News 14 Millionen mal Windows Media Player 9

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.479
#1
So oft wurde die neueste Version des Media Player in den ersten 30 Tagen seit der Veröffentlichung von Microsoft weltweit heruntergeladen. Dieser Rekord schlägt den bisherigen von Digital Music Jukebox und Windows Media Player 7 um fast 200 Prozent.

Zur News: 14 Millionen mal Windows Media Player 9
 
A

Anonymous

Gast
#3
Hahahaha,

soviel zum Thema "Microsoft: So ein Müll, das benutze ICH aber nicht" !!!!

Die BILD-Zeitung liest ja auch keiner !
 
A

Anonymous

Gast
#4
Ich finde es allerdings wirklich höchst gefährlich für die ganzen User! Da diese dann fein Auspioniert werden und irgendwann steht Micros**** dann vor der Tür!!!
 
A

Anonymous

Gast
#5
Und was will dann MS vor der Tür??? Können gerne kommen. Aber sollange ich dem Datenspionieren nicht zustimme, können die das nicht verwenden. ENDE
 
A

Anonymous

Gast
#6
@ 3) ich warte schon ;D

ansonsten, der MP9 ist schon recht langsam für das, dass er nicht wirklich mehr kann ...
 
A

Anonymous

Gast
#9
@SeC1³ nicht wenn de denn mit nem Firewall blokierst da ist auch Ruhe.Viel interessanter finde ich das bei mir auf einmal sämtliche Spiele ins I-net wollen und zwar wollens se interessanterweise mit ner Microsoft Addresse komunizieren.
 
A

Anonymous

Gast
#11
Nur weil ich die Software gezogen habe, heißt das ja noch lange nicht, dass ich sie auch benutze! Also sinds schon nur mehr 13.999.999 Benutzer des Softwaremülls ;)
 
A

Anonymous

Gast
#13
Sieht wohl leider so aus als ob TCPA es leicht haben wird.
Die Massenverblödungsmaschinerie scheint zu funktionieren.
Traurig aber wahr.
 
A

Anonymous

Gast
#14
@all:
die meisten wollen halt einfach nur (zitat:) "anspruchslose" videos gucken und nicht irgendwelchen unnötigen schnickschnack, und dafür ist der MP sehr gut geeignet.
und das mit dem spionieren übertreibt ihr ein "bisschen", wozu gibt es denn antispy-tools?
 
A

Anonymous

Gast
#18
kann ich nicht begreifen, genauso wenig wie ich begreifen kann das mann XP auf seinem Rechner hat, tüpisches Schafherdeverhalten
 
A

Anonymous

Gast
#19
kann ich nicht begreifen, genauso wenig wie ich begreifen kann das mann XP auf seinem Rechner hat, typisches Schafherdeverhalten
 
A

Anonymous

Gast
#20
@6) kann ich nur Zustimmen:
Der ZoomPlayer bietet alles was mensch braucht.
...mal ganz davon abgesehen, dass der nicht so rumspinnt wie der WMP.
 
Top