300mbit Wlan PCI Karte

marcson

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
550
Grüße,

ich suche wie oben schon genannt eine gute PCI Wlan Karte die 300mbit/s schafft also kompatibel mit der IEEE802.11n Draft

aber sie soll auch rückwärtskompatibel mit den IEEE802.11b/g sein !

Diese Wlan karte sollte unter vista 64 bit ohne probleme laufen !

Kennt ihr gute karten mit denen ihr erfahrung gemacht habt und ihr sie mir weiter empfehlen könnt ?

gruß marcson
 

rchr

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.280
ich suche wie oben schon genannt eine gute PCI Wlan Karte die 300mbit/s schafft
Da würde ich mal in Phantasialand nachschauen gehen... :D :D
SCNR!

also kompatibel mit der IEEE802.11n Draft
Das geht schon eher ;)

aber sie soll auch rückwärtskompatibel mit den IEEE802.11b/g sein !
Soweit ich das bisher verstanden habe ist im n-Standard die Abwärtskompatibilität vorgesehen...

Kennt ihr gute karten mit denen ihr erfahrung gemacht habt und ihr sie mir weiter empfehlen könnt ?
Mit Netgear kann man eigentlich kaum etwas falsch machen.
Ich habe schon sehr viele Produkte von denen im Gebrauch und sie alle liefen vom ersten Moment an sehr zuverlässig und ohne grosse Zicken...

Nr. 1
Nr. 2

Gruss

Christoph
 

marcson

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
550
Hi Christoph,

die Nr. 2 --> WN311T sieht sehr vielversprechend aus!

Kannst du mir noch verraten bei welchen anbietern man dieses produkt kaufen kann ?!


*edit : Diese Wlan PCI Karte soll mit der Fritz.box 7270 zusammen arbeiten! Hast du da schon mal was negatives gehört ?



gruß marcson
 
Zuletzt bearbeitet:

rchr

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.280
Hi marcson,

Kaufen kann man das Teil z.B. im Internet...
In der Schweiz
In Deutschland
In Österreich
Oder einfach beim örtlichen Fachhändler (z.B. MediaMarkt oder Eschenmoser/Fust bieten Produkte von Netgear an).

Also mit der Fritz.box kann ich dir leider nicht weiterhelfen. In der Schweiz sind die Teile etwa so verbreitet, wie schweizer Fahnen an deutschen Fassaden :D
Nein im Ernst: ich habe noch nie eine Fritz.box live gesehen (und ich habe schon einige Dutzend - wenn nicht hunderte - von Internetzugängen eingerichtet), daher weiss ich über die Dinger kein Bisschen Bescheid.
Allerdings kann ich sagen, dass ich mit Netgear noch nie die Erfahrung machen musste, dass keine Verbindung möglich war.
z.B. bei Zyxel habe ich schon tagelang geübt, bevor eine Verbindung zu einem Centrino-Laptop auch nur halbwegs stand.
Bei Netgear habe ich es bisher immer in wenigen Minuten geschafft, egal was auf der anderen Seite stand (also z.B. Centrino-Notebook an Netgear-Router oder Netgear-USB-WLan-Stick an Zyxel-Router, etc).

Gruss

Christoph
 
Top