1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    142

    externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Ich habe einen schon etwas älteren externen USB BluRay Brenner (LG HL-DR-ST BD-RE BP06LU10) der extrem lange braucht bis er eine eingelegte DVD anzeigt. Ich habe jetzt extra mal die Stoppuhr gestartet: von dem Moment an wo ich die Laufwerksschublade schließe dauert es sage und schreibe 6 min 20 s bis die eingelegte DVD im Windows Explorer angezeigt wird. So lange zeigt der Explorer das runde blaue Warten-Symbol und ist blockert ("Keine Rückmeldung").

    Wenn man die Schublade schließt greift das Laufwerk hörbar auf die DVD zu und fängt an zu laufen, legt sich aber nach ca. 45 s hörbar "schlafen". Dann nach insgesamt 6 min "wacht es plötzlich wieder auf", "stochert" auf der DVD rum und zeigt schließlich nach etlichen weiteren Sekunden den Titel der DVD im Explorer an. Erst von da an kann man normal auf die DVD zugreifen.

    Woran könnte das liegen?

    System ist Win 10 Pro, das auf einem neu aufgesetzten PC mit MSI Z370 Gaming Pro Carbon Mainboard, i7-8700K CPU und Samsung 1 TB NVMe SSD 960 Pro läuft. Ich habe auch schon die neueste Firmware für den BD Brenner von der LG Website runtergeladen und installiert, es brachte aber leider keine Verbesserung.

    Das BD-Laufwerk verhält sich an meinem älteren Notebook (sie unten) genauso, auch unabhängig davon ob ich Win 7 oder Win 10 laufen lasse (habe beide Systeme in 2 Partitionen der SSD im Notebook installiert).
    leave nothing but footprints, take nothing but memories

    X220 mit i7-2620M @ 2.7 GHz, IPS-Panel, 16 GB RAM, 1 TB mSATA SSD, 2 TB HDD, Mini Dock Series 3; ThinkVision L220c (vertikal), NEC MultiSync PA301W; QNAP TS-251+ mit 8 TB; Samsung Note 3 mit dickem Akku - - Meine Website

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    302

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Die Linse mal mit einem in Fensterreiniger oder reinem Alkohol getränktem Wattestäbchen gereinigt?
    Hilft manchmal Wunder.

  4. #3
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    142

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Ich glaube nicht dass es an der Linse liegt. Sobald die DVD erkannt wird kann ich ja ganz normal darauf zugreifen, das wäre bei verschmutzter Linse ja wohl kaum zu erwarten, oder?

    Wenn aber doch: Wie komme ich an die Linse?
    leave nothing but footprints, take nothing but memories

    X220 mit i7-2620M @ 2.7 GHz, IPS-Panel, 16 GB RAM, 1 TB mSATA SSD, 2 TB HDD, Mini Dock Series 3; ThinkVision L220c (vertikal), NEC MultiSync PA301W; QNAP TS-251+ mit 8 TB; Samsung Note 3 mit dickem Akku - - Meine Website

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    18.378

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Benutzt du auch USB 2.0 ? Hatte hier mit nem externen Brenner das Problem , dasser an USB 3.0 voll rumspakt.
    Signatur:
    Überkapazität bei der Rechenleistung/zeit ? Schau dir BOINC Projekte an...

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    302

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Das wird bei deinem ähnlich aufgebaut sein. die kleine durchsichtige Scheibe ist die Linse


  7. #6
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    142

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Ich hatte ihn an USB 3, jetzt habe ich es mal an USB 2 versucht. Macht aber keinen Unterschied.

    Am Laptop bzw. der zugehörigen Dockingstation habe ich eh nur USB 2, dort verhält sich das Laufwerk genau so.
    leave nothing but footprints, take nothing but memories

    X220 mit i7-2620M @ 2.7 GHz, IPS-Panel, 16 GB RAM, 1 TB mSATA SSD, 2 TB HDD, Mini Dock Series 3; ThinkVision L220c (vertikal), NEC MultiSync PA301W; QNAP TS-251+ mit 8 TB; Samsung Note 3 mit dickem Akku - - Meine Website

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    302

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Und was macht die Reinigung

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    797

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Das selbe Problem hab ich auch, mit einem Rechner. (internes LW)
    Komischer weise, wenn ich den roten Fuchs installiere, geht alles zackig.
    Gaming:
    AMD Ryzen 7 1700X @ 3,8 Ghz, MSI X370 Gaming Pro Carbon, 2x8 GB RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 @ 3200 Mhz (F4-3200C16D-16GVK)
    MSI RX480 Gaming X 8GB @ 1350/2100 Mhz, OCZ ZT 750W, Samsung 850 Evo 256 GB, Kingstone 256 GB SSD, Wasserkühlung CPU mit 2x 360er Radi.
    BS: Win 10 Pro x64

  10. #9
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    142

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Den Firefox habe ich auch laufen, das hilft leider nicht.

    Ich habe die Linse jetzt gereinigt, das half leider auch nicht. Da ich das Laufwerk nur sehr selten benützt habe und die Schublade immer geschlossen hielt war sie eh nicht nennenswert verschmutzt. Trotzdem danke für das Video, man soll ja nichts unversucht lassen.

    Hat jemand noch eine Idee?
    leave nothing but footprints, take nothing but memories

    X220 mit i7-2620M @ 2.7 GHz, IPS-Panel, 16 GB RAM, 1 TB mSATA SSD, 2 TB HDD, Mini Dock Series 3; ThinkVision L220c (vertikal), NEC MultiSync PA301W; QNAP TS-251+ mit 8 TB; Samsung Note 3 mit dickem Akku - - Meine Website

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    107

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    * Gibt es auffällige Einträge in der Ereignisanzeige? Bei Problemen mit optischen Laufwerken sollte zumindest unter "Source: cdrom" etwas gelistet sein.
    * Was passiert, wenn versucht wird, andere Datenträger (CDs etc) einzulesen?
    * Tritt das Problem auch unter einer Live-Linux-Session auf?
    * Anderes USB-Kabel ausprobiert?

    MfG

  12. #11
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    142

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    So, ich habe mir für meinen neuen Rechner jetzt ein Einbau-Laufwerk geholt, Pioneer BDR-209M (laut Geräte-Manager). Trotz neuem Rechner, neu installiertem Windows 10 Pro mit offiziellem Lizenz-Key und neuem Laufwerk, gleiches Problem.

    Das gibt's doch nicht

    Es muss also einen Grund geben der eher in Windows oder sonstwo zu suchen ist.

    Was könnte das sein?

    Laut Gerätemanager funktioniert das Gerät einwandfrei. Wenn man geduldig wartet funktioniert es ja auch. Aber es kann doch nicht sein, dass es mehrere Minuten braucht bis eine eingelegte CD (gepresste Audio-CD oder CD-ROM) erkannt wird?

    Was noch auffällt: das Laufwerk taucht standardmäßig im Windows Explorer gar nicht auf. Die Windows Explorer Option "Leere Laufwerke ausblenden" ist nicht angehakt! Der Geräte-Manager zeigt das Laufwerk aber an. Aber erst mehrere Minuten nachdem eine Scheibe eingelegt wurde taucht es auch im Windows Explorer auf, und zeigt dann auch gleich an was da eingelegt ist.

    Fehlt da vielleicht irgend eine Einstellung?
    Geändert von wus (08.02.2018 um 18:56 Uhr)
    leave nothing but footprints, take nothing but memories

    X220 mit i7-2620M @ 2.7 GHz, IPS-Panel, 16 GB RAM, 1 TB mSATA SSD, 2 TB HDD, Mini Dock Series 3; ThinkVision L220c (vertikal), NEC MultiSync PA301W; QNAP TS-251+ mit 8 TB; Samsung Note 3 mit dickem Akku - - Meine Website

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    91

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Firmwareupdate evtl. möglich?
    Arbeiten: i7 4770k; 2*4GB RAM; Radeon 270X
    Steammaschine im Wohnzimmer: Xeon X5650@4GHz; 3*4GB RAM; GTX 770; XBox Controller, macht Laune wie Sau auf der Couch

  14. #13
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    142

    AW: externer LD BD Brenner braucht über 6 min bis eingelegte DVD angezeigt wird

    Wie eingangs schon beschrieben, neueste Firmware habe ich bereits installiert.
    leave nothing but footprints, take nothing but memories

    X220 mit i7-2620M @ 2.7 GHz, IPS-Panel, 16 GB RAM, 1 TB mSATA SSD, 2 TB HDD, Mini Dock Series 3; ThinkVision L220c (vertikal), NEC MultiSync PA301W; QNAP TS-251+ mit 8 TB; Samsung Note 3 mit dickem Akku - - Meine Website

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite