Alternative für Logitech G903

waxjee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
423
Hey Leute,

nachdem ich in den letzen 12 Monaten 3 Stück G903 zurückgeschickt habe wegen dem berühmt berüchtigten Doppelklick Problem, brauche ich etwas neues.

Grundsätzlich war ich absolut zufrieden mit der G903, was Ergonomie und Bedienung bzw Features betraf.

Jetzt suche ich nach einer potenten Alternative. Wichtig wäre, dass diese ebenso Wireless ist und den Preis von 150€ nicht übersteigt.
Was kann man empfehlen?
 

waxjee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
423
Grundsätzlich schon, aber die G Pro soll ebenfalls diese Doppelklick Probleme haben lt. Amazon Rezessionen.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.802
Ich hab die kabelgebundene, die funzt jedenfalls. Probier es doch aus....!
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.455
Nutzt du das kabellose Laden der G903? Falls nicht wäre doch die G900 eine Alternative oder?

Ich habe seit über einem Jahr 2 Stück davon im Einsatz, eine mehr als 8 Stunden täglich. Keinerlei Probleme.

Falls du, wie ich, unbedingt rechts und links zwei Seitentasten brauchst fällt mir nur noch die Sensei Wireless ein. Die hatte ich vorher. Da fand ich aber lästig, dass die Ladeschale der Empfänger und sie somit nicht ohne diese nutzbar war.
 

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.238
Grundsätzlich schon, aber die G Pro soll ebenfalls diese Doppelklick Probleme haben lt. Amazon Rezessionen.
Also meine hat dieses Problem nicht. Auch nicht das bei gleichzeitigen drücken die Tasten aneinander reiben. Dafür ist allerdings die Materialqualität unter aller S.. und das Scrollen eine Qual, sofern man die Freilauf-Funktion anderer Logitech Mäuse gewohnt war, welche hier aus Gewichtsgründen großzügig weggelassen wurde.
 

Tamron

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.331
Absolut jede Logitech Maus seit der G Serie hat das Problem, manche nach einem Monat manche nach ein paar Jahren. Hab bisher 7 Mäuse seit der G5 first Gen an Logitech schicken dürfen. Bezahlt habe ich insgesamt nur für 2 in weit über 10 Jahren. Von daher ist das für mich okay, aber ein Armutszeugnis für Logitech. Würde beim Neukauf keine Logitech mehr nehmen, gibt genug Alternativen auch in der Passform.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
18.168
Ich habe viele Logitech Mäuse und nur bei einer einzigen bisher nen Doppelklick gehabt...
MX510, MX518, MX900, G5R, G400, G502, G700, G602, G305.... bis auf die G602 liefen alle über Jahre absolut problemlos, viele auch heute noch bei Kumpels.
Die G602 habe Ich damals gebraucht gekauft, vermutlich war der Vorbesitzer nicht gerade zärtlich zur Maus. Habe die Hauptschalter gewechselt und seitdem keine Probleme mehr. Hatte aber schon andere Mäuse mit Doppelklick und testhalber die Schalter mal mit Kontaktspray behandelt, was hervorragende Wirkung gezeigt hat.

Als Alternative kannst dir ja die Razer Viper Ultimate ansehen.
 

waxjee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
423
Top