1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.607

    Post Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Glas als Werkstoff für Computergehäuse ist fast schon die neue Normalität geworden. Sich aus der Masse hervorzuheben funktioniert damit nur noch über den Preis oder die Menge des Materials. Xigmateks Prosper wählt mit gleich vier Fensterflächen die zweite Möglichkeit.

    Zur News: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.729

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Bleibt da noch Zeit zum Spielen wenn man mit Putzen fertig ist?

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    462

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Passen den in Deckel keine 140mm Lüfter rein? Zumindest in Bild 3 sieht man relativ viel Platz über den I/O Slot aber für ein Wasserkühler wird es wohl trotzdem nicht reichen.

    Ich such schon seit einer weile ein Nachfolger für mein Thermalfake F51 Case. Dort habe ich 2x140mm WaKü in der Front und 3x140mm im Deckel aber bis jetzt kein Mid-Tower Case mit Glas gefunden das so eine Radiator Config unterstüzt - schade.
    1. PC: i7-8700k @ 5,0 GHz | GTX 980 | 16 GB | 2TB SSD Only | Custom-Loop | Windows 10 LTSB
    2. PC: i7-5820k @ 4,2GHz | GTX 1070 | 16GB | 512GB SSD Only | Windows 10 LTSB
    'NAS': Ryzen 7 1700 | 32 GB ECC RAM | 128GB OS (Debian 9) | 256GB SSD (Plex) | 6x8TB ZFS RAIDZ2 32TB usable
    Mobile: OnePlus 3t 128GB @ Lineage | Surface Pro 4 i5 8GB (Skylake)

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    304

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Zitat Zitat von Skaro Beitrag anzeigen
    Passen den in Deckel keine 140mm Lüfter rein? Zumindest in Bild 3 sieht man relativ viel Platz über den I/O Slot aber für ein Wasserkühler wird es wohl trotzdem nicht reichen.
    Doch passen.

    https://www.ncix.com/detail/xigmatek...-33-142037.htm

    Scroll mal nach unten.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    80

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Function follows form......bzw. Airflow; was ist das? *Ironie off*
    Es mag zwar schön aussehen, aber sorgt für Nachteile in Sachen Kühlung.
    Instagram @computastisch

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    4.729

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Ich würde mal behaupten, das Xigmatek hier klare Produktpiraterie betreibt, das Design ist eindeutig vom Corsair Crystal Series 570X RGB geklaut! Ich besitze das Corsair PC Gehäuse und bin super zufrieden, war ja klar das irgendwann ein Hersteller kommt und das Design klaut und dann meint, er hätte ein neues Innovatives PC Gehäuse für den PC Markt entwickelt!

    @Computastisch
    Also die Kühlung bei meinem Crystal Series 570X RGB ist Top, da gibt es nichts zu meckern!
    My sysProfile !
    i5 8600K@5,0 GHz / MSI GTX 1070 mit INFILTRATOR - Unreal Engine 4 Demo:
    https://www.youtube.com/watch?v=IbYNtZb46QQ
    The Division Ingame Benchmark
    https://www.youtube.com/watch?v=DNHtms1EGjs

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Oberboihingen
    Beiträge
    647

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Wieso eigentlich ein Seitenteil aus Glas auf der rechten Seite? Das sieht doch Kacke aus (nicht das Teil, sondern der Anblick ). Aus gutem Grund ist wohl auch kein Bild von dieser Seite mit "bestücktem" Gehäuse zu sehen.
    Board: GA-Z370-HD3 CPU: i5-8400 GPU: MSI GTX 1060 6GB Armor RAM: 2x8 GB Crucial Ballistik Sport 2400 OS: Win 10 Pro x64
    sysProfile * Diablo 3

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2.719

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Zitat Zitat von Computastisch Beitrag anzeigen
    Es mag zwar schön aussehen, aber sorgt für Nachteile in Sachen Kühlung.
    Absolut gar nicht. Luft kann normal von vorne herein, hinten und oben wieder raus. Die obere Glasplatte lässt sogar noch wesentlich Leichter Luft vorbei als die kleinen mesh Öffnungen in meinem Gehäuse und selbst da stört es den Airflow kaum.

    Das Glas auf der Rechten seite ist doch bestimmt getönt und damit nur dafür da ein einheitliches Gesamtbild zu erzeugen.
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ Sennheiser HD700 | LG OLED 55B7D

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5.588

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    @zotac2012: Ich finde das Xigmatek schöner, weil die Streben in der Front wegfallen

    @Delgado: Ich habe schon Fotos von der "hässlichen" Seite gesehen. Es gibt User die sich auch dort beim Kabelmanagement viel Mühe geben.
    Zitat Zitat von Adok
    Eine Diskussionsgrundlage besteht aus Daten, Fakten, Argumenten ggfs. auch noch Quellen (Links) und auch noch der/ einer persönlichen Meinung die wiederum in Worte und Sätze verpackt sind und nicht einfach einem 6 Worte umfassenden Satz nebst einem Link.
    QUELLE

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    222

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Finde viel Glas super, aber die Front geht ja gar nicht, weshalb soll man 3 Lüfter so offen zeigen wollen? Besser wäre meiner Meinung nach links und rechts versteckte LED-Streifen die das Glas an- bzw. durchleuchten
    Intel i5-750 3,8 GHz | 8 GB Ram | Palit GeForce GTX 1060 Dual | Corsair Force F120 | 550 Watt Super Flower

    Acer Aspire V 15 | Intel i7-6700HQ | 16 GB Ram | GTX 950M | 512 GB SSD



    http://www.speedtest.net/result/5817991907.png

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    4.729

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Zitat Zitat von Axxid Beitrag anzeigen
    @zotac2012: Ich finde das Xigmatek schöner, weil die Streben in der Front wegfallen .
    Ist halt Geschmacksache, für mich ist das Corsair Crystal 570X, genau das PC-Gehüse, was ich immer gesucht habe. Ich würde das Original niemals gegen eine Raupkopie eintauschen!

    Das mit den Streben vorne ist der Staubfilter beim Corsair, wenn es einen stört, kann man diesen ja weg lassen, oder man verbaut ein Staubfilter ohne diese Streben, sollte auch kein Problem sein.

    Zitat Zitat von FAKK Beitrag anzeigen
    Finde viel Glas super, aber die Front geht ja gar nicht, weshalb soll man 3 Lüfter so offen zeigen wollen? Besser wäre meiner Meinung nach links und rechts versteckte LED-Streifen die das Glas an- bzw. durchleuchten
    Warum soll ich etwas verstecken wollen, wenn ich mir ein PC-Gehäuse das Rundum aus getöntem Hardglas besteht zulege, dann deshalb, das ich alle Komponenten sehen will. Will ich etwas verstecken, dann gibt es auf dem PC-Markt andere Gehäuse, die nicht aus Glas sind, wo man das ohne Probleme machen kann!
    Geändert von Zotac2012 (28.10.2017 um 17:48 Uhr)
    My sysProfile !
    i5 8600K@5,0 GHz / MSI GTX 1070 mit INFILTRATOR - Unreal Engine 4 Demo:
    https://www.youtube.com/watch?v=IbYNtZb46QQ
    The Division Ingame Benchmark
    https://www.youtube.com/watch?v=DNHtms1EGjs

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    182

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Wer brauch da noch nen Weihnachtsbaum? Mein Rechner leuchtet inzwischen auch aus allen Ecken ;-)

  14. #13
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    6

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Zitat Zitat von Zotac2012 Beitrag anzeigen
    Ich würde mal behaupten, das Xigmatek hier klare Produktpiraterie betreibt, das Design ist eindeutig vom Corsair Crystal Series 570X RGB geklaut! Ich besitze das Corsair PC Gehäuse und bin super zufrieden, war ja klar das irgendwann ein Hersteller kommt und das Design klaut und dann meint, er hätte ein neues Innovatives PC Gehäuse für den PC Markt entwickelt!

    @Computastisch
    Also die Kühlung bei meinem Crystal Series 570X RGB ist Top, da gibt es nichts zu meckern!
    Kann mich da nur anschließen.

    Ich besitze ebenfalls das Corsair Crystal 570X RGB, und auch ich empfinde die Parallelen äußerst gravierend, allerdings muss ich sagen, dass hier sogar die rechte Seite beim Plagiat verschlimmbessert wurde. Bei Corsair ist für die bessere Optik eine Kabelabdeckung/Kabelschacht vorhanden. Und das Logo an der Front ist bei Corsair viel dezenter und leicht modbar, da es im Staubschutz integriert ist, und so leicht ersetzt werden kann.

    Was die Kühlung angeht, ich habe in meinem Gehäuse 5x den Thermaltake Riing Plus 12 und an der CPU den be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 verbaut. Mein i7 7700K ist immer optimal gekühlt, ebenso wie das Mainboard und die SSD´s und dabei ist das System nahezu Lautlos!

    Bei der "hässlichen" rechte Seite habe ich sauber die Kabel gemanagt, was den Gesamteindruck aufwertet, im Gegensatz zu einer "blinden" Abdeckung. Die bei Corsair vorhandenen "Ösen" für Kabelbinder und diverse Öffnungen zur Platinenseite machen ein sauberes Knebelmanagement relativ einfach und wenig aufwendig und somit zeitsparend.

    Und was das Putzen angeht, ab und zu mit Glasreiniger und antistatischem Tuch abwischen - fertig.
    Davon abgesehen habe ich mit der Weile zwecks Optik mit einer 3D Folie die Lichteffekte maximiert

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2013
    Ort
    Erde
    Beiträge
    695

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Für'n Fuffi nehm i eins!

  16. #15
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Okt 2017
    Beiträge
    11

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Was soll das Gehäuse kosten? Ich finde ebenfalls das die front hier schöner als das von Corsair ist.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    770

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    ich bin schon lange erstaunt dass es leute gibt die das innere ihres rechners so offen legen "wollen"...als anfans - lange jahre ist es inzwischen her - eine transparente seitenwand und beleuchtete lüfter noch als moddig galten, war das noch eine witzige modeerscheinung...

    inzwischen empfide ich solche kisten eher als peinlich und pubertär...
    No.1: Xeon E3-1230 v3 - ASRock Z87M Extreme4 - 16GB G.Skill TridentX @2400 - Palit GTX1070 Super Jetstream - Crucial MX100 + Toshiba TR150 1TB - Dell S2716DG G-Sync
    No.2: Pentium G4600T - Gigabyte B250N Phoenix - 16GB Corsair Vengeance LPX - LG 34UM88-P - Manjaro XFCE
    man beachte: UHD != 4K ---> (3840x2160) != (4096x2160/2304)
    "Ich bin zu alt für diesen Sch***!!"

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Ort
    Im tiefsten Absurdistan
    Beiträge
    1.447

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Definitiv eines der schönsten Designs der letzten Zeit
    Hab aber den Bereich "Gehäuse" nicht großartig verfolgt
    PC 1 (Aktuell): Intel Core i5-4570 | Asus Z97I-Plus | 16GB HyperX Blu | EVGA GTX 970 ACX 2.0

    PC 2 (Aktuell): Intel Core i7-2700K | ASRock Z77 Extreme 6 | 16GB HyperX Beast | Zotac GT630 Synergy

  19. #18
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    13

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Wie sieht das eigentlich mit der Abschirmung aus? Sowohl von innen nach außen als auch anders herum?

  20. #19
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Mär 2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Sieht gut aus

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.944

    AW: Xigmatek Prosper: Computergehäuse als Glaskasten interpretiert

    Sieht toll aus. Man darf sich nur auch klar sein, da darf man wirklich oft Putzen damit es sol bleibt.
    AMD PhenomII x4 4,1Ghz@1,425v | Darkrock Pro 2 | Coollaboratory Liquid Ultra | ASRock 990FX Extreme4 | Kingston HyperXblue 8GB | XFX480GTR@1450MHZ| 1x Samsung 940 SSD | 2x Samsung HD501J | Cosair VX 450 Watt | Scythe Kaze Server Lüftersteuerung | 5x SilentWings USC140 | 1x SilentWings USC120 | Logitech G710+ | Logitech G600
    BF3 PC VS PS3

    Garry Newman:„es scheint, je lauter sie schreien, dass sie unschuldig sind, desto länger haben sie bereits betrogen“

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite