1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.548

    Post WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Die aktuelle WhatsApp-Version 2.18.20 bringt eine wichtige Veränderungen für Nutzer von Apple CarPlay (Test) mit. Erstmals lässt sich der Messenger in Kombination mit Siri jetzt auch im Auto verwenden. Das kann die Redaktion bestätigen. Zuvor waren nur WhatsApp-Telefonate möglich.

    Zur Notiz: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    943

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Telefonate hätte voll und ganz gereicht, mMn.
    Spracherkennung ist noch nicht so weit Nachrichten unkontrolliert abzuschicken.

  4. #3
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2017
    Beiträge
    25

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Top!
    Asus ROG Strix Z370-f Gaming // 2x 8GB G.Skill Tridenz Z RGB DDR4-3200
    Intel Core i7-8700k // Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
    525 GB Crucial MX300 // 2TB WD Red
    be quiet! Dark Rock 3 // be quiet! Dark Base 700 // be quiet! Straight Power 10CM 600W

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    141

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Zitat Zitat von knoxxi Beitrag anzeigen
    Telefonate hätte voll und ganz gereicht, mMn.
    Spracherkennung ist noch nicht so weit Nachrichten unkontrolliert abzuschicken.
    Sehe ich kein Problem, ich habe über iMessage auch schon 100 Nachrichten verschickt, mit Siri klappt das ganz gut während des Fahrens.

  6. #5
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    27

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Sehe ich auch so. Ich verschicke schon lange Whatsapp-Nachrichten per Siri während dem Autofahren Musik muss natürlich vorher stumm geschaltet werden.
    Geändert von olly3052 (29.01.2018 um 15:10 Uhr) Grund: Fullquote des direkten Vorposter entfernt

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    53332 - Bornheim
    Beiträge
    943

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Ok zugegeben, meine Erfahrungen beziehen sich auf Cortana und den Google Assistenten, hier kann ich nichts ungeprüft abschicken. Vllt ist Siri hier weiter, das möchte ich nicht ausschließen.

    Und ich muss hochdeutsch reden, das ist als Rheinländer bzw Kölner nicht immer einfach ;-)

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    714

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Sehr schön, darin lag mMn ein großer Nachteil von Apple CarPlay ggü. Android Auto.
    i7 5820k@4,3Ghz@H2O | Asus X99 Strix Gaming | GTX 1070 @H2O | 256GB Samsung 950
    Fractal Design Define S | 16GB Corsair Vengeance | BeQuiet E10 800W | Asus PG279Q
    Wakü: Laing DDC | EK Coolstream SE 360 x2 | 13/10 Tubing
    SysProfile

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2017
    Beiträge
    545

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Wäre sowieso mal klasse, wenn auch hier eine Changelog ergänzt werden könnte...
    Irgendwelche Updates ohne Infos was überhaupt geändert worden ist, scheinen mir immer suspekt.
    "Er erreicht die Steckdose mit Müh und Not.
    In seinen Händen das Smartphone war tot."


    - Erlkönig, 2018

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Dampfach
    Beiträge
    3.424

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    CarPlay ist derzeit einfach nur ein Witz.

    Feautures, die ohne CarPlay ohne Probleme funktionieren (wie z.B. Nachrichten mit Siri per WhatsApp verschicken) müssen mit CarPlay nochmal extra in die Apps implementiert werden.

    Da hab ich derzeit mehr davon, wenn ich mein iPhone einfach per Bluetooth ins Autoradio einbinde und kann mit Siri alles wie gewohnt steuern.
    Zitat Zitat von WISE MANs FEAR Beitrag anzeigen
    Dann eines Morgens folgender Fehler beim Hochfahren:
    " CPU Fan Error...Press F1 to resume oder DEL um ins BIOS zu gelangen"

    Und das tolle ich habe gar keine CPU Fan (!!!)

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2002
    Ort
    Santa Domingo
    Beiträge
    4.096

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Tolles Feature. Guckt doch mal in Eure Lokalzeitung oder in die Pressemitteilungen der örtlichen Polizeidienststelle. Es gibt mittlerweile fast täglich Unfälle, bei denen ein Fahrer aus unbekannter Ursache von der Straße abkommt. Manchmal ist es nur Sachschaden, oft aber verlieren die Leute Arme, Beine, werden Querschnittsgelähmt oder sterben. Dabei ist leider oft nicht nur der Unfallverursacher betroffen sondern in den meisten Fällen auch Unfallgegner. Wenn nur 50% dieser Fälle auf die Benutzung des Smartphones zurückzuführen ist, sind das Tausende Fälle im Jahr von völlig unnötigen Unfällen, zerstörten Leben und persönlichen Schicksalsschlägen. Ich fände es daher toll, wenn jeder seine Smartphone-Nutzung am Steuer überdenken würde. Nur weil etwas erlaubt ist (Dank Halterung oder CarPlay etc) muss man es nicht dauernd tun. Niemand stirbt, weil eine WhatsApp ein paar Minuten später beantwortet wird, anders herum besteht die Gefahr, auch wenn das natürlich die schlimmste Variante darstellt.
    Ich sehe jeden Tag auf der Straße Idioten, die meinen, sie können das schon und sich nicht aufs Autofahren konzentrieren. Die Leute bekommen nicht mit, dass Ampeln grün werden, sehen Gegenverkehr zu spät und sind idR damit überfordert, vernünftig geradeaus zu fahren. Versteht mich nicht falsch, ich bin auch sehr aufgeschlossen der Technik gegenüber und nutze mein Smartphone wahrscheinlich mehr als ich sollte. Aber im Auto fahre ich und das Smartphone in der Halterung navigiert und spielt Musik, Ende. Alles andere kann warten.
    Effizient Auto fahren -- richtig Sprit sparen
    http://sk-8.de/energie/eneBenzinsparenPkw.php

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2017
    Beiträge
    545

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Ergänzend:



    Im realen ist das noch heftiger.

    Sollte man mal beim Führerschein zum Pflichtprogramm machen, sich das mal real anzusehen. Vielleicht wachen dann einige mal auf und fangen an zu denken. Leute verbrennen lebendig im Auto nur weil irgendwer unbedingt nen Smiley schicken wollte - auf der Autobahn.
    "Er erreicht die Steckdose mit Müh und Not.
    In seinen Händen das Smartphone war tot."


    - Erlkönig, 2018

  13. #12
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2002
    Ort
    Santa Domingo
    Beiträge
    4.096

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Sehr gut ist auch dieser Film von Werner Herzog: Die halbe Stunde muss man sich aber nehmen, Fast Forward bringt nichts. https://youtu.be/_BqFkRwdFZ0
    Effizient Auto fahren -- richtig Sprit sparen
    http://sk-8.de/energie/eneBenzinsparenPkw.php

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    7.461

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    per Sprachnachricht geht das mit Siri schon sehr lange ... in nem Opel Karl ... also nicht nur Telefonie, schon alt
    Intel i7-6700k / Gainward GTX 1070 8GB / 16GB DDR4 @ 2666 MHz
    AsRock Z170 Gaming K4 / be quiet! E9 480 Watt /250+256+525 SSD
    2TB HDD / LG 29UM65-W @ 2560x1080 @ 60Hz / FiiO E10K @ Teufel Motiv 2
    http://www.sysprofile.de/id4603
    ... waiting for i7-9700k - real 8core/16thread CPU ... hopefully 10nm

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.491

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Telefonieren im Auto, unterstützt durch Freisprecheinrichtung und Sprachassistenten, ist recht gefahrlos möglich.

    Das beste an Android Auto und Whatsapp:
    Es verschickt automatisch eine Nachricht an den Absender, das ich derzeit für belanglose Chats nicht zur Verfügung stehe.
    Ok, hätte der Absender auch so bemerkt, da ich die Nachricht weder abrufe noch beantworte.

    Mal Hand aufs Herz:
    Welche Whatsapp Nachrichten sind so wichtig, dass sie sofort während der Fahrt beantwortet werden müssen?

    Beruflich hat Whatsapp keine Bedeutung. Es wird angerufen oder eine Mail geschickt.
    Meine Familie würde nie mein Leben im Straßenverkehr gefährden, weil sie auf eine Whatsapp Antwort wartet.
    Auch hier wird angerufen.

    Ebenso haben emails nichts im Auto verloren. Weder angezeigt, noch vorgelesen.

    Nennt mich ewig gestrig, aber die meisten Whatsapp Nachrichten ließen sich im Telefonat zig mal schneller abhandeln anstatt dieses ständige Hin- und Hergetippe. Ja, ich nutze Whatsapp auch. Ist ein nettes Medium mit vielen Möglichkeiten. Aber bitte doch nicht im Auto!
    i7 6700K | ASRock Z170 Gaming K4 | 16 GB DDR4-2133 | EVGA GTX 680 + Twin Turbo II + SC-Bios | Eizo FS2333-BK + LG IPS234V-PN | SSD - only

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    2.110

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    So ein Blödsinn, WhatsApp kann warten.
    Wenn etwas wichtig ist, rufen die Leute sowieso direkt an und dafür gibt's die Freisprecheinrichtung.
    Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 - Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150
    24GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM - EKL Alpenföhn Sella Tower Kühler
    1x 1000GB SATA & 1x 256GB SSD - Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix, 8GB GDDR5
    Bequiet Netzteil 580W E9

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    257

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Ganz tolles Feature ... nur der Vorteil von SMS/Textnachrichten ist doch gerade das zeitversetzte Antworten. Und eben nicht -wie im Telefonat- sofort eine Antwort geben zu müssen.
    Ist mir unverständlich, warum man sich da unter Gruppenzwang setzen lässt (Drucksituation).
    Als Absender erwarte ich persönlich gar keine Direktantwort, denn sonst hätte ich ja angerufen, weil das Gesprächsthema zeitkritisch ist.
    buh!

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.941

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Hmm an meinem F88DAB habe ich noch kein WhatsApp Symbol muss ich da etwas machen?
    1950X@H2O | 1080 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    Munich
    Beiträge
    2.166

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Zitat Zitat von xl0ap Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Ich verschicke schon lange Whatsapp-Nachrichten per Siri während dem Autofahren Musik muss natürlich vorher stumm geschaltet werden.
    Geht das auch per Apple Watch? Ich kann nur iPhone Nachrichten per Siri verschicken ,also sozusagen SMS. Whatsapp per Siri beim fahren wäre endlich mal etwas.

  20. #19
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2001
    Beiträge
    5.070

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Zitat Zitat von Falc410 Beitrag anzeigen
    Ich kann nur iPhone Nachrichten per Siri verschicken ,also sozusagen SMS. Whatsapp per Siri beim fahren wäre endlich mal etwas.
    Finde ich auch. Wäre echt toll wenn man endlich WhatsApp Nachrichten vorgelesen bekommen würde und per Spracheingabe sogar beantworten könnte.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    nähe Braunschweig
    Beiträge
    1.387

    AW: WhatsApp: Update bringt Messenger auf Apple CarPlay

    Ein sinnvoller Schritt. Ich nutze die Funktion bei AndroidAuto gelegentlich um meine Ankunft anzukündigen oder kurz zurückzumelden das ich unterwegs bin. (Pendelstrecke 2x wöchentlich 2,5 Std bzw. 280km - keine Pause) Die Nachrichtenerkennung funktioniert zu 95% einwandfrei, selten muss ich mal etwas doppelt sagen. Auch Satzzeichen kein Problem.

    Dadurch reduziert sich generell der Hang dazu, ein im Bereich des Fahrers liegendes Smartphone in die Hand zu nehmen nur weil WhatsApp bimmelt.
    Einfach vorlesen lassen und man kann entscheiden - wichtig oder nicht.

    Durch die Funktion drückt man einfach am Lenkrad die Taste und muss zu keinem Zeitpunkt die Augen von der Straße lassen.
    Das betrifft auch Anrufe steuern, Navigationsziele ändern, Musikwünsche etc. Alles, ohne die Straße aus dem Blick zu lassen.
    mITX Zockerwürfel
    Intel Core i5-2400 boxed | Lian Li PC-Q08 schwarz
    Asus P8H77-I| 8GB Corsair XMS3 | evga GTX 970 Superclocked ACX 2.0
    430W Corsair|AOC 27" 1080p + 19" TFT| Win7 x64 auf Samsung 830 128GB


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite