800 euro pc eure Meinung ist gefragt!

Cupido

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
69
Guten Tag Com.
Ich möchte mir mal wieder einen Neuen Computer anschaffen und brauche dafür euren professionellen Meinung.
Und zwar habe ich mir schon mal was im Internet zusammen gesucht und möchte gerne wissen was ihr davon haltet, er wird überwiegend zum Spielen benutzen.
Titel :Guild Wars ,Crysis 3, League of Legends (Einstellungen müssen nicht auf Max sein sollten aber schon Mittel erreichen)
Usw halt die neusten Spiele

Meine Bildschirm Auflösung beträgt: 1680x1050

CPU: Intel® Core™ i7-3770K,
CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156
1. Festplatte: SSD 240 GB OCZ Agility 3 (525 MB/s lesen | 500 MB/s schreiben)
2. Festplatte: 1000 GB (schwingungsentkoppelt) SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
Speicher: 16384MB (16 GB) DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®
Grafik: NVIDIA® GeForce® GT630,
Mainboard: MSI B75MA-E33,
opt. Laufwerk: 24× Multiformat DVD-Brenner
Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
Gehäuse: Gehäuse CSL 7031, Farbe schwarz, Seitenfenster, rot beleuchtet
Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil

komme bei diesen System auf einen Preis von 8,29Euro

Mfg Cupido
 

m4rci

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.499

sloodown

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17
Ich würde an der CPU abspecken und mehr Geld in die Grafikkarte investieren!

Grade weil du Crysis 3 spielen willst!
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Also den Core i7 würde ich durch einen i5 3570K auswechseln!

Und mit der Graka ist das ernst gemeint?

Probiers mal mit der konfig:

- Intel Core i5-3570K 4x 3.40GHz boxed ~ 200€

- 8GB CORSAIR CL9 Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 KIT ~ 49€

- Gigabyte GA-Z68AP-D3 - Z68 ~ 78€

- Gigabyte HD7950 3GB DDR5/HDMI/DVI/2x mini-DP ~ 274€

- Scythe Mugen 3 Rev. B ( CPU Kühler ) oder falls zu gross fürs Case den Macho ~ 37€
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615
Die GT 630 ist viel zu schwach.
Stelle dir lieber einen PC bei Hardwareversand oder Mindfactory zusammen.
 

Capone2412

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
386
Die Zusammenstellung ist, um es gelinde zu sagen, sehr schlecht ;)

Also...

  • Den i7 brauchst du nicht, der hat im Vergleich zum 3570K in Spielen genau Null Vorteile gegenüber dem i7 (zum Teil sogar noch leicht messbare Defizite). Wobei bei deinem Budget wahrscheinlich der 3450 besser wäre.
  • Als SSD würde ich eine Samsung 830, 840 Pro oder eine Crucial M4 nehmen (sind die Top-SSDs derzeit)
  • Die GT630 ist viel zu langsam für aktuelle Spiele -> mindestens eine AMD HD 7850 bzw. Nvidia GTX 660i
    Gerade bei der GraKa solltest du nicht sparen.
  • Beim Netzteil würde ich auf 550 Watt gehen (Corsair, Be Quiet)
 

Baal Netbeck

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.399
Schließe mich den Vorrednern an. Das Mainboard mit B75 Chip kann keinen Multiplikator freischalten. Entweder sparst du den K Zusatz am Prozessor(kein übertakten) oder du nimmst ein Mainboard mit Z77 chipsatz.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
Guten Tag Com.
Ich möchte mir mal wieder einen Neuen Computer anschaffen und brauche dafür euren professionellen Meinung.
Und zwar habe ich mir schon mal was im Internet zusammen gesucht und möchte gerne wissen was ihr davon haltet, er wird überwiegend zum Spielen benutzen.
Titel :Guild Wars ,Crysis 3, League of Legends (Einstellungen müssen nicht auf Max sein sollten aber schon Mittel erreichen)
Usw halt die neusten Spiele

Meine Bildschirm Auflösung beträgt: 1680x1050

CPU: Intel® Core™ i7-3770K,
CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156
1. Festplatte: SSD 240 GB OCZ Agility 3 (525 MB/s lesen | 500 MB/s schreiben)
2. Festplatte: 1000 GB (schwingungsentkoppelt) SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
Speicher: 16384MB (16 GB) DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®
Grafik: NVIDIA® GeForce® GT630,
Mainboard: MSI B75MA-E33,
opt. Laufwerk: 24× Multiformat DVD-Brenner
Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
Gehäuse: Gehäuse CSL 7031, Farbe schwarz, Seitenfenster, rot beleuchtet
Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil

komme bei diesen System auf einen Preis von 8,29Euro

Mfg Cupido
totaler müll !!!

finger weg !!!
 

Capone2412

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
386
Schau dir die Zusammenstellung mal an (gerade bei Mindfactory gemacht).
Ein Gehäuse musst du dir noch raussuchen, aber ansonsten ein absoluter Top-Rechner für 800 Euro:

128GB SSD, Modulares Markennetzteil, potenter aktueller Core i5, Asus DirectCuII GraKa - alles erste Sahne ;)

Damit kannst du auch Battlefield 3 auf Ultra-Settings zocken.

Edit: Weiter unten eine verbesserte Variante!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Capone2412

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
386
Ja gut, habe direkt nach dem 3450 gesucht und nicht gesehen, dass MF den 3470er gerade im Angebot hat.
Ergänzung ()

@capone: wieso ein z-Board? Und nen 3450? Und wieso um Himmels Willen 580watt???
Kannst auch ein H77 nehmen ohne K-Prozessor und das Netzteil überdimensioniere ich immer ein wenig, weil sie ja bekanntlich bei 50-80% am effektivsten arbeiten (im Office-Betrieb zieht das System ja sowieso relativ wenig Strom). Beim NT kannst du natürlich auch auf die 480 Watt Version zurückgreifen.
 

Capone2412

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
386
Die Basic-Serie von Samsung mit TLC-Speicher würde ich nicht nehmen (gibts noch keine Langzeiterfahrungen) - dann doch lieber die Crucial, oder die alte 830er. Ein non-modulares Netzteil ist auch nicht so der Bringer - die paar Euro würde ich dann schon noch drauflegen.


Edit: Ich habe mal meine Zusammenstellung ein wenig optimiert (H77-Board, 480 Watt modulares Netzteil, i5 3470). Ein Laufwerk habe ich nicht eingebaut - in meinen Augen für die heutige Zeit unnötig (ich brauche es nicht). Bei Bedarf kannst du natürlich eins für 20 Euro dazulegen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Aktueller Chipsatz,
  • Bewährte SSD,
  • Modulares Netzteil (-> kein Kabelgewirr im Rechner) mit 80+ Gold-Zertifizierung (-> weniger Stromverbrauch durch sehr hohen Wirkungsgrad),
  • Scythe Mugen + Noiseblocker als CPU-Kühler/-Lüfter hinzugefügt



https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/04ccd22200e66fcbc1e8344d576c71a769d0b608f7e05ed29ef

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.411
65€ teurer, ohne DVD Laufwerk/Gehäuse und keinem deutlichen Performance Schub? Naja.... Muss der TE wissen...
 

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Für 8,29 Euro ist das von ihm gepostete System doch gar nicht schlecht :D

Edit: In der letzten Zusammenstellung fehlt ein Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Capone2412

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
386
Für 8,29 Euro ist das von ihm gepostete System doch gar nicht schlecht :D

Edit: In der letzten Zusammenstellung fehlt ein Gehäuse.
Ich weiß, ein Gehäuse sucht sich jeder nach seinem Geschmack aus. Da muss ich keine Hilfestellung leisten, weil ich keine Ahnung habe, auf was für einen "Case-Style" er steht.



65€ teurer, ohne DVD Laufwerk/Gehäuse und keinem deutlichen Performance Schub? Naja.... Muss der TE wissen...
Man sollte nicht immer das aller billigste nehmen...

Ein Rechner ohne modulares Netzteil ist ja nicht gescheit verkabelbar, ein paar Euro mehr für eine Grafikkarte mit vernünftigem Kühler sollte man auch ausgeben (Lautstärke, Temp). Das 20-Euro Sharkoon-Gehäuse ist wohl ein Witz, die SSD mit TLC ebenfalls nicht zu empfehlen.
Und das DVD-Laufwerk? Geschenkt!

Muss der TE selbst entscheiden, ob er einen Rechner mit schlecht ausgestattetem P75-Board (1x Sata 6x, 2 Rambänke,...), Kabelwirrwarr, 0815-gekühlter Graka, SSD ohne Langzeiterfahrung und Plastikbomber-Gehäuse unter seinem Schreibtisch stehen haben will ;) (nicht böse gemeint, aber man sollte nicht ausschließlich "Ja"-Produkte kaufen)
 
Top