Akasa Fan Control+

Orcen

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
145
Hi,

habe mir den Akasa fan control+ gekauft. wollte eine frontblende mit tempanzeige, lüftersteuerung und usb2.0. da bin ich auf dieses gerät gekommen und hab es mir bestellt.

so eingebaut und läuft.

1. ich habe 4 gehäuselüfter, kann aba eigentlich nur 2 anschließen. habe also Y-Kabel genommen und immer 2 lüfter an einen anschluss gepackt. wenn ich jetzt runterdrehe geht ein lüfter ganz aus und der andere läuft langsam weiter. wieso da?

2. wenn ich meine lüfter runter drehe dann fängt das teil an zu piepen weil die umdrehungen unter 1000 sind. aba das is ja klar wenn ich dei runtergedreht habe. wie kann ich das piepen ausstellen?

3. die tempfühler: einen hab ich jetzt an eine gehäuseseitenwand geklebt(mit tesafilm) um eine gehäusetemp zu bekommen. aba wie mache ich das jetzt mit dem ding für die cpu? unter die cpu will ich eigentlich nicht. genauso wie zwischen cpu und kühler. jetzt hab ich mir überlegt das ding ziemlich weit unten an den kühler zu packen? aba wie? das hält ja nich das teil. hat jemand tips?


danke Orcen
 
Top