2. Festplatte blockiert Startvorgang von 1. Festplatte nach Graka- Tausch

thomasowitsch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
60
Hallo zusammen und erstaml ein Gutes Neues Jahr:)

Im Alten Jahr wollte ich nochmal Nägel mit Köpfen machen und meine alte Nvidia Geforce 4 MX 400 (Gainward) durch eine bei ebay ersteigerte ATI Radeon 9600 XT (RV360) (MSI) ersetzen. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

1. neuseten ATI- Treiber heruntergeladen:)
2. Drivecleaner pro heruntergeladen:)
3. Nvidia unter Systemsteuerung -> Software deinstalliert:)
4. PC neu gestartet mit Standartgrafiktreiber:rolleyes:
5. mit Drivecleaner pro alle Nvidia- Reste geöscht:rolleyes:
6. Grafikkarte getauscht, PC neu gestartet:rolleyes:
7. nach dem booten bleibt der Bildschirm dunkel, links oben blinkt der Curser:o
8. Rücktausch der Grafikkarte erfolglos:o
9. beim Bootbildschirm konnte ich sehen, das ein Multimediadevice IRQ 5 und auch die
Grafik IRQ 5 benutzt, habe dann aller Erweiterungskarten ausgebaut und mit Hilfe
eines Programms auf der Notfall CD von PCpro 4/2005 das CMOS zurückgesetzt
(Eingabe von Datum/ Uhrzeit usw.). Hier gab es auch die Möglichkeit von Festplatte 1
oder Festplatte 2 zu starten. Ich wählte Festplatte 1 und :cheerlead: Windows startete
wieder
10. Habe dann den Grafikkarten Treiber von ATI installiert und alle karten wieder eingebaut
(Netzwerkkarte, Soundkarte, TV-Karte)
11. PC eingeschaltet, System findet keinen Kernel und fordert zum einlegen einer CD oder
Bootpartition an:stock:
12. habe die Festplatten untersucht, festgestellt, das die 2. auf Master und die 1. als Slave
eingestellt waren. Habe die geändert, ohne Erfolg.
13. Erfolg stellte sich ein, wenn ich die 2. Festplatte abklemme und die 1. als "Single oder
Master" einstelle oder ich von der Boot- CD von PCpro von 1. Festplatte starte
(bei angeschlossener 2) .:freak:

Meine Komponenten:
- Motherboard: Elitegroup K7S5A mit 1 GB SD-RAM
- Festplatte 1 an IDE 2: WesternDigitalWD600 BB 53CA1
- Festplatte 2 an IDE 2: IBM IC35L080AVV07-0
- DVD-ROM & DVD- Brenner an IDE 1

Komisch ist, das das NeroInfoTool 2 mal primary IDE channel anzeigt.
Im Bios sind alle als "autodetect" eingestellt



http://img214.imagevenue.com/img.php?image=21276_Bootproblem_122_586lo.jpg

Mit der Bitte um sachdienliche Hinweise, da das System vor dem Graka- Tausch einwandfrei lief
 

thomasowitsch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
60
Habe die 2. Festplatte (IBM) als Master und die 1. Festplatte (WD) mit der Bootpartition als Slave. Aber warum passiert soetwas nach Tausch der Grafikkarte?
 

Warhead

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.061
sowas kenne ich nur von boards die zu lange vom netz getrennt waren. auch wenn ja die batt das eigentlich übernehmen sollte kommt sowas scheinbar gern mal durcheinander wenn man am rechner bastelt ;)

auch wenn ich auch dazu sagen muss, das ich dies nur mit älteren boards hatte. neuere zicken da nicht mehr so rum :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top