) 16GB

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    ZH
    Beiträge
    4.259

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    @D708
    Ich glaube, da stehst du alleine da mit der Meinung. Was HBM und seine Abkömmlinge können, wissen wir schon. Denn HBM und das ganze Pipapo rundherum konnten wir schon bei Nvidia begutachten. Grafikkarte deshalb eher langweilig. Da wird sich in der obersten Leistungsklasse mal nichts ändern.

    Bei CPUs hingegen war bei AMD seit Jahren Funkstille und sie hatten nichts zu melden. Das könnte sich mit dem grossen Ryzen Release ändern, verstehe nicht wie man eine so grosse Neuentwicklung klein reden kann.
    Intel Core i7 8700K Asus Prime Z370-A Trident Z 16GB 3200 CL15 GTX 1080 Ti Gaming X Trio
    Phanteks Evolv ATX TG @ Gozumods Enermax MaxTytan 800W Asus ROG PG279Q

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    1.633

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Naja, HBM konnten wir auch schon bei def Fury begutachten, im praktischen Einsatz für Spieler. Viel interessanter ist dagegen, das Vega Speicher des gesamten Systems direkt ansprechen kann und HBM eher ein Zwischenspeicher sein soll. Das Konzept interessiert mich sehr und bin gespannt, was das ermöglicht/bringt.
    Zu Vega selbst kommt sicher nicht viel auf der Veranstaltung, sind ja noch ein paar Monate bis zum Release....
    Für einen freien Markt mit gesunder Konkurrenz
    Ich sage NEIN zu GPP und damit NEIN zu Nvidia
    Ich sage NEIN zu Asus für ihre Übererfüllung von GPP
    Ich sage NEIN zu Intel für ihre vergangenden Machenschaften und jahrelanger Monopolstellung

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    2.597

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    @ODST
    Die einzigen mir bekannten HBM Karten bisitzen eine GPU von AMD.
    Nvidiea bietet zwar HBM2 Karten mit dem GP100 an aber die einzige die ich davon bei Geizhals finden konnte fängt bei 8000€ an.
    http://geizhals.de/pny-quadro-gp100-...loc=at&hloc=de
    Wo konnte man bisher da was für den Spiele Bereich begutachten?

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    2.953

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Vielleicht gibt es ja noch eine weitere Gaming & Streaming Demo um für (Ry-)Zen zu werben, auch wenn Vega-GPUs eigentlich im Vordergrund stehen dürften bei der Capsaicin Veranstaltung oder vielleicht gibt es eine erste Raven Ridge APU oder FreeSync 2 Demo?

    Letztere könnten mich dann schon reizen dem Livestream beizuwohnen, als ich halte das eher für unwahrscheinlich. Ansonsten wird es wohl eher um die GPUs für den professionellen Markt und Marketing gehen sowie Ausblick auf/Versprechungen für die Zukunft ... evt. kommt wieder ein neuer, leicht verbesserter Treiber?

    Ergänzung vom 16.02.2017 11:18 Uhr: Anscheinend läuft die Vorbereitung bei AMD zum gerüchteweisen Vega Marktstart im Mai/Juni 2017 auf Hochtouren, zumindest deutet der aktuelle Artikel von WccfTech dazu das an.

    Es sieht so aus, also eine Prey Demo beim kommenden Capsaicin Event per Livestream vorgeführt werden könnte, zumal das Spiel angeblich für die Vega-Architektur optimiert sein soll (interessanter Weise wieder ein Bethesda Titel, wie etwa Doom und das auch noch nahende Quake Champions).
    Geändert von Chismon (16.02.2017 um 11:19 Uhr)

  12. #11
    Moderator
    1+1=10
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    7.770

    AW: Livestream: AMD Capsaicin am 28. Februar parallel zur GDC 2017

    Das Programm auf der GDC kann man hier einsehen. Von einem Livestream kann ich jedoch nichts finden. Meiner Meinung nach ist die GDC auch eine schlecht gewählte Veranstaltung, zumindest wenn man Informationen in die Breite tragen möchte, denn man bekommt Zuganng zu den Session und dem Vortragsmaterial nur gegen Geld (auch nach dem Event ändert sich da nichts).
    i7-5930k @ 4.5 GHz - 2 x R9 290 (Crossfire läuft!)
    3 x FullHD Monitore (Eyefinity - 6048 x 1080 Pixel)
    Custom Water Loop (CPU, GPUs, Mainboard-VRMs) - Mora3 + NexXxoS 360 + EK Coolstream 240

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite