News Amazon stoppt Verkauf von „SimCity“ als Download

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

ph!L

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
279
überraschung!!!111
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
ja total :evillol:
nie im leben hätte ich damit gerechnet
 

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.784
Ohne Worte...
War ja eigentlich schon von vornherein klar das es so kommt...
30 Min Wartezeit um den Singleplayer zu spielen, langsam wirds echt lächerlich. Am besten man wartet mit dem Kauf noch 1-2 Monate :D
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.543
Alte News ...

53€ günstig bei Amazon :confused_alt:

Hätte ein nettes Spiel werden können im offline Modus mit zusätzlichem online Modus wo man mit Freunden optional bauen kann.
Aber so? Permainet?
 

MrTengu

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
552
Es ist mir wirklich unbegreiflich, warum sowas noch passieren kann. Ich meine, es ist ja nicht das erste Game, was mit diesen Problemen zu kämpfen hat. Es sollte nun wirklich der letzte Publisher wissen, das gerade die Launchphase elementar wichtig ist und das für diesen Zeitpunkt erhöhte Serverkapazitäten benötigt werden.

Ist den Publishern der Imageschaden wirklich so egal, dass sie immer und immer wieder den gleichen Fehler machen?
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.940
Ich finde das so schade, dass dieses Spiel an die Wand gefahren wird. Ich habe die alten Teilel, bis 3000, geliebt... Ich hatte echt Hoffnung, als ich die ersten Bilder gesehen habe. Naja, jetzt wird halt nichts draus. Wirklich schade darum! Vielleicht kümmern sich ja ein paar Jungs um den Onlinezwang ;)
 

Lupus77

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
800
Konnte gestern nach Feierabend problemlos spielen. Europa (West) Server erwartungsgemäß nicht viele Leute online gewesen. Ich glaube ich muss heute nochmal zocken, denn so wie ich das sehe, kann ich das morgen nämlich vergessen....

http://www.error37.com/ anyone?...
 
H

Hellbend

Gast
Es entfährt mir ein lautes "Ach was!" und mündet in einem hämischen Lachen und Schenkelklopfen :lol:

Hat etwa tatsächlich jemand geglaubt, das ein gehyptes Game, nebst den Erfahrungen aller Vertreter im Genre, mal Problemlos das Licht der Welt erblickt und einen sauberen Launch hinlegt?
Hat da wohl wieder einmal der geneigte Käufer, nebst aller Gängelung, EA tatsächlich Glauben geschenkt *seufz*

EA und Onlinezwang und wers trotzdem gekauft hat, lebt jetzt damit - basta!
Weinen sollte mit standrechtlicher Erschießung quittiert werden.
 

Raptorchicken

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
696
eigentlich schade, funktioniert immer noch viel zu gut. wer das zu diesen konditionen kauft sollte richtig leiden müssen.
Ergänzung ()

Ist den Publishern der Imageschaden wirklich so egal (...)
aber mit sicherheit. warum sollten sie sich auch darum kümmern? wie man an den überlasteten servern sieht haben sie ja anscheinend auch diesmal wieder locker genug idioten gefunden, die ihnen ihren scheiss abkaufen.
 

Salem24

Ensign
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
249
Auch da wirds in Kürze ne gecrackte Version im Netz geben.

Als wenn so ein "Onlinezwang" irgendwas daran ändert.

Da entsteht doch sicherlich mehr Schaden durch vergraulte Käufer als durch "Raubkopien". Aber eine Studie dazu würde EA niemals in Auftrag geben - die Wahrheit will man garnicht wissen.
Schwierig bis unmöglich. Die Savegames liegen auf den Servern und nicht auf deinem Rechner.
 
S

sonyfreak1234

Gast
na wer dachte das es bei ea mal keine Probleme gibt? :)

@hardwarekäufer


denke ich auch, da man ja im groben Prinzip dem game nur einen ea Server vorgauckel muss.

geht z.b. bei diablo3 ganz einfach. ;) (Blizzard)

@ über mir:


was soll den das bitte mit den save games zu tun haben, so ein Blödsinn.
 
Zuletzt bearbeitet:

wunner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
398
Gibts das Spiel auch per Steam? Oder muss ich es per Origin kaufen?
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.103
Gestern gab es auch einen größeren Patch (>6 GB) für BF3 der ebenfalls nur über Origin downloadbar ist. Die Übertragungsraten für den Patch waren am Abend unterirdisch. Hat vielleicht auch SimCity negativ beeinflusst.
 
D

Don Kamillentee

Gast
Es ist mir wirklich unbegreiflich, warum sowas noch passieren kann. Ich meine, es ist ja nicht das erste Game, was mit diesen Problemen zu kämpfen hat. Es sollte nun wirklich der letzte Publisher wissen, .... etc.pp.
Warum sollte sich was daran ändern, wenn die Leute die Spiele doch die Doofen kaufen. Ist bei den letzten BF Titeln doch auch so gewesen. Warum sollte EA denn massiv Serverkapazitäten bereitstellen? Von den Kosten abgesehen, würde es ja aussehen, als wären die Titel nicht gut verkauft ;) Bei Problemen denken all "oh wow, muss das gut sein!" .... Ja im ernst, bei EA denkt man so. Von den Kosten abgesehen ;)
 
Top