1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.491

    Post Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Die Katze ist schneller aus dem Sack als es Google lieb sein dürfte. Der Seite Droid-Life sind umfangreiche Vorabinformationen zu den Neuheiten zugespielt worden, die eigentlich erst am 4. Oktober vorgestellt werden sollen. Neben dem Pixel 2 (XL) sind das das Pixelbook, das Google Home Mini und eine neue Daydream-VR-Brille.

    Zur News: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.465

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Ich hätte das Chromebook/Pixelbook gerne gekauft, aber so viel SSD Speicher für ein Cloud Gerät machen es unnötig teuer.
    Bestimmt auch m7 CPU und (zu) viel RAM.
    intel i7 3770K ESAsus Maximus V GeneGigabyte GTX 1060 Windforce OC 6G16GB Kingston 1600 Lovo
    Samsung 860 Pro 512GB M.2 @Adapter im PCIe-e x4 & modded NVMe BIOS • Samsung 850 Pro 512GB
    2x Dell Professional P2715QSeasonic Platinum SS-460FL2Silverstone SST-TJ08B-E Temjinsysprofile

    Thinkpad X1 Carbon i7 3667U, 8GB, 180GB SSD
    Qnap TS-869 Pro, 8x WD30EFRX

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    135

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Was macht man mit so einem Chromebook eigentlich, wenns irgendwann keine Updates mehr für gibt?
    Desktop: Microstar i51000 Prof, i5-4460, 16GB, 1TB HDD, MSI GTX 1060 Gaming 6G, Win10 64-Bit
    Tablet: Medion Akoya P2214T Convertible, Win10 64-Bit
    Mobil: Motorola Nexus 6 (Android 7.1.1)
    Foto: Olympus XZ-1 28-112 mm KB/f1.8-2.5 (FW 1.5) & Stylus 1,1s 28-300 mm KB/f2.8 (FW 2.0)

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.416

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Zitat Zitat von nomika Beitrag anzeigen
    Was macht man mit so einem Chromebook eigentlich, wenns irgendwann keine Updates mehr für gibt?

    Gleiche wie mit einem Smartphone. Weiter nutzen, mit Lücken die nicht mehr gestopft werden oder wegschmeißen und neu kaufen oder einen dummen finden, der einem das Gerät teuer abkauft und selbst am Smartphone noch eine älter Version nutzt.

    Für mich sind die Dinger uninteressant.

    Edit

    Alle Vorstellungen die hier angepriesen wurden hauen mich jetzt nicht vom Hocker. Pixel zu teuer, kein SD Slot usw.

    Die Brille? Ganz toller Gerätehalter

    und dieses runde Ding? Greifen doch die Meisten so oder so zu Alexa.

    Nix spannendes was dort vorgestellt wird und mit Android 8? Bis das mal in der Masse verfügbar ist. Ach, sind wir bei 9
    Geändert von Mister79 (20.09.2017 um 10:41 Uhr)
    Für 2,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen
    Zitat Zitat von Khalinor
    Ich bitte darum als AdBlock-Schmarotzer gekennzeichnet zu werden.
    Wie gewünscht, der User Khalinor ist ein gekennzeichneter Schmarotzer aus Überzeugung.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    1.919

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Für ein Chromebook arg teuer. Also die Vorstellungen hauen mich jetzt nicht gerade um. Schade, hatte etwas mehr erwartet (zumindest bei den CB).

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2017
    Beiträge
    84

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Es dauert nicht mehr lange dann bekommt man zum Smartphone oder Laptop eine Eigentumswohnung dazu.
    Die Preisentwicklung ist astronomisch.

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.416

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Bei den Preisen kann ich auch gleich ein Surface nehmen. X86 zwar was schwerer aber vielseitiger.

    Ne, mir gefallen die Chrome Books zum Preis gesehen gar nicht und Microsoft sein ARM Prinzip ist da auch besser aufgestellt. Dort bekommt man wenigstens noch X86, auch wenn es dann nur Anwendungen aus dem Store sind und es emuliert wird.

    Aus meiner Sicht bröckelt Google, preislich und vom Nutzen her.

    OEMs bei Google sind dann wieder mit der Update Politik auch uninteressant. Was soll dieses Konzept also eigentlich sein?
    Für 2,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen
    Zitat Zitat von Khalinor
    Ich bitte darum als AdBlock-Schmarotzer gekennzeichnet zu werden.
    Wie gewünscht, der User Khalinor ist ein gekennzeichneter Schmarotzer aus Überzeugung.

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    555

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Sehe es wie Mister79, Google lässt wirklich extrem nach. So extrem, dass ich echt verwirrt bin was da plötzlich vorgefallen ist.
    Preise wie Apple aber Image und PR-mäßig auf Höhe von Doogee (wenn man auf der Straße 100 Leute fragen würde ob sie auch nur eins der Pixel Geräte kennen, wüssten es keine 10/ Beim Iphone alle 100).
    Gruß
    Beyazid

    i7-3930k@4.40 GHz@Arctic LF 240 - DX79TO - HyperX Genesis 4x4GB DDR3-1600
    EVGA GTX 1070 FTW @ 2100/4400 - Intel 710 100GB/ Intel 520 120GB/ WD Red 1TB
    Straight Power E9 580Watt - Corsair 600T White Edition // Nexus 6 64GB


    Zitat Zitat von zeedy Beitrag anzeigen
    Tut mir leid dass du das lächerlich findest aber ich bin Hochleistungsgamer und brauche qualitativ hochwertige Hochleistungshardware. Intels massive Hochfrequenzkerne sind genau das was Gamer wie ich brauchen! 25.09.17

  10. #9
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.491

    Post AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Artikel-Update: Der US-Einzelhändler Walmart hatte das Google Home Mini kurzzeitig über seine Webseite für 49 US-Dollar zur Vorbestellung angeboten, die zu früh veröffentlichte Produktseite mittlerweile aber wieder offline genommen. Zu sehen war der kleine Smart-Lautsprecher diesmal aus weiteren Perspektiven und neben einem Pixel 2 XL stehen. Das bestätigt einmal mehr das Design, das heute auch an anderer Stelle vor der morgigen offiziellen Ankündigung bereits vorab gezeigt wurde.

    [Bilder: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    586

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Dieses Staubfänger Design mit dem "Stoff " ist ja absolut Panne.

    chromeOS ist für mich persönlich ein Flop.

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    831

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Ich hoffe auf den neuen Sonos Play 1 mit Alexa/Google welcher morgen vorgestellt wird. Dann kann ich mir Google Home oder Alexa sparen.

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    445

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    was los bei google? ist doch alles langweilig. ist ja wie das Oreo update. ...

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    236

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Weder Macbook noch Surface Konkurrenz, außer im heimischen US-Markt denke ich nicht, dass das Pixelbook viel Zuspruch erhält.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.044

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Looool, ab 1200 Dollar für einen Browser mit Gehäuse!

    Den Browser und alle anderen Dienste gibts für lau (von Google selbst übrigens) und einen einfachen Laptop (kein Schrott) ohne vorinstalliertes OS ab 200-300 Dollar.

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    762

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Das sind ja Apple-Preise - für einfache Hardware und Plastik-Gelumpe. Finde ich total krank.
    Asrock Deskmini 110 - i3-6100 - Noctua NH-9li

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    929

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    1750€ für ein Notebook mit wertlosem OS und 512gb Speicher... Alter. Was hat Google bitte geraucht?

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    59

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Da kaufe ich mir lieber ein Surface und hab deutlich mehr als sowas xd

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    1.966

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Das ist ein Trend der in letzter Zeit zu beobachten ist. Die Preise gehen allgemein mittlerweile durch die Decke bei den Neuvorstellungen.
    Bei Google möchte man wohl auch etwas von dem Kuchen abhaben aber wird imho grandios scheitern. Das Pixel 2 wird bei dem Preis und Designfail untergehen und dieses völlig überteuerte Chromebook ebenfalls.
    mfg
    devastor

    "Smartphone-Junkies leben die Matrix, das Gadget ist der Stecker im Nacken, die Scheinwelt findet auf dem Display statt, der Konsum ist die Nährflüssigkeit, die echte Welt ist höchstens lästig, da sie den Genuss der Scheinwelt stört." Quelle: Userkommentar bei SpiegelOnline

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.062

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    bei allen Geräten frage ich mich, wer sowas braucht. Ich sehe da null Mehrwert.
    CPU: Core i7-2600K CPU Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner Mobo: ASRock Fatal1ty P67 Professional B3 Graka: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC 4GB @1100MHz RAM: Corsair XMS3 8GB SSD: Corsair F120 34nm HDD: Seagate Barracuda 7200.8 250GB Netzteil: bequiet! Straight Power 10 500W Gehäuse: NZXT Phantom White
    Notebook: ASUS Zenbook Prime UX31A R4005H CPU Core i5-3371U 1,7 Ghz RAM 4GB DDR3 SSD 128 GB Graka Intel HD 4000

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Lupfig (CH)
    Beiträge
    1.631

    AW: Google-Neuheiten: Pixelbook, Google Home Mini und Daydream vorab enthüllt

    Was ist nur los? Ein Dell XPS 15 mit richtigem OS, 16GB RAM, 512SSD und einem richtigen Prozessor kostet fast gleich viel. (ich hab bei Dell ca. 1800Euro bezahlt). Wie rechtfertig Google diese Mondpreise? Das Ding ist max. 800 Dollar wert.

    So langsam ist bei den Techkonzerne die Luft raus...
    Mein Sys:
    Intel i7 6700k
    Corsair Vengeance, 2x8GB, DDR4-1600, CL8@1.5V;ToshibaSSD 512GBnvme m2; Crucial RealSSD C300 128GB, 2.5 Zoll, @SATA-3;EVGA GTX 980 TI OC 6GB GDDR5, Creativ X-Fi Titanium PCE-1x; Noctua CPU-Kühler NH-U12P SE2; Fractal Design Define R3 - Titanium Grey; be quiet! Straight Power BQT E7 CM-680W 80plus

Mifcom Gamer Notebooks

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite