1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502

    Post Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Nvidia hebt seine Plattform für autonomes Fahren auf die nächste Stufe. Im Rahmen der GTC Europe 2017 hat Nvidia mit Drive PX Pegasus eine Lösung für autonomes Fahren nach Level 5 vorgestellt. Die Plattform setzt sich aus zwei GPUs auf Basis des bisher nicht angekündigten Volta-Nachfolgers und zwei Xavier-SoCs zusammen.

    Zur News: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    736

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Das kennzeichen wird gekauft ala volta fuer pci ex 4
    Spiele Hattrick auf Hattrick.com!

    Gaming PC Athlon 860k 16 GB Ram 260x 2 GB 120 GB SSD und 120 GB USB Stick 1 TB extern.

    Samsung TAB A 9.7 LTE als E Reader und HotSpot.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    757

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Ich kann Stufe 5 kaum abwarten. Endlich kein lästiges Autofahren in der Stadt mehr. Wenn alle Autos Stufe 5 wären, gäbe es auch weniger Stau in Städten.

    Das heißt aber auch, dass ich auf schönen Landstraßen trotzdem selber fahren will.
    Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    ist wert, dass es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, dass nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz, das Böse nennt - Mein eigentliches Element.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    on Earth
    Beiträge
    1.596

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Es gibt keine Infos zu Volta, aber zum Volta-Nachfolger?
    Case: Fractal Design Nano-S Window | Mainboard: MSI Z170i Gaming Pro AC | CPU: i7-6700K @ 4,5GHZ | Cooler: Corsair H100i v2 @ 2x Noctua NF-F12 IPPC | RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX RED 3200MHZ | Graphic: MSI Sea Hawk X 1080 GTX @ 1858MHZ Core + 5700MHZ VRAM | SSD: 250GB 850 Evo + 2x 500GB 850 Evo | PSU: be quiet! Straight Power 10 600W CM | Cooling: 3x be quiet! Silent Wings 2 | Mouse: Roccat Kone XTD | Keyboard: Roccat Ryos MK Glow | Headset: Kingston HyperX Cloud | Mousepad: Roccat Sense

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    794

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Ok. Wenn für 2025 mein nächster Wagen ansteht, dann bitte solche Boliden in bezahlbar inkl. ausgebautem Autostromnetz in DE. Schöne neue PKW-Zukunft 😍
    "Es ging nie um Terrorismus, weil es den Terrorismus nicht effektiv verhindern kann. Es geht keinesfalls um Sicherheit, es geht nicht um Schutz, es geht um Macht: Überwachung dient zur Kontrolle."

    Edward Snowden, via netzpolitik.org

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    278

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    @GrumpyDude

    wird sich ja auch jeder so ein Fahrzeug leisten können und sofort sein altes KFZ gegen ein LVL 5 KFZ tauschen.
    Meine Kiste= Intel Xeon E3 1231 v3 : Gigabyte Z97x-Gaming 5 : Palit Jetstream GTX980 : 16GB Corsair Vantage DDR3-1866 : 240GB OCZ Vertex 3 : 128GB Corsair CMFSSD-128GBG2D : Be Quiet BQT E5 450W : Corsair Graphite 600T Gehäuse, Corsair H100 Wasserkühlung
    * Wenn ich Lügen hören will, höre ich Politikern zu *
    * http://soundcloud.com/3rdstar <- OnTheMix *
    * TERROR findet nur in deinem Kopf statt *

  8. #7
    Moderator
    1+1=10
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    7.266

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    @Toaster05: Es gibt sehr wohl Infos zu Volta, auch ein Whitepaper zum Download. Was Du meinst, ist jedoch GTX Volta, also die Gaming-Variante. Hier gibts nur die Info, dass dieser Chip dieses Jahr nicht mehr kommt. Weitere Info, wie z. B. in welcher Lithographie und welche Features (Tensor-Cores bzw. "Ersatz")... das ist alles Spekulation.
    i7-5930k @ 4.2 GHz - 2 x R9 290 (Crossfire läuft!)
    3 x FullHD Monitore (Eyefinity - 6048 x 1080 Pixel)
    Custom Water Loop (CPU, GPUs, Mainboard-VRMs) - Mora3 + NexXxoS 360 + EK Coolstream 240

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Ort
    on Earth
    Beiträge
    1.596

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    @Faust2011

    ich hätts mal dazuschreiben sollen

    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3712206.html
    Case: Fractal Design Nano-S Window | Mainboard: MSI Z170i Gaming Pro AC | CPU: i7-6700K @ 4,5GHZ | Cooler: Corsair H100i v2 @ 2x Noctua NF-F12 IPPC | RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX RED 3200MHZ | Graphic: MSI Sea Hawk X 1080 GTX @ 1858MHZ Core + 5700MHZ VRAM | SSD: 250GB 850 Evo + 2x 500GB 850 Evo | PSU: be quiet! Straight Power 10 600W CM | Cooling: 3x be quiet! Silent Wings 2 | Mouse: Roccat Kone XTD | Keyboard: Roccat Ryos MK Glow | Headset: Kingston HyperX Cloud | Mousepad: Roccat Sense

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.029

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Hätte da nicht eine News gereicht für die 3 nVidia Beiträge?

    So kommt ihr nie vom Namen nVBase weg ...
    Family First!

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    790

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Zitat Zitat von Averomoe Beitrag anzeigen
    inkl. ausgebautem Autostromnetz in DE. Schöne neue PKW-Zukunft 😍
    Bis auf das die Elektrokutschen drecksschleudern sind, schöne neue Zukunft...
    Wenigstens ist das Papier ein bomben Investment. Bin mal gespannt wie der Überhang zum autonomen Fahren ablaufen soll wenn man noch nichtmal ein allgemeines LKW Überholverbot einführen kann.
    Wenigstens sind die Japaner nicht so beschränkt und haben die Brennstoffzelle oder den Wasserstoff Verbrennungsmotor aufgegeben. Und da war BMW und Benz mal führend. Es lebe die Subventionspolitik
    Geändert von Duststorm (10.10.2017 um 12:27 Uhr)
    AMD Ryzen1600 3,6 GHz | Asus GTX 1070 Strix OC | Corsair DDR 4 16GB 3200MHz Vengeance | Asus Prime 350B- Plus | Be Quite! E10-400W | Crucial MX300 525 GB SSD | WD Blue 250 GB SSD | Corsair 100R Silent Edition bk ATX | Windows 10 Pro 64bit

  12. #11
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    7

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie



    "Die Zuuukunnft.."

    Also mal ganz ehrlich. Das hört sich schon sehr interessant an. Speziell für Rentner ist die Stufe 5 des autonomen Fahrens sehr interessant.
    Die brauchen keine Angst mehr zu haben, mehr Fehler mit dem Alter zu machen.

    Aber auch sonst ist schon eine schöne Sache, wird aber noch etwas dauern und die Infrastruktur in Deutschland muss dafür noch etwas ausgebaut werden. Mehr Schnellladetankstellen, flächendeckendes 5G Netz, ect. ect. .

    Wenn das alles gegeben ist, steht dem autonomen Elektroauto fast nichts mehr im Weg.

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    106

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Zitat Zitat von GrumpyDude Beitrag anzeigen
    Ich kann Stufe 5 kaum abwarten. Endlich kein lästiges Autofahren in der Stadt mehr. Wenn alle Autos Stufe 5 wären, gäbe es auch weniger Stau in Städten.

    Das heißt aber auch, dass ich auf schönen Landstraßen trotzdem selber fahren will.
    Ja und auf den waldwegen (zb zum schwammerlsuchen) wirds der chip auch nicht leicht haben^^
    Bin im endeffekt auch schon heiss auf Stufe 5. Autofahren macht zwar spass, aber gefahren werden ist besser.
    Bleibt die frage, ob ich meinen 18 jahre alten hyundai mit sowas nachrüsten kann *lol*
    atari 2600, SNES
    386sx16Mhz, 2MB Ram, 40 MB HDD, VGA 512KB
    AMD 486dx40Mhz,Pentium 60Mhz, Pentium 133Mhz, Sony PlayStation, AMD Athlon Thunderbird 1,4Ghz, 512MB SDR, 40GB HDD, Gforce 2MX später Gforce 4200ti, AMD AthlonXP 3Ghz, 1GB DDR, ATI Radeon 9600XT, AMD PhenomII X3 mit freigeschaltetem 4.Kern@3,2Ghz, 4GB DDR3, AMD HD5770, Intel Xeon 1231 v3@3,4Ghz, 16GB DDR3, GTX 970, SSD+HDD

  14. #13
    Newbie
    Dabei seit
    Aug 2017
    Beiträge
    3

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    "But then we decided: Hey, let's use it for games!"

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    201

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Zitat Zitat von ZeXes Beitrag anzeigen
    Speziell für Rentner ist die Stufe 5 des autonomen Fahrens sehr interessant.
    Die brauchen keine Angst mehr zu haben, mehr Fehler mit dem Alter zu machen.
    Und die jungen Hitzköpfe müssen keine Angst mehr haben, Fehler wegen mangelnder Erfahrung zu machen.
    INTEL Core i5-3570 @3.80 GHz | ADATA DDR3-1600 32 GB | PALIT GeForce GTX 1070 Super Jetstream 8 GB | SAMSUNG 850 EVO 500 GB | SAMSUNG 840 500 GB x 2 | SAMSUNG M8 1 TB | GIGABYTE GA-H77-D3H

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    1.691

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Interessant
    Einzig die rechtliche Lage im Bezug auf autonomes Fahren sollte so langsam mal "endgültig" geklärt werden^^

  17. #16
    Newbie
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    6

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    ... Einsatzdauer von mindestens zehn Jahren konzipiert...
    würde mir wünschen, dass Autos schon noch etwas länger halten als 10 Jahre

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    721

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Zitat Zitat von KLH Beitrag anzeigen
    würde mir wünschen, dass Autos schon noch etwas länger halten als 10 Jahre
    Naja, du musst dann ja nur die Platine tauschen. Macht Tesla ja auch. Die Leistung dieses Bauteils kostet in 10 Jahren nur noch einen Bruchteil. Wieso also jetzt das doppelte ausgeben damit es 15 Jahre hält?
    Intel Xeon E3-1230 v3 @ 1,05v | Gigabyte H87-HD3 | 16GB Crucial Ballistix Sport 1600Mhz |
    Gainward 1070 Phoenix @1900Mhz 0,9v fix | 500GB Samsung Evo & 2TB 2,5" HDD | Windows 7 x64

    Zitat Zitat von MajorXI Beitrag anzeigen
    Mal über DvD neu installieren wenn du es auf CD hast

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    3.042

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Also bis zum komplett autonomen Fahren ist es noch ein langer Weg, wo noch sehr viel Wasser den Rhein herunterfließen muss.

    Und selbst wenn es da ist dauert es auch eine weile bis ein Großteil der Fahrzeuge autonom unterwegs ist selbst die E-Mobilität wird von heut auf morgen da sein.
    "Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt!" Gandhi
    "Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen." Konfuzius
    Xbox live : goodTObeEVIL
    Controller oder Maus&Tastatur

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.606

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Erstmal gilt es alles Rechtliche zu klären, das wird besonders bei uns noch Jahre dauern. Da kann Nvidia noch so viele schöne Produkte für das autonome Fahren entwickeln.
    Desktop: Dell XPS 8920: Core i7-7700, GTX 1070 FE, 16GB RAM, 256GB SSD, 2000GB HDD
    Monitor: Dell UltraSharp U2515H (25", 2560 x 1440)
    Mobile: Alienware 13 R1 + Microsoft Surface 3 + iPhone 8 Plus

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    6.089

    AW: Nvidia Drive PX Pegasus: Volta-Nachfolger und Xavier-SoC für Level-5-Autonomie

    Die Politik wird da schon nachziehen, ist schließlich etwas Neues was die Wirtschaft ankurbelt.
    Homepage: Dominic Schulz Fotografie

    Systeme: Ein kleiner leiser Stromsparer im Dan Cases A4 zum Arbeiten, Zocken und für den Alltag,
    und eine dicke 16 Kernige Heizung (nicht nur) für den Winter



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite