Aktualisieren oder nicht?

devlap

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
14
Moin moin,

ich bin momentan am überlegen was ich tun soll.
Mein Rechner besteht momentan aus

Gigabyte P35C-DS3R​
Intel C2D E6750​
2GB DDR2-800 No-name RAM​
Geforce 8800GT​

nun gibt es 3 Möglichkeiten (vermutlich gibts natürlich noch mehr, aber ich beschränke mich vorerst auf die 3)

a) Ich lasse den Rechner so wie er ist. (Evtl etwas übertakten) Aber warte mit dem Neukauf noch bis irgendwann nächstes Jahr.

b) Das Board im Rechner lassen, neue CPU(4Kern) und RAM. (Wie viel würde das bringen?)

c) Jetzt alles gegen aktuelle Hardware tauschen.

Hättet ihr Tipps was ich tun sollte? Zu welcher Hardware würdet ihr mir raten?
Oder würdet ihr die Geschichte komplett anders angehen?

Gruß devlap
 

satis

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.009
Bleibt die Frage WARUM du aufrüsten willst ?
Irgendwas läuft nicht mehr flüssig ? Oder wie, oder was ? ^^
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.596
Nächstes Jahr Update auf Core i5 ist mein Rat, es sei denn dich kotzt die Leistung an und du brauchst wirklich was neues, da das Ruckeln und Warten unerträglich ist. ;)
 

HomerJSi

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
604
(i) Aufrüsten nur dann, wenn was zu langsam ist (Spiele, Videobearbeitung/Bildbearbeitung, ... u.s.w.)
(ii) WAS dann aufrüsten, hängt davon ab, WAS zu langsam ist.
 

Fetter Fettsack

Redakteur
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Wie satis schon gesagt hat, ist die Frage des WARUMs die ausschlaggebende. Wenns nicht eilt, ist warten bis Februar nächsten Jahres die beste Option (vor allem preislich). Hast du 2x1GB oder 1x2GB? Wenn zweiteres der Fall ist, wär ein zweiter Riegel eine Option (mit möglichst gleichen/r/n Timings, Größe und Takt selbstverständlich), auch wenn man unter einem 32Bit System die resultierenden 4GB nicht voll ausnutzen kann.
 

devlap

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
14
Hallo,

danke schonmal für die schnellen Antworten!

Also ich wollte aufrüsten hinsichtlich der Leistung bei aktuellen Spielen sowie Video und etwas Bildbearbeitung.

Gefühlt läuft mein System seit dem Umstieg auf Windows 7(64Bit) viel langsamer. Aktuell hab ich bisher aber keine Benchmarks o.ä. gemacht um etwas Handfestes zu haben.

Momentan sind in der Kiste 2x1GB RAM Module verbaut.

Gruß
 

Jailbre4ker

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
928
Für 64Bit wären 4GB Speicher nicht schlecht.
 
Top